Skip to main content
main-content

Baubetrieb

Aus der Redaktion

18.04.2018 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Trotz Studienabbruch zu staatlich anerkannten Abschlüssen

Die Eckert Schulen bieten zusammen mit dem Bauunternehmen Strabag Studienabbrechern der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Vermessungswesen die Möglichkeit, staatlich geprüfte Abschlüsse zu erwerben.

13.04.2018 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

ÖPP spielen potenzielle Vorteile nicht aus

ÖPP-Projekte können nicht als wirtschaftlich tragfähige Option zur Verwirklichung öffentlicher Infrastrukturvorhaben angesehen werden. Zu dem Schluss kamen jetzt Prüfer des Europäischen Rechnungshofes.

05.04.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Eine Verdopplung des Wachstums wäre möglich – mit BIM

2,9 Prozent Wachstum pro Jahr. Bis zum Jahr 2020. Das sind keine schlechten Prognosen für die deutschen Bauunternehmen. Würden sie jedoch breitflächig Building Information Modeling einsetzen, wären 5,9 Prozent drin.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

09.02.2018 | Datenbankgruppen vorgestellt | Ausgabe 1/2018 Open Access

Die Forschungsgruppe Datenbanken und Informationssysteme an der Universität Innsbruck

In diesem Beitrag wird die Forschungsgruppe Datenbanken und Informationssysteme der Universität Innsbruck vorgestellt. Dabei wird ein Überblick über das Umfeld, die aktuellen Forschungsthemen und die Lehraktivitäten gegeben.

01.08.2017 | Praxis | Ausgabe 9/2017

Personen und Firmen

Prof. Dr.-Ing. habil. Dr.-Ing. E. h. Jürgen Giesecke, Jahrgang 1932, studierte nach seiner Schulzeit in Konstanz an der damaligen Technischen Hochschule Stuttgart Bauingenieurwesen und legte bereits nach acht Semestern 1955 seine Diplomprüfung ab.

01.08.2016 | Karriere | Ausgabe 9/2016

Neugieriger Ingenieur

01.08.2016 | Ingenieurleistung | Ausgabe 7-8/2016

Building Information Modeling in Ingenieurbüros

Building Information Modeling ist eine neue Arbeitsweise bei der Gebäudeplanung, -errichtung und dem Gebäudebetrieb. Um den größtmöglichen Nutzen hieraus zu ziehen, sind einige organisatorische Voraussetzungen zu schaffen und das digitale …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Arbeitsrecht

Das für diese Vertragsbeziehungen geltende Arbeitsrecht lässt sich unterteilen in das Individualarbeitsrecht, welches die rechtlichen Verhältnisse zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer regelt, und in das Kollektivarbeitsrecht, welches die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

VI. Die Sachverständigen-Vergütung (Entschädigung)

Die Vergütung des Sachverständigen richtet sich nach dem …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Führung am Ort der Wertschöpfung

Shopfloor Management steht für ein Führungsinstrument, welches das Führen am Ort der Wertschöpfung verfolgt. Die Elemente von Shopfloor Management sind neben einer produktionsnahen Führung die Kommunikation, die Visualisierung von Kennzahlen, der …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Besondere Aspekte des Kalkulationsprozesses

Dieses Kapitel behandelt besondere Aspekte des Kalkulationsprozesses. Zunächst wird die Vorgehensweise bei Änderungen des Bausolls anhand praktischer Beispiele behandelt. Es folgt die Ergänzung des Kalkulationsprozesses um die Risikokosten. Neben …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise