Skip to main content
main-content

Baubetrieb

Aus der Redaktion

11.07.2019 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

"Auch ein kleineres Planungsbüro kann wirtschaftlich erfolgreich sein"

Springer-Autor Dr. Dietmar Goldammer erklärt im Interview, was ein erfolgreiches Architektur- und Ingenieurbüro kennzeichnet und zeigt Wege auf, wie die Büros ihren Erfolg nachhaltig sichern können.

04.07.2019 | Bauingenieurwesen | Interview | Onlineartikel

"Bauingenieure haben wirkmächtigen Gestaltungseinfluss"

Springer Autor Dr.-Ing. Michael Scheffler plädiert an Bauingenieure, sich nicht mehr nur an technischen Regelwerken zu orientieren, sondern auch moralische und ethische Fragestellungen bei der Arbeit zu berücksichtigen.

25.06.2019 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Rekordauftragsbestand im Bauhauptgewerbe

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie hat seine Prognose für das nominale Wachstum der gaugewerblichen Umsätze um 2,5 Prozent angehoben. Und auch die Beschäftigung in der Branche werde weiter zulegen, ist man überzeugt.

21.06.2019 | Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Projektmanagement-Dreieck zwischen Theorie und Praxis

Zeit, Kosten, Qualität - das sind die Leitplanken für erfolgreiche Projekte. Doch das bewährte Projektmanagement-Dreieck ist ein Ideal, dass in der Praxis oft nicht realisiert wird. Es sollte daher durch einen neuen strategischen Ansatz ergänzt werden.

14.06.2019 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Deutsche Gewinner beim FIABCI World Prix

Gleich in zwei Kategorien kam es beim FIABCI World Prix zur Kür deutscher Projekte: Gold in der "Mixed-use Development"-Kategorie ging an ein Projekt in Berlin, ein Projekt in Hamburg gewann Silber in der "Residential (Low rise)"-Kategorie.

13.06.2019 | Straßenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Wölbungen der Asphaltierung

Wie entstehen Wölbungen in der Asphaltierung? Mit dieser Fragestellung befasste sich ein Student in seiner Bachelorarbeit und kam dabei zu Ergebnissen, die sich direkt in der Straßenbautechnik umsetzen lassen.

31.05.2019 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM verknüpft mit KI

Ein Konsortium um den Lehrstuhl Informatik im Bauwesen der Ruhr-Universität Bochum (RUB) erarbeitet eine Forschungsagenda, deren Ziel es ist, Bauwerke schneller und günstiger zu realisieren.

15.05.2019 | Baukosten | Infografik | Onlineartikel

Gutachten zu Baukosten

Das Innenministeriums Schleswigs-Holsteins präsentierte am 13. Mai 2019 ein Baukostengutachten, anhand dessen konkret aufgezeigt werden kann, welche Faktoren die Baukosten in die Höhe treiben. Das schafft Kostentransparenz.

12.04.2019 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Der Online-Vertrieb von Bauprodukten

Die Digitalisierung wird herkömmliche Geschäftsmodelle verändern, sie müssen manches Mal sogar vollkommen neu gedacht und ausgerichtet werden. Das gilt auch für den Vertrieb von Bauprodukten und -materialien.

11.04.2019 | Baustoffe | Interview | Onlineartikel

"Viele beeindruckende Anwendungen sind schon heute möglich"

Stahlbeton hat eine regelrechte Erfolgsgeschichte geschrieben. Doch die Korrosion der Bewehrung war immer ein Problem. Ein Gespräch mit Dr.-Ing. Frank Schladitz, Vertreter des Vorstands des C³ – Carbon Concrete Composite e. V., über eine Weiterentwicklung: Carbonbeton.

05.04.2019 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM und Schalungslösungen

Die auf Schalungen spezialisierten Unternehmen setzen zunehmend auf die Methode Building Information Modeling, BIM. Klappt es mit den Software-Schnittstellen, werden Informationsverluste bei allen Projektbeteiligten vermieden.

28.03.2019 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Die Blockchain in der Immobilien- und Baubranche

Welche Auswirkungen hat die Blockchain-Technologie auf die Bau- und Immobilienbranche? Immense – und dies über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden beziehungsweise Bauprojekten. Doch noch überwiegen Pilotprojekte.

15.03.2019 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Augmented Reality-Technologie auf der Baustelle

Wissenschaftler der TU München arbeiten im Projekt "Fahrerleitsystem 4.0" zusammen mit Industriepartnern an Augmented Reality-Lösungen, damit sich Fahrer von Baumaschinen die Vorteile der Digitalisierung zunutze machen können.

15.03.2019 | Crowdfunding | Interview | Onlineartikel

"Die digitale Immoblienfinanzierung ergänzt den Bankkredit"

Projektentwickler gelten als Schlüsselfiguren auf dem Immobilienmarkt. Bei der Finanzierung können ihnen digitale Investment-Plattformen helfen, sagen die Branchenexperten Sven Ludwig und Henning Frank im Gespräch mit Springer Professional.  

14.03.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Baustoffhersteller nutzen vermehrt innovative Methoden

Die Einführung innovativer Methoden schreitet bei Herstellern von Bau- und Installationsmaterialien voran: Vor allem Anwendungen der vernetzten Vorfertigung, Produktionen aus dem 3D-Drucker und BIM gehören für einige Unternehmen zum Alltag.

22.02.2019 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Fünf Herausforderungen für die Bauindustrie

Trotz der grundsätzlich positiven Stimmung in der Bauindustrie haben zwei Unternehmensberater fünf Themen identifiziert, mit denen sich Unternehmen der Branche beschäftigen sollten, um nachhaltig wettbewerbsfähig zu bleiben.

21.02.2019 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Tragstrukturen und das Wetter

In einem Forschungsprojekt wird derzeit untersucht, welche Auswirkungen das Early-Age-Movement auf die mechanischen Eigenschaften von Beton hat, wenn dieser bei der Installation von Offshore-Tragstrukturen vergossen wird.

20.02.2019 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Eine neue Sportarena für München

Auf dem Standort des ehemaligen Olympia-Radstadions im Münchner Olympiapark soll eine neue multifunktionale Sportarena gebaut werden. Bis zu 11.500 Zuschauer sollen darin ab dem Spätsommer 2021 vor allem Eishockey und Basketball sehen können.

15.02.2019 | Bau-Projektmanagement | Infografik | Onlineartikel

Rekord bei DGNB-Zertifizierungen

Seit zehn Jahren vergibt die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) Zertifikate für nachhaltige Gebäude. 2018 wurde für die Gesellschaft zum bisherigen Rekordjahr – ein Drittel aller vergebenen Auszeichnungen entfielen in diese Zeit.

14.02.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Brückenbauwerk mit getrenntem Tragsystem

Über die B299 wurde eine Fertigteilbrücke in Stahlverbundbauweise errichtet. Es handelt sich um einen Segmentbau aus Verbundfertigteilträgern und vorgespannten Betonfertigteilplatten aus Hochleistungsbeton.

08.02.2019 | Hochhäuser | Infografik | Onlineartikel

Die Zielgruppe von Wohntürmen

Derzeit erleben Wohntürme eine Renaissance. Das liegt auch daran, dass Fläche in den Ballungszentren knapp wird. Doch an wen richten sich die Wohnturm-Projekte? Und welche Auswirkungen haben die Gebäude auf ihre Umgebung?

23.01.2019 | Mauerwerksbau | Im Fokus | Onlineartikel

Bauroboter für das Ziegelmauerwerk

Das australische Unternehmen Fastbrick Robotics Limited baut dynamisch stabilisierte Roboter. 2018 gab der Baustoffproduzent Wienerberger bekannt, mit dem Roboterspezialisten eine Partnerschaft einzugehen.

17.01.2019 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Sicherheitslücken bei Funkfernsteuerungen

Laut einer aktuellen Studie gibt es gravierende Sicherheitslücken bei Funkfernsteuerungen von industriellen Maschinen. Dazu zählen beispielsweise auch Krane, Bohrer oder Bergbaumaschinen, die oftmals überhaupt nicht vor solchen Gefahren geschützt sind.

16.01.2019 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Produktinformationssystem für die Nachhaltigkeitsbewertung

Neben seinem Environmental Product Declarations-System wird das Institut Bauen und Umwelt zukünftig auch ein Produktinformationssystem einführen. Die darin festgehaltenen Daten können beispielsweise für Nachhaltigkeitsbewertungen herangezogen werden.

20.12.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Bundesregierung bekennt sich weiterhin zu BIM

In einer kleinen Anfrage befragten Politiker der FDP-Fraktion die Bundesregierung zum BIM-Einsatz. Demnach bekennt sich die Bundesregierung weiterhin zu den selbstgesteckten BIM-Zielen. Aussagen zu Effizienzgewinnen kann sie aber noch keine machen.

13.12.2018 | Tiefbau | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäudeanhebungen als Hochwasserschutz

Um den alten Ortskern von Brockwitz zukünftig vor Hochwasser zu schützen, wurde in einem Forschungsverbundprojekt untersucht, ob Haushebungen eine geeignete Hochwasservorsorgemaßnahme sind.

07.12.2018 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Bauunternehmen verzichtet auf Bewerbungsanschreiben

Bauunternehmen fällt es schwer, Fachkräfte zu finden. Aus diesem Grund geht ein Stuttgarter Unternehmen seit August 2018 neue Wege: Um den Aufwand für Bewerber zu reduzieren, kann auf das Anschreiben verzichtet werden.

30.11.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Eine überschaubare "BIM-Elite"

BIM erfährt laut einer aktuellen Studie starken Aufwind – gerade bei Herstellern und Bauunternehmen. Allerdings sei bisher nur eine überschaubare "BIM-Elite" strategisch und organisatorisch auch "ready", heißt es darin.

09.11.2018 | Baukosten | Infografik | Onlineartikel

Bauschadenkosten nehmen massiv zu

Von 49.000 Euro in den Jahren 2006/2008 sind die Bauschadenkosten auf aktuell knapp 84.000 Euro angestiegen. Im aktuellen Bauschadenbericht 2018 wurden für diese Zunahme vor allem drei Ursachen ausgemacht.

25.09.2018 | Energie | Im Fokus | Onlineartikel

Energieeffizienz wird schon mit der Bauplanung bestimmt

Wie energieeffizient ein Gebäude einmal wird, wird in der Bauplanung maßgeblich bestimmt. Werden hier entscheidende Fehler gemacht, führt das zu deutlichen Mehrverbräuchen und höheren Kosten.

06.09.2018 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Unternehmen beklagen Infrastrukturmängel

Der Unmut der Unternehmen über die Infrastruktur in Deutschland wächst.  Immer mehr Firmen fühlen sich durch Infrastrukturmängel in Deutschland beeinträchtigt und behindert.

22.08.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Business-Hotel in Holzmodulbau

In der bayerischen Stadt Nördlingen entsteht derzeit ein Hotel mit 48 Hotelzimmern. Während das Erdgeschoss in Massivbauweise entsteht, werden die weiteren Etagen als Module schlüsselfertig angeliefert.

17.08.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Handlungsempfehlungen aus BIM-Piloten

Zwischen 2015 und 2018 wurden vier Pilotprojekte wissenschaftlich analysiert, die alle teilweise mit Building Information Modeling umgesetzt wurden. Aus den dabei gewonnenen Erkenntnissen wurden nun Handlungsempfehlungen abgeleitet.

26.07.2018 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Staub am Bau

1.479 Anzeigen auf Verdacht einer staubbedingten Berufskrankheit registrierten die gewerblichen Berufsgenossenschaften im Jahr 2016. Für 372 Beschäftigte endete die Krankheit tödlich. Grund genug auch für den Bau, sich um Schutzvorrichtungen zu kümmern.

20.07.2018 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Gesetzentwurf zur Planbeschleunigung

Das Bundeskabinett hat am 18. Juli 2018 den Entwurf eines neuen Planbeschleunigungsgesetzes beschlossen. So sollen die Planungs- und Genehmigungsverfahren beim Aus- und Neubau von Verkehrsinfrastruktur verkürzt werden.

06.07.2018 | Energieeffizienz | Infografik | Onlineartikel

Energieeffizientes und barrierefreies Bauen

280 interviewte Bauakteure haben dem Bauinfoconsult-Institut eine eindeutige Antwort auf die Frage nach Neubautrends 2018 gegeben: Für sie werden zwei Trends den Neubau in Deutschland maßgeblich bestimmen.

03.07.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Tripple A Lean Construction

Agile Kunden von Bauprojekten erwarten eine hohe Reaktionsbereitschaft aller beteiligten Gewerke auf Veränderungen während eines laufenden Projektes. Solche Projekte sind häufig im Industriebau zu finden.

26.06.2018 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Manifest für die Digitalisierung des Bausektors

Die RICS hat mit Vertretern der europäischen Bau- und Immobilienbranche ein Manifest formuliert, mit dem man sich an die politischen EU-Entscheidungsträger wendet. Angestrebt wird eine enge Zusammenarbeit bei der Digitalisierung. Und es wird um Unterstützung gebeten.

22.06.2018 | Tiefbau | Infografik | Onlineartikel

Sanierung der Verkehrsinfrastruktur

Neben der Sanierung und Modernisierung von Autobahnen und Fernstraßen haben sich die Tiefbau-Unternehmen immer häufiger mit zwei Themen zu beschäftigen: dem Fachkräftemangel sowie den steigenden Baupreisen.

06.06.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Baustellen im innerstädtischen Kontext

Gerade Großbaustellen in innerstädtischen Bereichen haben häufig Auswirkungen auf das direkte Umfeld, auf Anwohner, Geschäfte und den Verkehr. Das führt zu logistischen Herausforderungen, mit denen sich ein Wissenschaftler-Team beschäftigt.

01.06.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM für den Bestand

Es ist äußerst unwahrscheinlich, dass für bereits bestehende Bauwerke eine digitale Modellierung vorliegt. Somit verwundert es nicht, dass die Bedeutung für BIM im Bestand eher gering eingeschätzt wird. Trotzdem kann sich der Einsatz auszahlen.

31.05.2018 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Innovative serielle und modulare Lösungen für den Neubau

In einem 2017 eröffneten Ausschreibungsverfahren stand die Entwicklung und Realisierung zukunftsfähiger Wohnkonzepte in serieller und modularer Bauweise im Mittelpunkt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.

18.05.2018 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Bayern mit Pilotprojekt zu digitalem Baugenehmigungsverfahren

Das bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung vom 15. Mai 2018 eine Reihe von Entscheidungen getroffen, die auch die Bau- und Immobilienbranche betreffen. Unter anderem soll die digitale Baugenehmigung auf den Weg gebracht werden.

16.05.2018 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Frankfurt am Main liegt bei Green Buildings vorne

Ein Drittel der zertifizierten Fläche in Deutschland liegt im Raum der Mainmetropole. Die drei gängigsten Zertifizierungssysteme sind dabei BREEAM DE, DGNB und LEED, von denen jedes seine ganz eigenen Vorteile hat.

14.05.2018 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Schlichtung für das Bauhauptgewerbe wurde beendet

In der zweiten Verhandlungsrunde konnte am 12. Mai 2018 die Schlichtung für die rund 800.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe beendet werden. Der erzielte Kompromiss wurde mehrheitlich angenommen.

09.05.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Automatisierte Mengenermittlung

Ein Absolvent der FH Münster kombinierte in seiner Abschlussarbeit vorhandenen Software-Programmfunktionen zu einer praxistauglichen Vorlage, um Mengen automatisiert zu ermitteln und Teilleistungen zu bemustern.

02.05.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist gestartet

Am 20. März 2018 startete das neue Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft. Mittelständische und kleine Unternehmen erhalten dort Unterstützung für den digitalen Wandel.

27.04.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Zweite Gauchachtalbrücke wird mit BIM realisiert

Das Projekt "zweite Gauchachtalbrücke Ortsumfahrung Döggingen" wird in 3-D geplant. Außerdem wird die Digitalisierung der gesamten Maßnahme von der Planung über den Bau bis zum Betrieb und der Erhaltung vorangetrieben.

18.04.2018 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Trotz Studienabbruch zu staatlich anerkannten Abschlüssen

Die Eckert Schulen bieten zusammen mit dem Bauunternehmen Strabag Studienabbrechern der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Vermessungswesen die Möglichkeit, staatlich geprüfte Abschlüsse zu erwerben.

13.04.2018 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

ÖPP spielen potenzielle Vorteile nicht aus

ÖPP-Projekte können nicht als wirtschaftlich tragfähige Option zur Verwirklichung öffentlicher Infrastrukturvorhaben angesehen werden. Zu dem Schluss kamen jetzt Prüfer des Europäischen Rechnungshofes.

05.04.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Eine Verdopplung des Wachstums wäre möglich – mit BIM

2,9 Prozent Wachstum pro Jahr. Bis zum Jahr 2020. Das sind keine schlechten Prognosen für die deutschen Bauunternehmen. Würden sie jedoch breitflächig Building Information Modeling einsetzen, wären 5,9 Prozent drin.

30.03.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Eine solide Zeitplanung von Großprojekten

Laut einer Studie liegt der Mehrzahl an Großprojekten keine solide Zeitplanung zugrunde. Die unzureichende Berücksichtigung von Stakeholderinteressen und fehlende soziale Akzeptanz lassen Großprojekte terminlich und finanziell vom Kurs abkommen.

27.03.2018 | Immobilienmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Das Immobilienmanagement der Kirchen

Kirchen stehen vor der Herausforderung, ihren Immobilienbestand zu optimieren. Laut einer Studie wird es zu einer Zunahme an Veräußerungen, Verpachtungen und Vermietungen kommen. Allerdings nicht voraussetzungsfrei.

16.03.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BMVI lässt BIM im Schienenverkehr untersuchen

2016 hatten das BMVI und die DB Netz AG eine Finanzierungsvereinbarung für 13 Pilotprojekte auf der Schiene unterzeichnet. Zum Jahreswechsel 2017-18 wurde nun die wissenschaftliche Beforschung dieser BIM-Projekte beauftragt.

07.03.2018 | Bauwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Gravierender Fachkräfteengpass am Bau

Laut dem "Ingenieurmonitor 2017/IV" weist der Baubereich im Vergleich zu anderen Branchen den stärksten Fachkräfteengpass auf – bundesweit betrachtet. Im vierten Quartal 2018 waren am Bau im arithmetischen Mittel 30.210 Stellen zu besetzen.

21.02.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Brücken ohne Dehnfugen

Wissenschaftler der TU Wien haben eine Brückenvariante entwickelt, bei der auf Dehnfugen verzichtet werden kann – mit Nutzung einer passenden Asphaltmischung. Messergebnisse zeigen, dass die Technik zu funktionieren scheint.

16.02.2018 | Straßenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Straßenbau 4.0 oder die autonome Straßenfertigung

Im Projekt "Robot-Straßenbau 4.0 – Autonom arbeitende Maschinen im Straßenbau 4.0" wird erforscht, welche Verbesserungen durch Digitalisierung und Vernetzung beim Straßenbau möglich sind.

15.02.2018 | Baubetrieb | Infografik | Onlineartikel

Optimismus und sinkende Umsatzrendite

Die Beurteilung ihrer wirtschaftlichen Situation ist unter den planenden Ingenieuren so optimistisch wie noch nie. Eingetrübt wird die Situation allerdings von einer gesunkenen Umsatzrendite.

09.02.2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

233,3 Meter für Hamburg

Nach einem Entwurf von David Chipperfield Architects Berlin wird an den Elbbrücken in der HafenCity Hamburgs das höchste Gebäude der Hansestadt entstehen: der Elbtower. Baubeginn soll 2021 sein, die Fertigstellung ist für 2025 vorgesehen.

26.01.2018 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Bau-Start-up erhält 865 Millionen US-Dollar

Das in Menlo Park, Kalifornien, ansässige Unternehmen Katerra hat nach eigenen Aussagen nichts Geringeres vor, als die Bauwirtschaft grundlegend neu zu definieren – mithilfe neuester Technologien. Als Vorbild nehmen sich die Amerikaner die Elektronikbranche.

25.01.2018 | Bauwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Positive Entwicklung am Bau-Ausbildungsmarkt

Der Bau-Ausbildungsmarkt hat sich deutlich besser entwickelt als der Durchschnitt aller Branchen. Soka-Bau nennt für den Anstieg verschiedenste Gründe.

17.01.2018 | Baukosten | Infografik | Onlineartikel

Steigende Preise in allen Bau-Leistungsbereichen

Eine Umfrage unter Hochbau- und Engineering-Experten hat ergeben, dass Auftraggeber eines Bauvorhabens aktuell insbesondere bei Generalunternehmer-Leistungen für das Gesamtgebäude und für die Gebäudetechnik mit Preissteigerungen rechnen müssen – doch nicht nur dort.

11.01.2018 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Schnellere Baugenehmigungen mit BIM

Mithilfe von BIM soll das Genehmigungsverfahren von Bauanträgen vereinfacht und beschleunigt werden. In einem gerade begonnen Forschungsprojekt sollen die Potenziale und Herausforderungen für diese Vorgehensweise untersucht werden.

05.01.2018 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Die Dringlichkeit von BIM-Normen

Für die Digitalisierung im Baugewerbe sind Normen unerlässlich. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage von DIN unter mehr als 1.000 Teilenehmern aus Planungsbüros, Industrie und Öffentlicher Hand.

28.12.2017 | Bauwirtschaft | Kommentar | Onlineartikel

2018: Keine Ausreden, kein Abwarten mehr

Wenn man auf das Jahr 2017 zurückblickt, ist man geneigt es mit dem Etikett „Stillstand“ zu versehen – gerade politisch. Ein zäher Wahlkampf, gescheiterte Koalitionsverhandlungen und dann noch das Eingeständnis, dass wir in Deutschland unsere selbstgesteckten Klimaziele 2020 dramatisch verfehlen werden.

22.12.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Semantische Informationen aus BIM für TGA

BIM ist nicht für die Planung und den Bau eine effiziente und geeignete Methode, sondern für den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Dabei ist ganz entscheidend auch der Betrieb eingeschlossen. Und damit auch die Technische Gebäudeausrüstung.

14.12.2017 | Gebäudebetrieb | Interview | Onlineartikel

"Diese Informationen sind für uns Gold"

Der Vorsitzende des CAFM Rings, Klaus Aengenvoort, erklärt, wo er die Rolle der Betreiber im BIM-Zeitalter sieht und wie BIM und CAFM miteinander harmonieren.

08.12.2017 | Eisenbahnbau | Im Fokus | Onlineartikel

Von Berlin nach München in knapp vier Stunden

Am 10. Dezember nimmt die Deutsche Bahn die etwa 500 Kilometer lange Neu- und Ausbaustrecke zwischen Nürnberg, Erfurt, Leipzig/Halle und Berlin in Betrieb. Zahlreiche Tunnel- und Brückenbauten säumen die Strecke.

07.12.2017 | Bauingenieurwesen | Im Fokus | Onlineartikel

Additives Verfahren "selektives Binden"

Die Vorteile des 3D-Drucks sind Passgenauigkeit, Gewichtsoptimierung, Formenvielfalt und hohe Wirtschaftlichkeit. Um dies zu erzielen, setzen Forscher der TUM auf "selektives Binden", ein noch neues additives Verfahren.

30.11.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Master für die Städte der Zukunft

Urbanisierung, Mobilität, Klimawandel und Digitalisierung: Entwicklungen, auf die Städte reagieren müssen, um zukunftsfähig zu bleiben. In einem einzigartigen Studiengang sollen für diese Herausforderungen nun Experten ausgebildet werden.

29.11.2017 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Wearables am Bau

Ein Zusammenschluss französischer Unternehmen hat in einem Ideen-Labor zahlreiche Online-Geräte entwickelt, die die Sicherheit in unterschiedlichsten Umgebungen und die Ergonomie von Arbeitsbedingungen verbessern sollen. 

10.11.2017 | Bauwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Mehr Ausbildungsverträge am Bau

Die guten Aussichten für die Baubranche zeigen Wirkung: Etwa 11.100 neue Lehrverträge schlossen die Unternehmen des Bauhauptgewerbes im 3. Quartal 2017 ab – eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Ende des Jahres könnten es sogar 13.000 werden.

02.11.2017 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Am 1. November 2017 startete das vom BMWi ins Leben gerufene Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Es soll mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe unter anderem bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle unterstützen.

17.10.2017 | Gesundheitsmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Note mangelhaft für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeit schlaucht, Psyche wie Knochen, und ist auch ansonsten nicht ganz ungefährlich. Arbeitgeber reagieren darauf zwar mit Maßnahmen für Sicherheit und Gesundheit im Betrieb, schludern aber bei der Umsetzung. 

17.10.2017 | Windenergie | Im Fokus | Onlineartikel

Offshore-Windkraft schwimmend günstiger

Offshore-Windkraft ist heute schon konkurrenzfähig. Dennoch sind die Investitionskosten riesig. Den größten Part beanspruchen die Fundamente. Schwimmende Varianten senken die Kosten deutlich.

12.10.2017 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Die Digitalisierung der Immobilienwirtschaft schreitet voran

Die Mehrzahl der Immobilienunternehmen befindet sich bei der digitalen Transformation in der Etablierungs- oder Entwicklungsphase. Doch bei unternehmensübergreifenden Strategien und dem Personal hapert es laut einer Studie noch.

04.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Messung der Feuchte in Holzbauwerkstoffen

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP und der Hochschule Rosenheim entwickelten einen "H2O Wood-Controller". Mit seiner Hilfe sollen sich Bauschäden frühzeitig aufdecken lassen.

29.09.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Mobiler 3D-Baudrucker steht vor Serienreife

Die US-Firma Contour Crafting Corporation steht kurz vor der Serienproduktion der ersten Generation mobiler 3D-Baudruckroboter. Mit ihnen soll der Bedarf an sozialem Wohnraum und Infrastruktur schnell und kostengünstig gestellt werden.

22.09.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM stellt Geschäftsmodelle infrage

Die Methode Building Information Modeling, kurz BIM, bringt nicht nur Effizienz in die Steuerung von Bauprojekten. Laut einer aktuellen Studie stellt ihr Einsatz auch die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen infrage.

21.09.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Das Streitbeilegungsverfahren der Adjudikation

Das außergerichtliche Streitbeilegungsverfahren der Adjudikation ist laut einer aktuellen Studie ein geeignetes Verfahren, um Verzögerungen oder Baustillstände abzuwenden und so finanzielle Schäden zu vermeiden.

15.09.2017 | Kulturbau | Im Fokus | Onlineartikel

Das Futurium in Berlin ist fertig

Die Schlüssel waren bereits übergeben worden, am 16. September 2017 fand dann noch die offizielle Eröffnung des Neubaus an der Spree mit dem verheißungsvollen Namen Futurium statt.

13.09.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM reduziert vielerlei Kosten

Nach den Problemen bei der Rheintalbahn mit abgesenkten und verbogenen Gleisen kam direkt Kritik an der BIM-Methode auf. Doch klar ist laut einer Befragung, dass sich mit BIM erkennbar Kosten sparen lassen.

17.08.2017 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Weniger Baugenehmigungen

Von Januar bis einschließlich Juni 2017 wurden in Deutschland weniger Baugenehmigungen erteilt als noch im ersten Halbjahr 2016. Betroffen sind von diesem Rückgang fast alle Gebäudearten – nur eine legte leicht zu.

16.08.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Visualisierungstechniken für die Bürgerbeteiligung

Im Forschungsprojekt VisB+ wird untersucht, wie moderne Visualisierungstechnologien sinnvoll in der Bürgerbeteiligung eingesetzt werden können, um ein gesellschaftlich nachhaltiges Bauen zu ermöglichen.

11.08.2017 | Stahlbetonbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ultrahochfester Faserbeton im Brückenbau

Um Brückenertüchtigungen effektiv, kostengünstig und nachhaltig erledigen zu können, erprobt Hessens Straßen- und Verkehrsmanagement, Hessen Mobil, in einem Pilotprojekt den Einsatz von ultrahochfestem Faserbeton.

27.07.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Die Digitalisierung von Bauprozessen

Das Bauunternehmen Züblin und die Universität Stuttgart haben einen Vertrag über die Einrichtung der Stiftungs-Juniorprofessur "Digitalisierung von Bauprozessen" geschlossen. Ein Fokus wird auf der Simulation und Modellierung liegen.

18.07.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschland ist attraktivster Markt

Deutschland bietet laut dem Deloitte-Report „European Powers of Construction 2016“ Bauunternehmen aus dem In- und Ausland eine attraktive Ausgangslage. Von dem positiven Umfeld profitiert auch der Mittelstand.

07.07.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Digitales Fräsen im Straßenbau

In einem Pilotprojekt wurden Fräsarbeiten weltweit zum ersten Mal in Echtzeit digitalisiert. Ziel war es, die Bauprozessmanagement-Software BPO Asphalt einem Alltagstest zu unterziehen.

06.07.2017 | Bauingenieurwesen | Infografik | Onlineartikel

Zu wenig junge Bauingenieure

Zwar stiegen die Absolventenzahlen im Jahr 2016 im Fach Bauingenieurwesen, gleichzeitig sanken jedoch die Studienanfängerzahlen leicht – obwohl die Berufsaussichten für Bauingenieure als sehr gut bezeichnet werden.

23.06.2017 | Bauwirtschaft | Infografik | Onlineartikel

Energieeffizienz auf Rang 1

Energieeinsparung und Energieeffizienz sind auch 2017 das Trendthema in der deutschen Bau- und Installationsbranche – sowohl unter Architekten, Bauunternehmern, SHK-Installateuren als auch bei Malern und Trockenbauern.

02.06.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Bau will 800.000-Beschäftigten-Marke knacken

Seit 2010 steigt die Anzahl der Beschäftigten in der deutschen Bauwirtschaft. Und auch 2018 sollen es im Vergleich zu 2017 noch einmal 10.000 mehr werden. Trotzdem werden weiterhin Fachkräfte fehlen.

31.05.2017 | Baudenkmal | Interview | Onlineartikel

"Kulturdenkmale sind unser gebautes kulturelles Gedächtnis"

Die Leipziger Denkmalstiftung möchte Baudenkmäler in Mitteldeutschland vor dem Verfall und Abriss retten. Dafür wurde eine Informationsplattform nach dem Wiki-Prinzip aufgebaut, auf der Potenziale und erfolgreich umgesetzte Projekte gezeigt werden.

19.05.2017 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Im 1. Quartal 2017 ging die Anzahl der genehmigten Wohnungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,6 Prozent zurück.

18.05.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BIM wird bei der Bahn verbindlich

Das digitale Bauen wird bei der Bahn zu einer verbindlichen Methode. Das gab der Konzern bei der Vorstellung seiner BIM-Strategie Anfang Mai 2017 bekannt.

17.05.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Die Attraktivität der Bauausbildung

Was sind die Erwartungen und Pläne junger Berufsanfänger an eine Ausbildung und Berufskarriere in der Baubranche? Diesen Fragen wurde in einer großangelegten Studie nachgegangen.

05.05.2017 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Gutachten zur Planungsbeschleunigung

Für ein Gutachten wurden schnell wirkende Beschleunigungsmaßnahmen zur Sanierung von Brücken erarbeitet. So soll möglichst kurzfristig eine Entlastung der Genehmigungsbehörden und Vorhabenträger erzielt werden.

02.05.2017 | Building Information Modeling | Infografik | Onlineartikel

Zeitersparnis durch BIM

Ein aktuelles Whitepaper von Lünendonk zum Thema BIM kommt zu dem Ergebnis, dass mit einem 5D-Modell eine permanente Echtzeit-Überwachung aller Planungs- und Bauprozesse bezüglich des Zeitplans stattfinden kann.

26.04.2017 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Spielend zum BIM-Verständnis

In einem international angelegten Projekt wird daran gearbeitet, Usern anhand von realen Bauvorhaben spielerisch die Methode Building Information Modeling (BIM) sowie gemeinsames Handeln zu vermitteln.

21.04.2017 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

RFID für die Zustandsüberwachung

Mit einer kontinuierlichen Zustandsüberwachung von Bauwerken könnten Sanierungsbedarfe schneller und kostengünstiger ermittelt werden. Mithilfe der Sensortechnik wird dies möglich, wie die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auf der Hannover Messe zeigen wird.

20.04.2017 | Tunnelbau | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter-Wartungssystem für Tunnelbohrmaschinen

Im internationalen Verbundprojekt Nettun wurde ein Roboter-Wartungssystem für Tunnelbohrmaschinen entwickelt. Mit ihm sollen sich Routineaufgaben automatisiert und Wartungsarbeiten über eine teilautonome Fernsteuerung durchführen lassen.

07.04.2017 | Tunnelbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Tunnel für Frachtschiffe

Norwegen plant den Bau eines Tunnels für Fracht- und Passagierschiffe. So soll das Unfallrisiko an einer der gefährlichsten Küsten-Strecken Norwegens gemindert und die Region wirtschaftlich aufgewertet werden.

29.03.2017 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Mit VR-Training zu weniger Arbeitsunfällen

Das französische Bauunternehmen Bouygues Construction testete zusammen mit HTC Vive den Einsatz einer Virtual Reality-Lösung für das Mitarbeitertraining. Diese sollen so auf Gefahrensituationen vorbereitet werden.

21.03.2017 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Vision vom "Bagger der Zukunft"

Im Auftrag des auf Land- und Baumaschinentechnik spezialisierten Unternehmens John Deere hat die BMW-Tochter Designworks eine Vision eines "Baggers der Zukunft" entwickelt.

16.03.2017 | Baufinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Gedeckelte Marktanpassung – Auswege aus der Falle

Nach Ansicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) sind Marktanpassungszuschläge mit der Verordnung zur Beleihungswertermittlung bei Immobilien grundsätzlich nicht vereinbar. Dies hat in einigen Regionen Deutschlands negative Folgen für die Beleihbarkeit von Einfamilienhäusern. 

15.03.2017 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Der Baubranche fehlt Produktivität

Die deutsche Baubranche hinkt anderen Wirtschaftszweigen bei der Produktivität hinterher. Laut einer Unternehmensberatung entgehen der deutschen Wirtschaft so jährlich knapp 100 Milliarden Euro. Und dies ist nicht das einzige Problem.

10.03.2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Tower für Hamburgs Hafen

Hamburgs HafenCity soll noch ein Hochhaus bekommen. Die Rahmenbedingungen für den Turm an den Elbbrücken wurden nun vorgestellt. Gesucht wird zudem noch ein privater Bauherr.

 

07.03.2017 | Baukosten | Im Fokus | Onlineartikel

Internationale Betrachtung der Baukosten

Der aktuelle Report "International Construction Costs 2017" (ICC) vergleicht die Baukosten in weltweit 44 Metropolen. Investoren soll somit ein Instrument an die Hand gegeben werden, in unsicheren Zeiten größtmögliche Sicherheit zu bekommen.

08.02.2017 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

DAM Preis 2017 für Stadtreparatur

Der Preis des Deutschen Architektur Museums geht in diesem Jahr an das Studio Andreas Heller Architects & Designers aus Hamburg für deren Entwurf zum Europäischen Hansemuseum in Lübeck. Dabei handelt sich um eine Stadtreparatur.

06.02.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Großprojekte von Anfang an besser steuern

Fehler bei großen Bauprojekten werden häufig schon bei der Planung gemacht. Ein neuer praxisnaher Leitfaden soll Bauherren bei der Organisation und bei Bedarfsanalysen unterstützen.

15.12.2016 | Geotechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Walze erkennt Verdichtungszustand

Johannes Pistrol gelang es, den Zusammenhang zwischen dem Schwingungsverhalten von dynamischen Walzen und dem Verdichtungszustand des Bodens zu analysieren.

14.11.2016 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

ÖPP senkt Kosten von Infrastrukturprojekten

Ein Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass die Beteiligung privater Investoren an Infrastrukturprojekten die Politik entlasten kann – die Projekte verlaufen effizienter und kostengünstiger.

01.11.2016 | Kulturbau | Im Fokus | Onlineartikel

Elbphilharmonie wurde abgenommen

 Nach neuneinhalb Jahren Bauzeit hat die Stadt Hamburg am 31. Oktober 2016 die Elbphilharmonie abgenommen. Voraussetzung dafür war die Durchführung eines mehrstufigen Verfahrens zur Qualitätssicherung.

28.10.2016 | Bauplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Augmented Crane Navigationssystem

Ein neuartiger und intelligenter Betrieb von Turmkränen hat die Jury des DLR-Spezialpreises des European Satellite Navigation Competition (ESNC) überzeugt.

27.10.2016 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Technologien und kollaborative Planung

Sechs Professuren der ETH Zürich zeigen anhand eines Reallabors, wie die Digitalisierung zu einer ressourcenschonenden, emissionsfreien und verdichteten Bauweise beitragen kann.

20.10.2016 | Recycling | Im Fokus | Onlineartikel

Verfechter des Baustoffrecyclings werden geehrt

Zwei der drei diesjährigen Preisträger des Deutschen Umweltpreises kommen aus dem Bauwesen. Beide, Angelika Mettke und Walter Feeß, beschäftigen sich mit dem Recycling von Baustoffen.

28.09.2016 | Ingenieurbau | Im Fokus | Onlineartikel

Drohnen und 3D-Laserscanner für die Fehmarnsundquerung

Für die weitere Planungsarbeit der neuen Fehmarnsundquerung ist es notwendig, die bestehende Fehmarnsundbrücke zu vermessen. Dabei kommen neue Planungsansätze und moderne Technologien zum Einsatz.

08.09.2016 | Bau-Software | Im Fokus | Onlineartikel

Augmented Reality für die Baukontrolle

Um Augmented Reality (AR) für die Architektur nutzbar zu machen, muss die Überlagerung von virtuellen Gebäudeansichten und realer Umgebung noch passgenauer werden. Das KIT entwickelt dazu Lichtmarker für die Positionsgenauigkeit.

07.09.2016 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

"Initiative und Regie behalten"

Bauprojekte im Ausland haben ihre eigenen Regeln. Springer-Autor Konrad Micksch erzählt, mit was man bei Entsendungen alles konfrontiert werden kann und wie man sich idealerweise auf die Projekte vorbereitet.

01.09.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Weniger Arbeitsunfälle am Bau

2015 verunglückten erneut weniger Beschäftige am Bau als im Vorjahr. Dafür spielen vor allem die Organisation des Arbeitsschutzes sowie eine immer wieder verbesserte Technik eine große Rolle. Und es kommt auf das Verhalten der Beschäftigten selbst an.

31.08.2016 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Baubranche ist zu wenig digital

Es ist paradox: Die Baubranche hat die Zeichen erkannt und ist vom großen Einfluss der Digitalisierung auf die Gesamtheit ihrer Prozesse überzeugt, doch nur wenige Unternehmen handeln dementsprechend. Das überrascht bei einem Blick auf die Produktivität.

26.08.2016 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Axel Springer-Neubau wird im Partneringverfahren realisiert

Im Team zum Erfolg: So lautet die vorgegebene Devise des zum Bau des Axel Springer-Neubaus in Berlin beauftragten Bauunternehmens. Bereits in der Preconstruction-Phase hatte man sich mit dieser Arbeitsweise durchsetzen können.

10.08.2016 | Tunnelbau | Im Fokus | Onlineartikel

Tunneldialog klärt Abluftbelastungen

Ende 2013 wurde der Einhorn-Tunnel in Schwäbisch Gmünd freigegeben. Zuvor hatte sich eine Bürgerinitiative "Initiative Pro Tunnelfilter" gegründet. Doch in einem öffentlichen Dialog konnte der Disput geklärt werden.

05.08.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Nachwuchsbedarf der Bauwirtschaft wird nicht gedeckt

Der Bausektor prosperiert. Und es spricht einiges für einen Einstieg in die Branche. Trotzdem kann der Bedarf an Auszubildenden nicht gedeckt werden.

10.06.2016 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Architekten zuversichtlich wie nie

Die freischaffenden Architekten beurteilen ihre aktuelle Geschäftslage so gut wie noch nie – seit dem Start der Umfrage durch das ifo Institut im Jahr 1981. Und auch die Geschäftserwartungen stiegen deutlich.

31.05.2016 | Bürobau | Im Fokus | Onlineartikel

Weltweit erstes Bürogebäude im 3D-Druck

In Dubai entstand das "Office oft he Future", das erste Bürogebäude weltweit, das vollständig im 3D-Druckverfahren errichtet wurde. Die Bauzeit betrug 17 Tage. 

18.05.2016 | Lebenszyklus im Bau | Im Fokus | Onlineartikel

Vorbeugung im Bauwesen

Die Helmholtz-Gemeinschaft und das KIT haben den Innovations-Hub "Prävention im Bauwesen" gestartet. Darin sollen Kompetenzen zum Thema Vorbeugung vernetzt und passende Technologien erarbeitet werden.

13.05.2016 | Bauwesen + Immobilien | Im Fokus | Onlineartikel

Die Trendthemen der Architekten

Wie schon im Jahr 2015 ist für Architekten auch 2016 die Energieeffizienz beziehungsweise die Energieeinsparung der dominierende Branchentrend. Die Flüchtlingssituation spielt für sie hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

10.05.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Bewertungssystem für den Kleinwohnhausbau

Seit April 2016 fördert die KfW-Bank die Nachhaltigkeitsbewertung von Wohngebäuden. Nun wurde auch die erste Zertifizierungsstelle für das Gütesiegel "Bewertungssystem Nachhaltiger Kleinwohnhausbau (BNK)" anerkannt.

20.04.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Technische Innovationen für den Bau

Auf der bauma 2016 gab es in diesem Jahr wieder zahlreiche Innovationen zu sehen. Einige von ihnen, zum Teil mit Preisen ausgezeichnete, stellt Springer Professional vor. 

18.04.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

3D-Druck von Beton direkt auf der Baustelle

Wissenschaftler der TU Dresden entwickeln eine Technologie, die das 3D-Drucken von Beton direkt auf die Baustelle bringt.

12.04.2016 | Bauwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Die deutsche Bauwirtschaft braucht eine Produktivitätssteigerung

Seit einigen Jahren wächst die Bauwirtschaft in Deutschland kontinuierlich. Doch damit diese Entwicklung anhält, muss sie sich laut einer aktuellen Studie aktiv aktuellen Trends stellen.

23.03.2016 | Baukosten | Interview | Onlineartikel

„Die erstgenannte Zahl brennt sich in das Gedächtnis“

Bauprojekten haftet das Manko an, meist die Termine zu überziehen und zu teuer zu sein. Doch gerade bei den Kosten handelt es sich in der Regel eher um ein Kommunikationsproblem. 

11.03.2016 | Bau-Projektmanagement | Interview | Onlineartikel

„Mehr als nur Managementfähigkeiten“

Der Formen der Zusammenarbeit verändern sich gerade in der Baubranche. Das wirkt sich auf Führungskräfte und Mitarbeiter aus. Und auch auf die Beziehungen zu Auftraggebern und Kunden.

18.02.2016 | Baurecht | Im Fokus | Onlineartikel

Kontaktstelle zur Streitlösung gegründet

Der Zentrale Immobilien Ausschuss und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie haben eine „Gemeinsame Kontaktstelle Streitlösung“ eingerichtet. 

03.02.2016 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Roboter am Bau

Ersetzen Roboter Bauarbeiter? Ganz so weit ist es noch nicht. Doch es gibt Lösungen für den Robotereinsatz auf Baustellen – manche befinden sich im Laborstadium, andere sind schon darüber hinaus. 

25.01.2016 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Wohin führt die Digitalisierung die Immobilienbranche?

Die Digitalisierung wird die Immobilienbranche prägen und umkrempeln. Darin sind sich Experten aus unterschiedlichsten Branchen einig. Ungeklärt ist jedoch, was das konkret für die Unternehmen bedeute ...

22.01.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Schneller zu Wohnungen durch serielle Bauweise

Deutschland benötigt mehr bezahlbaren Wohnraum – in einigen Gegenden, vor allem den Ballungsräumen, möglichst schnell. Um das Tempo zu erhöhen, wird nun die Standardisierung beim Wohnungsbau gefordert ...

18.01.2016 | Immobilienwirtschaft | Im Fokus | Onlineartikel

Höhepunkt des Transaktionsvolumens ist erreicht

Trotz der guten Stimmung unter professionellen Immobilienmarktteilnehmern gehen Analysten davon aus, dass der Höhepunkt des Transaktionszyklus allmählich erreicht ist. Seit 2009 kennt das Transaktion ...

30.12.2015 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

„Die richtige Strategie, die richtige Organisation und die richtigen Prozesse“

Was werden die Trends der Baubranche im Jahr 2016 sein? Danach fragte Springer für Professionals Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Ralf-Peter Oepen, Geschäftsführer und Institutsleiter der BWI-Bau GmbH.

29.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Das waren die Top-Themen 2015 im Bauwesen

Was hat die Leserinnen und Leser des Bauwesen-Channels im auslaufenden Jahr 2015 am meisten interessiert? Wir stellen die Top 10-Artikel aus dem Bereich vor.

21.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Zahl neuer Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft stabil

Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge in der Bauwirtschaft ist 2015 einigermaßen stabil geblieben. Allerdings ist auch die Anzahl der Ausbildungsstellen gestiegen. Und die Gesamtzahl aller Auszubildenden ist rückläufig.

18.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Frankfurt auf Rang 8 in globalem Baukostenranking

Trotz ihrer vergleichsweise hohen Baukosten nimmt die Attraktivität europäischer Städte für Bauprojekte und Investitionen zu. Laut einer vergleichenden Kostenstudie gibt es dafür triftige Gründe. Allerdings gibt es auch Risiken aufgrund möglicher Negativfaktoren.

15.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

10-Punkte-Plan zum Bauvertrag

Ein neues Gesetz zum Bauvertragsrecht tritt trotz derzeitiger Unklarheiten wohl erst 2017 in Kraft. Die ARGE Baurecht hat daher einen 10-Punkte-Plan vorgelegt, der bis dahin das störungsfreie Bauen unterstützen soll.

09.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Beschlossene Sache: Aktionsplan Großprojekte

Der von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt vorgelegte „Aktionsplan Großprojekte“ wurde am 9. Dezember 2015 vom Bundeskabinett beschlossen. Mit ihm sollen Kosten gewahrt sowie die Effizienz und Termintreue von Großprojekten verbessert werden.

09.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Weiter steigende Preise auf dem Immobilienmarkt

2014 hat das Investitionsvolumen auf dem Immobilienmarkt den höchsten Stand seit 2007 erreicht. Vor allem Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäusern wurden nachgefragt. Diese Entwicklung dürfte sich laut den amtlichen Gutachterausschüssen in Deutschland auch in Zukunft fortsetzen.

08.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Über das Scheitern von Megaprojekten

90 Prozent aller Megaprojekte überschreiten ihren Budget- und Zeitplan. Das hat laut einer aktuellen Studie erhebliche Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Doch die Studienautoren fanden auch Erklärungen für die Probleme, die in derartigen Großprojekten auftreten.

02.12.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Deutschlands Bauvolumen beträgt 330 Milliarden Euro

2014 betrug das Bauvolumen in Deutschland 330 Milliarden Euro. Davon floss ein Großteil in die Modernisierung des Gebäudebestands von Wohnungen. Die energetische Sanierung nahm im Bereich des Wohnungsbaus allerdings ab.

26.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Mix führt zu urbaner Lebensqualität

Die Mischung der Nutzungsarten Wohnen, Büro und Einzelhandel führt in Stadtquartieren zu einer urbanen Lebensqualität, zu Stabilität und Nachhaltigkeit. Die Trennung dieser Bereiche ist hingegen nicht ...

20.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Nur die tatsächliche Wohnfläche zählt

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine Mieterhöhung nur auf Basis der tatsächlichen Wohnfläche erfolgen kann. Die vereinbarte Größe spielt somit keine Rolle mehr. Und auch der Toleranzbereich fällt weg.

18.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Wohnwünsche der Generation Y

Während die Vorstellungen der Generation Y in Bezug auf den Job eher auf Glück und Sinnhaftigkeit abzielen, sind sie in Bezug auf das Wohnen erstaunlich konservativ.

13.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Dynamischer Markt für Mietwohnungsportfolios

Laut einer Analyse des Bundesinstituts für Bau-, Stadt-, und Raumforschung (BBSR) übertrifft das Transaktionsvolumen von Mietwohnungsportfolios im ersten Halbjahr 2015 das der vergangenen Halbjahre deutlich. Dafür gibt es vor allem einen Grund.

11.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Ein „Code of Culture“ für Österreichs Bauprojekte

Der österreichische Verein IG Lebenszyklus Hochbau definierte auf seinem Kongress Anfang November 2015 die „Kultur“ als dritte Säule erfolgreicher Bauprojekte – neben „Organisation“ und „Prozessen“. Es brauche dringend eine Kultur des Miteinanders, hieß es.

06.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wunsch ist das klassische Einfamilienhaus

Gefragt nach ihrer Traumimmobilie, sind die meisten Deutschen traditionell und bodenständig: Die Mehrzahl wünscht sich ein klassisches Einfamilienhaus in moderater Größe am Stadtrand. Dies ist ein Ergebnis der Wohntraumstudie 2015 von Interhyp.

05.11.2015 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Hochgebirge

Beim schweizerischen Ausbauvorhaben „Linthal 2015“ wird eine bestehende Kraftwerksanlage um 1.000 Megawatt erweitert. Die Bauarbeiten für das Pumpspeicherkraftwerk fanden zum Teil in einer Höhe von 2.500 Metern über dem Meeresspiegel statt.

04.11.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Big Data in der Immobilienwirtschaft

Die Potenziale von Daten und deren intelligenter Verknüpfung werden von der Immobilienwirtschaft zwar erkannt, doch noch zu wenig genutzt. So werden laut einer aktuellen Studie zu viele Vorteile von Big Data nicht ausgeschöpft.

17.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bundesbauministerium gegen Änderung der HOAI

Das Bundesbauministerium hat sich gegen Pläne der EU-Kommission zur Änderung der Honorarordnung für Architekten ausgesprochen. Das bekräftigte Baustaatssekretär Gunther Adler bei der Eröffnung des Bundesarchitektentags in Hannover.

09.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

FM beeinflusst Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit

Dienstleistungen des Facility Managements haben einen entscheidenden Einfluss auf die Verbesserung der Lebensqualität am Arbeitsplatz. Daher werden sie zu einem zentralen strategischen Faktor im Hinblick auf die Produktivität von Unternehmen und das Wohlergehen der Mitarbeiter.

08.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Im Kommen: Real Estate 4.0

Vertreter der Immobilienwirtschaft, Rechtsanwälte, Software-Experten und Wissenschaftler haben einen Think Tank gegründet, um die digitale Transformation der Real Estate-Branche aktiv mitzugestalten.

07.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Baubranche reagierte gut auf Bankenregulierung

Für eine aktuelle Analyse wurden das Eigenkapital, die Kreditwürdigkeit und die Verschuldung von Bauunternehmen in Deutschland untersucht. Heraus kam dabei, dass sich die Firmen des Bausektor bestens auf die derzeitigen Herausforderungen eingestellt haben.

01.10.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Gelockertes Baurecht für Flüchtlingsunterkünfte

Um die Unterbringung von Flüchtlingen in winterfesten Quartieren zu beschleunigen, hat das Bundeskabinett am 29. September 2015 Änderungen im Bauplanungsrecht beschlossen. Auf der Agenda standen außerdem Erleichterungen bei den energetischen Anforderungen der EnEV.

25.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Immobilienbranche boomt und hat doch Sorgen

Laut dem aktuellen Immobilien-Index des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) geht es der deutschen Immobilienbranche nach eigener Einschätzung weiterhin sehr gut. Doch die schwierige Suche nach geeignetem Nachwuchs trübt ein wenig Aussichten – besonders in einer Sparte.

24.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

400.000 neue Wohnungen werden pro Jahr gebraucht

Laut einer aktuellen Studie müssen, um den Bedarf zu decken, über die kommenden fünf Jahre pro Jahr rund 400.000 neue Wohnungen gebaut werden. Bundesbauministerin Hendricks verspricht zudem ein vereinfachtes Baurecht. Und es gibt die Forderung, die EnEV, entgegen mancher Vorschläge, nicht auszusetzen.

17.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Görlitz will mit Probewohn-Angebot von sich überzeugen

Die Stadt Görlitz bietet Menschen aus der ganzen Welt die Möglichkeit, eine Woche lang eine Wohnung in ihrer historischen Altstadt zu beziehen. Auf Probe. So können sie testen, ob ein Umzug für sie in die östlichste Stadt Deutschlands in Frage kommt.

16.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Wachsende Immobilienmärkte in Berlin und Ostdeutschland

Die Immobilienmärkte in Berlin und Ostdeutschland entwickeln sich laut einem aktuellen Marktbericht weiterhin positiv. Vor allem die Hauptstadt Berlin boomt.

14.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

BIM kann man nicht kaufen

BIM wird als glückseligmachendes Allheilmittel gegen fehlgeschlagene Bauprojekte gepriesen. Doch BIM kann man nicht kaufen, denn BIM ist nicht nur Software. BIM sind Werkzeuge, Methoden und Verhaltensregeln, die im Rahmen eines Bauprojektes eingesetzt werden können.

12.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

BIM-Manager: Eine neue Rolle innerhalb von Bauprojekten

In BIM-Projekten arbeiten alle Projektbeteiligte und Fachdisziplinen an einem gemeinsamen Datenbestand. Die Koordination dieser Zusammenarbeit ist eine sehr komplexe Aufgabe. So hat sich die neue Rolle des BIM-Managers herausgebildet.

11.09.2015 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

„So kann es nicht weitergehen“

Im Februar 2015 gründeten führende Verbände und Institutionen aus der Wertschöpfungskette Bau die „planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH“. Springer für Professionals sprach mit den beiden Geschäftsführern, Dr. Ilka May und Dipl.-Ing. Helmut Bramann, über aktuelle Aktivitäten und Ziele der Gesellschaft.

10.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bauunternehmen als BIM-Vorreiter

Das mittelständische Bauunternehmen Wolff & Müller arbeitet seit rund sechs Jahren mit BIM. Die Methode wird bei fast bei jedem Hochbauprojekt eingesetzt. Maja Bauer, Gruppenleiterin Bauprozessmanagement, beschreibt den Weg dorthin und die bisherigen Erfahrungen.

08.09.2015 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

„Die deutsche Baubranche erwacht aus dem Dornröschenschlaf“

Kaum ein Thema aus der Baubranche findet derzeit eine derart große Resonanz wie Building Information Modeling, kurz BIM. Im Gespräch erklärt Springer-Autor Prof. Dr.-Ing. André Borrmann, was tatsächlich vom BIM-Einsatz zu erwarten ist, und warum Deutschland bei der Einführung der Technologie noch etwas zurückhängt.

04.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Building Information Modeling und die HOAI

Der Einsatz von BIM-Planungsprozessen wird die Leistungsbilder von Architekten und Fachplanern grundlegend verändern. Die aktuelle HOAI (2013) scheint auf diese Veränderungen nur unzureichend vorbereitet zu sein. Dennoch stehen die derzeitigen Regelungen dem erfolgreichen Einsatz von BIM-Methoden nicht entgegen.

02.09.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Es braucht qualifizierte Mietspiegel

Laut einer aktuellen Studie werden die Mietspiegel ihrer hohen Bedeutung durch die Mietpreisbremse nicht gerecht. Die Studienautoren formulierten daher auch konkrete Anforderungen, die aus wissenschaftlicher Sicht unbedingt erfüllt sein sollten.

27.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

BIM in der universitären Lehre

Seit über 25 Jahren beschäftigt sich der Arbeitskreis für Bauinformatik, die German Association of Computing in Civil Engineering (GACCE), mit der Methode Building Information Modeling. Darauf aufbauend hat sie die wichtigsten Lehrinhalte zur Ausbildung von Kompetenzen in dem Bereich definiert.

26.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Technologieeinfluss auf Industrie- und Logistikimmobilien

Wenn Unternehmen über die Nutzung von Industrie- und Logistikimmobilien entscheiden, werden laut einer Umfrage technologische Innovationen l zukünftig eine immer entscheidendere Rolle spielen. Gründe dafür sind der Wettbewerbsdruck und neue unternehmerische Anforderungen.

21.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Flüchtlingsversorgung ist drängendste Aufgabe der Städte

Die Versorgung und Integration von Asylbewerbern und Flüchtlingen stellt aus Sicht der Bürgermeister großer deutscher Städte derzeit die drängendste Herausforderung dar. Dabei geht es auch um die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum.

20.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Baustellen-Stopp wegen Baulärm

Missachten Bauherren wiederholtvollziehbare behördliche Anordnungen zur Reduzierung des Lärms auf Baustellen, kann der Betrieb der Baustelle vorläufig untersagt werden. Das hat der 10. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg entschieden.

19.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Noch weit entfernt von digitaler Prozesskette

Die Baubranche in Deutschland ist laut einer aktuellen Studie noch weit von einer durchgängigen digitalen Planung entfernt, in der Bauwerke vom Entwurf bis über die Inbetriebnahme hinaus digital beschrieben werden.

14.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bei der Vergabe schlägt der Preis die Wirtschaftlichkeit

Nur selten erhält bei der Vergabe von Bauprojekten das wirtschaftlich sinnvollste Angebot den Zuschlag. Stattdessen erhält in der Regel das billigste Angebot den Vorzug, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage.

12.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Was Immobilienmakler ihren Kunden raten

Sollte eine Immobilie vor dem Verkauf oder der Neuvermietung noch energetisch saniert werden? Und falls ja: In welchem Gebäudebereich lohnt es sich? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler in einer Studie nach und befragten mehr als 600 Fachleute der Immobilienwirtschaft.

11.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Entwicklung von Bauingenieursgehältern

Auch wenn von 2014 auf 2015 nur noch ein minimaler Anstieg des Durchschnittgehalts bei Bauingenieuren festgestellt werden konnte, legten die Gehälter seit 2008 deutlich zu. Die Mehrheit der Bauingenieure verdient über 50.000 Euro brutto im Jahr.

05.08.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Enorme Einsparpotenziale beim Immobilienmanagement

Nach einer Untersuchung des Immobilienmanagements der DAX 30-Unternehmen wurde festgestellt, dass die Unternehmen in dem Bereich jährlich rund zehn Prozent der Kosten einsparen könnten. Dazu müsste das Immobilienmanagement jedoch zentralisiert und professionalisiert werden.

27.07.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Aufruf zu verantwortungsvollem Geschäftsverhalten

Wie geht die Bau- und Immobilienwirtschaft mit Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umwelt- und Korruptionsbekämpfung um? Offenbar gibt es Optimierungsbedarf. Denn ein Aufruf appelliert an die Branche.

17.07.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Neues Modell für die Grundsteuer

Die Landesfinanzminister haben sich auf ein neues Modell für die Grundsteuer geeinigt. Dabei wird die Bemessungsgrundlage geändert.

10.07.2015 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Rezeptur für hochfesten Spritzbeton

Trotz einem nicht für möglich gehaltenen hohen Anteil an Stahl- und Kunstfasern, lässt sich ein neuentwickelter Spritzbeton aufspritzen. Er ist robuster als herkömmlicher Beton und soll Bauwerke widerstandsfähiger gegen Brände und Explosionen machen.

30.06.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

10-Punkte Aktionsplan für Großprojekte

Am 29. Juni 2015 legte die Reformkommission Bau von Großprojekten ihren Endbericht vor. Darin enthalten sind konkrete Empfehlungen, wie Zeit- und Kostenpläne bei großen Infrastrukturprojekten besser eingehalten werden können.

16.06.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Leitlinien für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit

Konflikte in der praktischen Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern im Wohnungs- und Wirtschaftsbau sind nicht selten. Die Interessenverbände der zwei Parteien haben daher Leitlinien erarbeitet, die zu einem faireren Umgang untereinander führen sollen.

01.06.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

ADR-Verfahren im Bauvertrag berücksichtigen

Die Komplexität des Bauens bringt Streitigkeiten mit sich. Um dabei die teuren und zeitaufwendigen Gerichtsverfahren zu vermeiden, können auch alternative Wege gewählt werden. Diese lassen sich schon bei der Vertragserstellung zwischen den Beteiligten vereinbaren.

26.05.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die deutsche Bauindustrie klärt über BIM auf

Der Tag der Deutschen Bauindustrie 2015 wollte eine Aufbruchsstimmung vermitteln, er wollte zeigen, dass es sich beim Bauhauptgewerbe um eine innovative Branche handelt. Ein neues Format und das Thema Digitalisierung waren ein gelungener Schritt in diese Richtung.

22.05.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Forderung nach mehr Investitionen in die Infrastruktur

Laut einer Befragung durch das Institut für Demoskopie Allensbach sind immer mehr deutsche Bürger davon überzeugt, dass zu wenig in die Infrastruktur investiert wird. Die zunehmenden Mängel könnten den Druck auf die Politik erhöhen, aktiver zu werden.

15.05.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Studie zu steigenden Kosten im Wohnungsbau

Laut einer Kostenanalyse haben Bund, Länder und Kommunen den Wohnungsbau in den vergangenen Jahren durch Gesetze, Verordnungen, Auflagen, Steuern und Materialanforderungen enorm verteuert. Doch die Ergebnisse rufen auch Kritiker auf den Plan.

11.05.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Eine mobile Kompaktpresse für Bauschutt

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben eine Kompaktpresse für den mobilen Einsatz entwickelt. Mit ihr lässt sich gesundheitsgefährdender Bauschutt schon vor Ort effektiv komprimieren. Der Abtransport lässt sich so nicht nur wirtschaftlicher organisieren.

06.05.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Kostenüberschreitungen bei Großprojekten

Öffentliche Großprojekte in Deutschland werden laut einer aktuellen Studie im Durchschnitt 73 Prozent teurer als geplant. Bauinfrastrukturprojekte schneiden dabei im Vergleich mit anderen Branchen noch relativ gut ab.

28.04.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Top 10 der Verbesserungspotenziale im Immobilienmanagement

Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass es in der Immobilienbranche über 70 Einzelleistungen beziehungsweise Wertschöpfungsaktivitäten gibt. Die Analyse ermittelte daraus auch die Top 10 mit den größten Effizienzsteigerungspotenzialen.

16.04.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Die Vorteile und Potenziale von CAFM-Software

Mehrheitlich sind CAFM-Anwender mit den von ihnen eingesetzten Softwareprodukten zufrieden. Doch sie nennen auch Verbesserungspotenziale. Ebenso haben die CAFM-Anbieter für ihre Kunden einige Empfehlungen, um die CAFM-Vorteile noch besser abzuschöpfen.

14.04.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wohnungsbau boomt in den Großstädten

2014 sind die Baugenehmigungszahlen in den deutschen Großstädten deutlich gestiegen. Besonders stark legte der Geschosswohnungsbau zu.

09.04.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Tunnelblick bei Entscheidern von Bauprojekten

Die Ursache für Kosten- und Zeitplanüberschreitungen bei großen Immobilienprojekten sind kognitive Verzerrungen bei Entscheidungen der Verantwortlichen. Auch langjährige Erfahrung schützt laut einer Studie nicht vor Selbstüberschätzung oder Überoptimismus.

31.03.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

DGNB aktualisiert ihr System für nachhaltiges Bauen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ihr Zertifizierungssystem überarbeitet. Es wurden neue Indikatoren hinzugefügt, andere modifiziert.

27.03.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Gehälter von Bauingenieuren im internationalen Vergleich

Die Gehälter für Führungskräfte in der deutschen Baubranche sind laut dem internationalen Michael Page Gehaltsreport stabil. In Boomregionen wie dem Nahen Osten oder in Australien ließe sich allerdings wesentlich mehr verdienen.

13.03.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Mittelstand löst FM-Aufgaben intern

Bisher setzt die Mehrheit der mittelständischen Unternehmen bei zu bewältigen Facility Management-Aufgaben noch auf eigene Mitarbeiter. Doch bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen würden die Unternehmen Services auch an externe FM-Dienstleister vergeben.

12.03.2015 | Betriebstechnik + Instandhaltung | Im Fokus | Onlineartikel

Risiko Kernenergie-Rückbau

Sicherer Abbau und Entsorgung kerntechnischer Anlagen sind wichtige Elemente der Energiewende – doch wie können die vor uns liegenden Herausforderungen gemeistert werden?

11.03.2015 | Baubetrieb | Interview | Onlineartikel

„Die Gelegenheit zu steuerlichen Mehreinnahmen genutzt“

Laut dem Bundesfinanzministerium wurden 2013 rund 8,4 Milliarden Euro an Grunderwerbsteuer in die Kassen der Bundesländer gespült – so viel wie nie zuvor. Wir sprachen mit Einar Skjerven, unter anderem Geschäftsführer der Skjerven Group und der Part-B Immobilien GmbH, wie es dazu kam.

Bildnachweise