Skip to main content
main-content

Baudenkmal

Aus der Redaktion

27.06.2017 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Die jeweilige Sicht des Betrachters

Forscher der Ruhr-Universität Bochumer untersuchen, wie Laien im Vergleich zu Fachleuten Gebäudeschäden beurteilen. Ziel ist es, ingenieurtechnische Grenzwerte mit dem subjektiven Empfinden von Menschen zu vergleichen.

22.06.2017 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Vom Heizkraftwerk zum Kulturzentrum

Am 16. Juni 2017 wurde der diesjährige Sächsische Staatspreis für Baukultur vergeben. Der Preis ging an das Kraftwerk Mitte Dresden – den Umbau des ehemaligen Heizkraftwerks Mitte zu einem kulturellen Zentrum.

31.05.2017 | Baudenkmal | Interview | Onlineartikel

"Kulturdenkmale sind unser gebautes kulturelles Gedächtnis"

Die Leipziger Denkmalstiftung möchte Baudenkmäler in Mitteldeutschland vor dem Verfall und Abriss retten. Dafür wurde eine Informationsplattform nach dem Wiki-Prinzip aufgebaut, auf der Potenziale und erfolgreich umgesetzte Projekte gezeigt werden.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.03.2012 | BWK INTERN | Ausgabe 3/2012

Nachrichten

01.09.2011 | Wasser | Ausgabe 9/2011

Das Oberharzer Wasserregal – Weltkulturerbe

Über viele Jahrhunderte hinweg wurde im Oberharz intensiver Bergbau auf Silber, Blei und zuletzt auch Zink betrieben. Besonders der Abbau von Silber war lukrativ und ließ nicht nur die Bergwerksbetreiber davon profitieren: Das Königreic

01.03.2011 | Angewandte Geographie | Ausgabe 1/2011

19 Visionen für lebendige Gemeinwesen

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands nahm die Bevölkerung in vielen Städten Ostdeutschlands innerhalb nur eines Jahrzehnts um 20 %, manchmal sogar 30 % ab. Dieses Phänomen als ein wirtschaftlich-konjunkturelles oder soziales Problem

01.02.2010 | Ausgabe 1-2/2010

OVE Nachrichten

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

1986 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Kanalstufe Henrichenburg im Wandel der Zeit

Am 29.04.1985 gab Bundesverkehrsminister Dr. Werner Dollinger in Begleitung seines Kollegen Prof. Dr. Reimut Jochimsen aus Nordrhein-Westfalen an der Kanalstufe Henrichenburg mit einem „1. Spatenstich“ den Startschuß für den Bau einer neuen …

1992 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schwierigkeiten mit der Erinnerung. Über den Umgang mit der Vergangenheit im Fortschritt

Die Erinnerung, die auf dem Friedhof kultiviert wird, entstammt gewiß nicht dem Geiste des Historismus. Aber in die Selbsthistorisierungstendenzen der modernen Zivilisation ist inzwischen auch die Kultur der Erinnerung, die den Toten gilt …

1998 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Zwischenstadt als Gestaltungsfeld

Urbane Peripherie, verstädterte Landschaft oder — wie wir es nennen — Zwischenstadt gelten im allgemeinen als der Inbegriff von Kulturlosigkeit, und mit traditionellen Maßstäben von Hoch- und Volkskultur, von Kulturlandschaft und Naturschönheit …

2002 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft § 13 EStG

Unter einer Land- und Forstwirtschaft versteht man hauptsächlich den gesamten Bereich der planmäßigen, nicht gewerblichen Bodenbewirtschaftung einschließlich der Tierzucht und Tierhaltung nach gesetzhcher Bestimmung; vgl. § 13 Abs. 1 Nr. 1 EStG.

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise