Skip to main content
main-content

Baugenehmigung

Aus der Redaktion

04.04.2019 | Immobilienfinanzierung | Infografik | Onlineartikel

Zahlen zum Baukindergeld

Mit dem Baukindergeld fördert das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat den erstmaligen Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern. Rund 4.200 Familien erhielten inzwischen ihre erste Rate.

20.02.2019 | Architektur | Im Fokus | Onlineartikel

Eine neue Sportarena für München

Auf dem Standort des ehemaligen Olympia-Radstadions im Münchner Olympiapark soll eine neue multifunktionale Sportarena gebaut werden. Bis zu 11.500 Zuschauer sollen darin ab dem Spätsommer 2021 vor allem Eishockey und Basketball sehen können.

16.11.2018 | Baurecht | Infografik | Onlineartikel

Heidelbergs Erfahrungen mit der elektronischen Bauakte

Bereits seit September 2017 kann die Bearbeitung von Bauanträgen durch das Amt für Baurecht und Denkmalschutz in Heidelberg komplett digital erfolgen. Damit wurde die Stadt zum Vorbild für andere Kommunen.

21.09.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Fassadensanierung am Haus der Statistik

Seit 2008 steht das Haus der Statistik in Berlin Mitte leer. Nun soll es saniert werden, mitsamt der Fassade. Für diese war ein Wettbewerb ausgeschrieben worden, dessen Gewinner Ende August 2018 bekanntgegeben wurde.

06.09.2018 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Unternehmen beklagen Infrastrukturmängel

Der Unmut der Unternehmen über die Infrastruktur in Deutschland wächst.  Immer mehr Firmen fühlen sich durch Infrastrukturmängel in Deutschland beeinträchtigt und behindert.

17.08.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

Handlungsempfehlungen aus BIM-Piloten

Zwischen 2015 und 2018 wurden vier Pilotprojekte wissenschaftlich analysiert, die alle teilweise mit Building Information Modeling umgesetzt wurden. Aus den dabei gewonnenen Erkenntnissen wurden nun Handlungsempfehlungen abgeleitet.

20.07.2018 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Gesetzentwurf zur Planbeschleunigung

Das Bundeskabinett hat am 18. Juli 2018 den Entwurf eines neuen Planbeschleunigungsgesetzes beschlossen. So sollen die Planungs- und Genehmigungsverfahren beim Aus- und Neubau von Verkehrsinfrastruktur verkürzt werden.

18.05.2018 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Bayern mit Pilotprojekt zu digitalem Baugenehmigungsverfahren

Das bayerische Kabinett hat in seiner Sitzung vom 15. Mai 2018 eine Reihe von Entscheidungen getroffen, die auch die Bau- und Immobilienbranche betreffen. Unter anderem soll die digitale Baugenehmigung auf den Weg gebracht werden.

30.03.2018 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Eine solide Zeitplanung von Großprojekten

Laut einer Studie liegt der Mehrzahl an Großprojekten keine solide Zeitplanung zugrunde. Die unzureichende Berücksichtigung von Stakeholderinteressen und fehlende soziale Akzeptanz lassen Großprojekte terminlich und finanziell vom Kurs abkommen.

16.03.2018 | Building Information Modeling | Im Fokus | Onlineartikel

BMVI lässt BIM im Schienenverkehr untersuchen

2016 hatten das BMVI und die DB Netz AG eine Finanzierungsvereinbarung für 13 Pilotprojekte auf der Schiene unterzeichnet. Zum Jahreswechsel 2017-18 wurde nun die wissenschaftliche Beforschung dieser BIM-Projekte beauftragt.

12.03.2018 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Verwaltungen im internationalen Vergleich

Weltweit müssen öffentliche Verwaltungen die Effizienz und Effektivität ihrer Verwaltungsdienstleistungen erhöhen, zeigt eine Studie der Unternehmensberatung KPMG. 

11.01.2018 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Schnellere Baugenehmigungen mit BIM

Mithilfe von BIM soll das Genehmigungsverfahren von Bauanträgen vereinfacht und beschleunigt werden. In einem gerade begonnen Forschungsprojekt sollen die Potenziale und Herausforderungen für diese Vorgehensweise untersucht werden.

13.11.2017 | Compliance | Im Fokus | Onlineartikel

Gegen Korruption gibt es keine Blaupause

Kleine und mittlere Unternehmen unterschätzen noch immer die Gefahr von Korruption in den eigenen Reihen. Bestechung und Vetternwirtschaft braucht aber keine anonyme Menge, um bestens zu gedeihen.

21.09.2017 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Das Streitbeilegungsverfahren der Adjudikation

Das außergerichtliche Streitbeilegungsverfahren der Adjudikation ist laut einer aktuellen Studie ein geeignetes Verfahren, um Verzögerungen oder Baustillstände abzuwenden und so finanzielle Schäden zu vermeiden.

17.08.2017 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Weniger Baugenehmigungen

Von Januar bis einschließlich Juni 2017 wurden in Deutschland weniger Baugenehmigungen erteilt als noch im ersten Halbjahr 2016. Betroffen sind von diesem Rückgang fast alle Gebäudearten – nur eine legte leicht zu.

19.05.2017 | Baugenehmigung | Infografik | Onlineartikel

Weniger Baugenehmigungen für Wohnungen

Im 1. Quartal 2017 ging die Anzahl der genehmigten Wohnungen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 6,6 Prozent zurück.

05.05.2017 | Baugenehmigung | Im Fokus | Onlineartikel

Gutachten zur Planungsbeschleunigung

Für ein Gutachten wurden schnell wirkende Beschleunigungsmaßnahmen zur Sanierung von Brücken erarbeitet. So soll möglichst kurzfristig eine Entlastung der Genehmigungsbehörden und Vorhabenträger erzielt werden.

31.10.2016 | Umwelt | Interview | Onlineartikel

"Den Umgang mit smarten Technologien selbst erleben"

Die Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau BW setzt auf innovative Ideen und Lösungsansätze auch auf städtebaulicher Ebene. Springer Professional sprach mit dem Geschäftsführer, Roy Lilienthal. 

26.08.2016 | Bau-Projektmanagement | Im Fokus | Onlineartikel

Axel Springer-Neubau wird im Partneringverfahren realisiert

Im Team zum Erfolg: So lautet die vorgegebene Devise des zum Bau des Axel Springer-Neubaus in Berlin beauftragten Bauunternehmens. Bereits in der Preconstruction-Phase hatte man sich mit dieser Arbeitsweise durchsetzen können.

10.08.2016 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Wettbewerb „Intelligente Regionen Deutschlands“

Die Gewinner des Wettbewerbs „Intelligente Regionen Deutschlands" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stehen fest. Es war mit über 100 eingereichten Projektvorschlägen der bislang größte Wettbewerb dieser Art.

22.01.2016 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Schneller zu Wohnungen durch serielle Bauweise

Deutschland benötigt mehr bezahlbaren Wohnraum – in einigen Gegenden, vor allem den Ballungsräumen, möglichst schnell. Um das Tempo zu erhöhen, wird nun die Standardisierung beim Wohnungsbau gefordert ...

14.04.2015 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Der Wohnungsbau boomt in den Großstädten

2014 sind die Baugenehmigungszahlen in den deutschen Großstädten deutlich gestiegen. Besonders stark legte der Geschosswohnungsbau zu.

15.01.2015 | Automobil + Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Röchling baut Werk in Wackersdorf aus

Röchling wird sein Werk in Wackersdorf erweitern, wie der Kunststoffspezialist bekannt gibt. Hintergrund des Ausbaus sind mehrere Neuaufträge, die Röchling von BMW erhalten hat.

29.11.2013 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Kaufinteressenten von Altbauten beraten

40 % der Käufer von gebrauchten Wohnimmobilien entdecken Mängel erst nach dem Kauf. Für ihre Kaufentscheidung holen die wenigsten Erwerber einen Rat ein. Und nur 15 % setzten auf eine professionelle Beratung. Ein wichtiger Ansatzpunkt für Architekten.

07.03.2013 | Baubetrieb | Im Fokus | Onlineartikel

Bauobjektüberwachung – Steuerung und Kontrolle

Neben einer fundierten Planung ist die sorgfältige Bauobjektüberwachung eine wichtige Voraussetzung für die mängelfreie Realisierung eines Bauprojektes. In dieser Phase steuert und kontrolliert der Architekt oder Bauingenieur die Arbeiten auf der Baustelle und achtet auf die Einhaltung des Zeitplans. Nach § 15 der HOAI werden die Leistungen der Objektüberwachung in der Leistungsphase 8 detailliert beschrieben.

29.08.2012 | Bauplanung | Interview | Onlineartikel

Fachsprache – Englisch für Architekten und Bauingenieure

Aufgrund der angespannten Auftragslage im Baubereich in Deutschland und der vermehrten Bautätigkeit in anderen Ländern, versuchen Planungsbüros vermehrt Kontakte im Ausland aufzubauen. Auch die Grenzöffnung innerhalb der EU hat die Möglichkeiten für Planer, an internationalen Projekten mitzuwirken oder im Ausland zu arbeiten verbessert. Zudem sind deutsche Architekten und Bauingenieure im Ausland als qualifizierte Fachkräfte gefragt. Eine der wichtigsten Voraussetzungen, um erfolgreich im Ausland arbeiten zu können, ist die fachsprachliche Kompetenz für Verhandlungen, Präsentationen und Korrespondenz in Englisch. Dazu haben wir Sharon Heidenreich befragt. 

Dipl.-Ing. (FH) Sharon Heidenreich hat als Architektin einige Jahre in im In- und Ausland (England und Japan) gearbeitet. Als Englisch-Muttersprachlerin ist sie seit 1997 vor allem als Übersetzerin und Dozentin tätig. 2008 erschien mit großem Erfolg die 1. Auflage ihres Fachbuchs „Englisch für Architekten und Bauingenieure. Seit April 2012 liegt nun bereits die 3. Auflage vor. Das in der aktuellen Auflage neu aufgenommene Kapitel „Sustainability – Nachhaltigkeit" beschäftigt sich mit energetischen Fragestellungen, Zertifizierungssystemen und energieeffizienten Bauweisen. In Kooperation mit der Gesellschaft für Weiterbildung im Bauwesen (GeWeb) wird das Kapitel „Sustainability“ auch als E-Learning-Modul angeboten.

Bildnachweise