Skip to main content
main-content

Bauphysik

Aus der Redaktion

14.11.2018 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Spatenstich für weltweit erstes adaptives Hochhaus

In Stuttgart fand Ende Oktober 2018 der Spatenstich für das erste adaptive Hochhaus der Welt statt. Dabei wurden in die Tragstruktur aktive Elemente integriert, die beispielsweise auf Einflüsse von außen reagieren.

26.10.2018 | Straßenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Paris testet neue Asphaltdecken

Um der Lärmbelästigung und den steigenden Temperaturen zu begegnen, testet die Stadt Paris an drei Pilotstandorten neue Asphaltdecken auf den Straßen. Auf Straßenniveau erwartet man dadurch eine Geräuschreduzierung um drei Dezibel, die Temperatur soll um zwei Grad sinken.

10.10.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Eine Gebäudehülle für Umwelt und Nutzer

Am Labor für Sonnenenergie und Bauphysik der Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne suchen Wissenschaftler nach Wegen, wie die Energiegewinnung an der Gebäudehülle maximiert und dabei der Komfort im Gebäudeinnern optimiert werden kann. So entstand SolAce.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

23.01.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 3-4/2018 Open Access

Rohstoffpotenzial von MVA-Rostaschen für Metallrückgewinnung und Karbonatisierung

Bei der Aufbereitung von Rostaschen aus Müllverbrennungsanlagen (MVA-Rostasche) fallen hochwertige mineralische und metallische Zwischenprodukte an. Die Montanuniversität Leoben forscht seit Jahren gemeinsam mit der Brantner Gruppe, welche eine …

02.09.2017 | Research Article | Ausgabe 2/2018

On the efficiency of quantization-based integration methods for building simulation

Models describing energy consumption, heating, and cooling of buildings usually impose difficulties to the numerical integration algorithms used to simulate them. Stiffness and the presence of frequent discontinuities are among the main causes of …

19.07.2017 | Research Article | Ausgabe 2/2018

Modelling of a thermally activated building system (TABS) combined with free-hanging acoustic ceiling units using computational fluid dynamics (CFD)

Thermally Activated Building Systems (TABS) have proven to be an energy-efficient solution to achieve optimal indoor thermal environment in buildings. This solution uses the building mass to store heat and by means of water pipes embedded in the …

01.09.2016 | Rubriken | Ausgabe 9/2016

Personen und Firmen

Zum 1. Juli 2016 hat der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, Ministerialrätin Dr. Birgit Esser zur Leiterin der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) in Koblenz bestellt. Sie folgt Michael Behrendt nach, der …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rechtsgrundlagen der Immobilienwirtschaft: Öffentliches und privates Baurecht

Das BaurechtBaurecht regelt Art und Maß der baulichen Nutzung eines Grundstücks, die Anforderungen an das Grundstück und die Ordnung der Bauausführung sowie die Rechtsverhältnisse der an der Errichtung eines Bauwerks beteiligten Personen (Abb.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Minderung bei Erhalt oder Austausch? Betrachtungen unter Nachhaltigkeitsaspekten

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ ist mittlerweile zum Modewort geworden. Gibt man in die Suchmaschinen im Internet z. B. den Suchbegriff „nachhaltige Produkte“ ein, erhält man bis zu 22,3 Millionen Treffer. Die inflationäre und häufig auch falsche …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Feuchte in Dämmstoffen – Bericht aus der Forschung

Der kürzlich fertiggestellte Forschungsbericht [1] mit dem Titel „Langzeitverhalten feuchter Dämmstoffe auf Flachdächern – Praxiserfahrungen und Wärmestrommessungen“ wurde vom Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bagatellen – Minderung – Nacherfüllung: subjektive Werteigenschaften; Ausstrahlungsfaktoren; Minderung bei Unausführbarkeit, Unzumutbarkeit oder Unverhältnismäßigkeit

Wie soll z. B. mit ungleichmäßig geratenem Sichtmauerwerk (Bild 1) umgegangen werden? Hinnehmen, gegen eine Minderung des Werklohns akzeptieren oder darauf bestehen, den Fehler durch Austausch des Verblendmauerwerks zu beseitigen?

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Bildnachweise