Skip to main content
main-content

Bauphysik

Aus der Redaktion

12.09.2019 | Verbindungstechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Acrylatklebstoff mit inhärentem Brandschutz

Kleben ersetzt traditionelle Fügeverfahren wie das Schweißen. Klebstoffe haben aber auch Nachteile, zum Beispiel ihre Brennbarkeit. Forschern gelang es jetzt, einen Acrylat-Klebstoff mit Flammschutzmitteln auszurüsten.

12.09.2019 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Biobasierte Fassadenelemente für Industriebauten

An der TU Chemnitz entwickelten Wissenschaftler zusammen mit Unternehmen Fassadenelemente, die zum einen aus einem nicht geringen Anteil an nachwachsenden Rohstoffen bestehen und zum anderen ein individuelles Design ermöglichen.

10.09.2019 | Stadtplanung | Im Fokus | Onlineartikel

Urbanen Wärmeinseln entgegenwirken

Wissenschaftler der ETH Zürich haben urbane Wärmeinseln untersucht. Dabei stellten sie fest, dass es zur Kühlung von Städten ganz unterschiedliche Strategien braucht. Nicht immer hilft eine zusätzliche Bepflanzung.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.03.2019 | Im Fokus | Ausgabe 1/2019

"Wir sollten hin zu einem echten Life Cycle Engineering kommen"

Leichtbauweisen im Fahrzeug werden zumeist anhand der Nutzungsphase bewertet. Laut Maik Gude, Professor für Leichtbaudesign und Strukturbewertung an der TU Dresden und Mitautor des Positionspapiers zum Life Cycle Engineering im Leichtbau, sollten …

01.02.2019 | Keramik-Forum | Ausgabe 1-2/2019

Recyclingverfahren für Bauschutt

»BauCycle« heißt ein Fraunhofer-Verbundprojekt, in dem vier Fraunhofer-Institute ein neues Recyclingverfahren etablieren wollen. Dabei geht es um die heute noch nicht wieder im Hochbau nutzbaren Feinfraktionen aus Sand und Kies. Denn dieser …

23.01.2018 | Originalarbeit | Ausgabe 3-4/2018 Open Access

Rohstoffpotenzial von MVA-Rostaschen für Metallrückgewinnung und Karbonatisierung

Bei der Aufbereitung von Rostaschen aus Müllverbrennungsanlagen (MVA-Rostasche) fallen hochwertige mineralische und metallische Zwischenprodukte an. Die Montanuniversität Leoben forscht seit Jahren gemeinsam mit der Brantner Gruppe, welche eine …

02.09.2017 | Research Article | Ausgabe 2/2018

On the efficiency of quantization-based integration methods for building simulation

Models describing energy consumption, heating, and cooling of buildings usually impose difficulties to the numerical integration algorithms used to simulate them. Stiffness and the presence of frequent discontinuities are among the main causes of …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sicherheit urbaner Räume – Eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung

Die Gestaltung urbaner Räume birgt für Städteplaner, Architekten und Ingenieure immense Herausforderungen. Insbesondere vor dem Hintergrund terroristischer Bedrohungen prallen scheinbar unvereinbare Gegensätze aufeinander. So sollen einerseits …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Paradigmenwechsel im Hochbau

Das Baugewerbe in seiner Gesamtheit bildet einen Wirtschaftszweig mit langer gewichtiger Tradition ab, welcher seit Jahrhunderten durch starke handwerkliche Projektumsetzungen und heteronome Prozessabläufe geprägt ist. Diese Konstellation steht in …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Der Bauprozess

„In keinem anderen Wirtschaftszweig wird so viel gestritten wie in der Bauwirtschaft. Die Parteien klagen über großen Aufwand, hohe Kosten und lange Verfahrensdauer. Bedauerlicherweise liegen in Österreich keine statistischen Daten über die …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Planungskonzeption

In den vorangestellten Kapiteln werden die Leistungsbilder zur Objektplanung (Geb äude) sowie die Anforderungen beim PBiB untersucht. Planungsleistungen im Bestand werden auf Grundlage von spezifischen Prozessen durchgeführt, die für den Neubau …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

  • 17.09.2019 | Fintechs | In eigener Sache | Onlineartikel

    Die Finanzbranche diskutiert über Fin- und Insurtechs

    Fintechs haben frischen Wind in die Finanzwelt gebracht und sind für traditionelle Unternehmen zum wichtigen Sparringspartner geworden, wenn es um neue Produkte und Prozesse geht. Die Fintech Revolution bringt Experten und Entscheider aus der Branche in Frankfurt zusammen, um die Möglichkeiten neuer Kooperationen zu sondieren.

Bücher

    Bildnachweise