Skip to main content
main-content

28.01.2015 | Bauplanung | Onlineartikel

4. Außenwirtschaftstag „Architektur, Planen und Bauen: Globale Herausforderungen – Lösungen aus Deutschland“

Autor:
Redaktion Springer Professionals
30 Sek. Lesedauer

Zur Veranstaltung

Die Vorträge und Workshops des 4. Außenwirtschaftstag „Architektur, Planen und Bauen: Globale Herausforderungen – Lösungen aus Deutschland“ sollen die Zusammenarbeit der deutschen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette Bau im Ausland darstellen und fördern sowie eine noch engere Kooperation von Architekten und Ingenieuren mit der Bauwirtschaft und Politik anregen.

Nach drei Eröffnungsreden stehen den Teilnehmern verschiedene und zum Teil parallel laufende Workshops zur Verfügung. Es geht zum Beispiel um "Vergabe, Verträge, Streitlösungen - Steuerungsinstrumente für mehr Sicherheit und Transparenz", "Aufbau von Chancenregionen in Afrika", um "Compliance - Blackbox im Auslandsbau" und "Werkzeug BIM - Chancen und Herausforderungen beim Planen und Bauen im Ausland".

Anmeldung

Anmeldungen sind auf der Internetseite des Bund Deutscher Architekten BDA möglich.