Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Energiewende verändert in Deutschland mit dem Ausstieg aus der Kernkraft und dem Ausbau erneuerbarer Energien in weitreichender Weise bisherige Strukturen der Energieversorgung und wirkt sich dabei räumlich stark aus. Biomasse-, Windkraft- und Photovoltaikanlagen stellen einige der physisch sichtbaren Manifestationen dar. Hinzukommen neue Stromtrassen. Diese Entwicklungsprozesse laufen allerdings keineswegs konfliktfrei ab. Das Buch gibt Einblicke in unterschiedliche Facetten, unterschiedliche Bausteine der Energiewende und ordnet diese ein.

Die Herausgeber
Dr. Dr. Olaf Kühne ist Professor für Stadt- und Regionalentwicklung an der Eberhard Karls Universität Tübingen.
Dr. Florian Weber ist Akademischer Rat im Forschungsbereich Stadt- und Regionalentwicklung an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Einführung

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bausteine der Energiewende – Einführung, Übersicht und Ausblick

Olaf Kühne, Florian Weber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

‚Energiewende‘: Von internationalen Klimaabkommen bis hin zum deutschen Erneuerbaren-Energien-Gesetz

Sandra Hook

Theoretische undkonzeptionelle Perspektivenauf die Energiewende

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ethische Aspekte der Energiewende

Karsten Berr

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die räumliche Governance der Energiewende: Eine Systematisierung der relevanten Governance-Formen

Ludger Gailing

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Streifzug mit Michel Foucault durch die Landschaften der Energiewende: Zwischen Government, Governance und Gouvernementalität

Markus Leibenath, Gerd Lintz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energiewende als Herausforderung für die Stadtentwicklungspolitik – eine diskurs- und gouvernementalitätstheoretische Perspektive

Cindy Sturm, Annika Mattissek

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vertrauen, Risiko und komplexe Systeme: das Beispiel zukünftiger Energieversorgung

Christian Büscher, Patrick Sumpf

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

‚Neue Landschaftskonflikte‘ – Überlegungen zu den physischen Manifestationen der Energiewende auf der Grundlage der Konflikttheorie Ralf Dahrendorfs

Olaf Kühne

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Theorie zur Praxis – Konflikte denken mit Chantal Mouffe

Florian Weber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Zwischen ‚Windwahn‘, Interessenvertretung und Verantwortung: Bürger*innenbeteiligung am Beispiel Windkraft im Spiegel von Neocartography und Spatial Citizenship

Denise Könen, Inga Gryl, Jana Pokraka

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Energiewende als Praktik

Fabian Faller

Politische und strukturelleHerausforderungen im Zuge vonKlimaschutz und Energiewende

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Governance der EU Energie(außen)politik und ihr Beitrag zur Energiewende

Franziska Sielker, Kristina Kurze, Daniel Göler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Klimaskeptiker im Aufwind

Wie aus einem Rand- ein breiteres Gesellschaftsphänomen wird
Achim Brunnengräber

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Transformation des Stromversorgungssystems zwischen Planung und Steuerung

Jörg Fromme

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ewigkeitskosten nach dem Ausstieg aus der Steinkohleförderung in Deutschland

Christoph Hartmann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energiewende und Naturschutz – Eine Schicksalsfrage auch für Rotmilane

Christoph Moning

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Energiewende als Basis für eine zukunftsorientierte Regionalentwicklung in ländlichen Räumen

Hans-Jörg Domhardt, Swantje Grotheer, Julia Wohland

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Energiewende und ihr Einzug in saarländische Lehrwerke für Gymnasien: eine Erfolgsgeschichte?

Dominique Fontaine

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energiewende im Quartier – Ein Ansatz im Reallabor

Geraldine Quénéhervé, Jeannine Tischler, Volker Hochschild

Energiekonflikte: Ästhetik, Planung,Steuerung und praktischer Umgang

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ästhetik der neuen Energielandschaften – oder: „Was Schönheit ist, das weiß ich nicht“

Simone Linke

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ästhetik und Akzeptanz

Welche Geschichten könnten Energielandschaften erzählen ?
Stefan Schweiger, Jan-Hendrik Kamlage, Steven Engler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Aspekte der Qualität

Spezielle Szenarien und Bewertungsverfahren zur Entscheidung über die Realisierung von Anlagen für die Gewinnung erneuerbarer Energie
Marcus Steierwald, Wolfgang Weimer-Jehle

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ikonologie des Protests – Der Stromnetzausbau im Darstellungsmodus seiner Kritiker(innen)

Corinna Jenal

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Partizipative Methoden der Landschafts(bild)bewertung – Was soll das bringen?

Boris Stemmer, Lucas Kaußen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Energiekonflikte erkennen und nutzen

Sören Becker, Matthias Naumann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erneuerbare Energie und ‚intakte‘ Landschaft: Wie Naturtourismus und Energiewende zusammenpassen

Erik Aschenbrand, Christina Grebe

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Frühzeitige Planungskommunikation – ein Schlüssel zur Konfliktbewältigung bei der Energiewende?

Kerstin Langer

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

GIS – Das richtige Programm für die Energiewende

Mark Vetter

Unter Strom:praktische Herausforderungen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schwefelhexafluorid: Ein Gas zwischen technischer Exzellenz und Rekord-GWP

Jörg Bausch

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Schwierigkeit, nicht nur im Kopf umzuparken – Ein Selbstversuch zur Elektromobilität

Peter Radgen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erdverkabelung und Partizipation als mögliche Lösungswege zur weiteren Ausgestaltung des Stromnetzausbaus?

Eine Analyse anhand zweier Fallstudien
Tobias Sontheim, Florian Weber

Der Ausbau der Windenergie:planerische Grundlagen,Herausforderungen und Potenziale

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Bürgerinitiativen gegen Windkraftanlagen und der Aufschwung rechtspopulistischer Bewegungen

Eva Eichenauer, Fritz Reusswig, Lutz Meyer-Ohlendorf, Wiebke Lass

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wandel und gesellschaftliche Resonanz – Diskurse um Landschaft und Partizipation beim Windkraftausbau

Albert Roßmeier, Florian Weber, Olaf Kühne

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Daher weht der Wind! Beleuchtung der Diskussionsprozesse ausgewählter Windkraftplanungen in Baden-Württemberg

Gottfried Hage, Lena Schuster

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Warum plant Ihr eigentlich noch? – Die Energiewende in der Region Heilbronn-Franken

Klaus Mandel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie die Energiewende den Wald neu entdeckt hat

Anne Kress

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Windkraft und Naturschutz

Dieter Dorda
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.