Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Originalarbeit | Ausgabe 8/2014

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8/2014

Bauvorhaben im alpinen Bereich: Beurteilung von Georisiken und Maßnahmenplanung im Zuge der Genehmigungsverfahren – Fallbeispiele

Zeitschrift:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Ausgabe 8/2014
Autor:
Mag. Willi Wanker

Zusammenfassung

Ein „klassisches“ Georisiko bei Bauvorhaben im alpinen Bereich ist die Steinschlaggefährdung. Für die Beurteilung dieser Gefährdung steht uns aktuell die Normenregel ONR 24810:2013 (Technischer Steinschlagschutz – Begriffe, Einwirkungen, Bemessung und konstruktive Durchbildung, Überwachung und Instandhaltung) zur Verfügung. In dieser ONR werden die normativen Grundlagen für den technischen Steinschlagschutz festgelegt. Sie gilt für Primärmaßnahmen (bspw. Verankerungen) wie auch für Sekundärmaßnahmen (bspw. Netze, Dämme, Schutzgalerien). An einem Fallbeispiel wird die geologisch-geotechnische Bearbeitung auf Basis dieser Norm beschrieben.
In unserem unmittelbaren Umfeld weniger bekannt ist ein weiteres Georisiko, welches allerdings je nach den geologischen Verhältnissen in allen Landschaftsformen vorkommen kann bzw. außerhalb des alpinen Bereichs bislang mehr Beachtung findet: Baugrundgefährdung durch Gipskarsterscheinungen. Die notwendigen Maßnahmen im Vorfeld geplanter Baumaßnahmen durch geeignete Baugrunderkundungen werden an einem Fallbeispiel dargestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2014

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 8/2014Zur Ausgabe

Neues von der Montanuniversität

Neues von der Montanuniversität

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise