Skip to main content
main-content

Bauwerksabdichtung

Aus der Redaktion

28.02.2020 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Industrielle Modernisierung eines Wohngebäudes

Im Rahmen eines Pilotprojekts saniert ein Dienstleistungsunternehmen für die Bereiche Wohnen, Bauen und Entwickeln zusammen mit einem Start-up ein Nachkriegs-Wohngebäude klimaneutral mit industriell vorgefertigten Modulen.

12.12.2019 | Bauen im Bestand | Im Fokus | Onlineartikel

Seriell saniert nach dem Energiesprong-Prinzip

Erstmals wird in Deutschland ein Mehrfamilienhaus nach dem Energiesprong-Prinzip seriell saniert – industrielles Sanieren auf den NetZero-Standard. Und das sozialverträglich. Ein Pilotprojekt, das zum Vorbild werden soll.

20.11.2019 | Lebenszyklus im Bau | Im Fokus | Onlineartikel

Energieaufwand für Gebäudekonzepte im Lebenszyklus

Um den Fokus bei der Ermittlung des Energiebedarfs von Gebäuden auf eine ganzheitliche energetische Betrachtung zu lenken, untersuchten Wissenschaftler verschiedene Kombinationen aus Gebäudehülle und Anlagentechnik.

15.08.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ein vollflächiges Echtzeit-Monitoringsystem für Brücken

Im Rahmen des Programms HighTechMatBau wurde Smart-Deck entwickelt, ein intelligentes Verstärkungs- und Schutzsystem für Brücken. Im Juli 2019 wurde es erstmals auf einem realen Brückenbauwerk verwendet.

13.02.2019 | Dämmung | Im Fokus | Onlineartikel

Vorbehalte gegenüber der Gebäudedämmung

Brandgefahr, Schimmelbildung, ein hoher Energieaufwand bei der Herstellung oder Gesundheitsrisiken: Zukunft Altbau hat verschiedenste Vorbehalte gegen wärmegedämmte Gebäude ausgemacht. Und versucht, diese zu wiederlegen.

13.12.2018 | Tiefbau | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäudeanhebungen als Hochwasserschutz

Um den alten Ortskern von Brockwitz zukünftig vor Hochwasser zu schützen, wurde in einem Forschungsverbundprojekt untersucht, ob Haushebungen eine geeignete Hochwasservorsorgemaßnahme sind.

11.12.2018 | Bauwerke | Im Fokus | Onlineartikel

Digitale Bauwerksüberwachung

Mit einem kontinuierlichen und sensorgestützten Monitoring in Verbindung mit einer luftbildgestützten Schadenserfassung und automatisierten Schadenserkennung soll die Bauwerksüberwachung vereinfacht und verbessert werden.

06.12.2018 | Immobilienfinanzierung | Im Fokus | Onlineartikel

Sachsen fördert Wohneigentum im ländlichen Raum

Sachsen will den ländlichen Raum vor allem für junge Familien attraktiv machen. Mit einer nun beschlossenen Förderrichtlinie wird der Immobilienerwerb, der Bau und die Sanierung finanziell unterstützt.

23.11.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Ertüchtigung der Rheinbrücke Maxau

Bei der Inbetriebnahme der Rheinbrücke Maxau im Jahre 1966 rechnete man noch mit etwa 18.000 Fahrzeugen pro Tag, die sie überqueren würden. Inzwischen sind es um die 80.000. Dieser Zuwachs hinterließ an der Brücke seine Spuren.

02.10.2018 | Nachwachsende Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Naturfasern im Textilbeton

In Textilbeton kommen üblicherweise Carbon-, Glasfaser- oder Kunststoffgewebe zum Einsatz. Bisher. Denn Wissenschaftler des Fraunhofer WKI in Braunschweig haben begonnen, diese durch ein Textil zu ersetzen, das auf nachwachsenden Rohstoffen basiert.

21.09.2018 | Fassade | Im Fokus | Onlineartikel

Fassadensanierung am Haus der Statistik

Seit 2008 steht das Haus der Statistik in Berlin Mitte leer. Nun soll es saniert werden, mitsamt der Fassade. Für diese war ein Wettbewerb ausgeschrieben worden, dessen Gewinner Ende August 2018 bekanntgegeben wurde.

05.09.2018 | Baudenkmal | Im Fokus | Onlineartikel

Denkmale in Deutschland

Am 9. September 2018 ist es wieder so weit: Mehr als 7.500 historische Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten werden am Tag des offenen Denkmals ihre Türen öffnen – bereits zum 25. Mal.

10.08.2018 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Thermische Gebäudesimulation

Wie reagieren Räume auf das Klima? Im Rahmen seiner Dissertation hat ein Doktorand ein Raumsimulationstool entwickelt, mit dem sich bereits in der Planungsphase unkompliziert das zukünftige Klima in Gebäuden simulieren lässt.

24.05.2018 | Mauerwerksbau | Infografik | Onlineartikel

Die Ziegelindustrie wächst

Der Wert der Produktion der deutschen Ziegelindustrie stieg 2017 um 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Treiber dieser Entwicklung war der Mauerziegel mit einer Steigerung um 5,9 Prozent. Schwierig war das Jahr für die Dachziegelhersteller.

21.02.2018 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Brücken ohne Dehnfugen

Wissenschaftler der TU Wien haben eine Brückenvariante entwickelt, bei der auf Dehnfugen verzichtet werden kann – mit Nutzung einer passenden Asphaltmischung. Messergebnisse zeigen, dass die Technik zu funktionieren scheint.

21.12.2017 | Wohnungsbau | Im Fokus | Onlineartikel

Optimale Nutzung von Leerständen

Bislang ging das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) davon aus, dass bis 2020 pro Jahr 267.000 neue Wohnungen benötigt werden. Nun hat es die Prognose auf 430.000 Wohnungen angehoben und die Nutzung von Leerständen empfohlen.

03.11.2017 | Hochhäuser | Im Fokus | Onlineartikel

Wasserturm wurde Plusenergie-Hochhaus

Ein stillgelegter Wasserturm wurde in ein Plusenergie-Hochhaus umgebaut, ein Hotel. Mit Photovoltaik, Solarthermie, Hydrothermie und Windkraft wird mehr Energie erwirtschaftet, als für die Gebäudetechnik benötigt wird.

04.10.2017 | Holzbau | Im Fokus | Onlineartikel

Messung der Feuchte in Holzbauwerkstoffen

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP und der Hochschule Rosenheim entwickelten einen "H2O Wood-Controller". Mit seiner Hilfe sollen sich Bauschäden frühzeitig aufdecken lassen.

25.08.2017 | Dämmung | Im Fokus | Onlineartikel

Dämmstoffe in Europa

Das Marktforschungsunternehmen Ceresana hat den europäischen Dämmstoff-Markt untersucht. Die Ergebnisse zeigen, welche Dämmstoffe für die Wärmedämmung und den Schallschutz von der Bauindustrie vorrangig eingesetzt werden.

21.06.2017 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Der Korrosion auf der Spur

Ingenieurbauwerke müssen regelmäßigen Überprüfungen im Hinblick auf ihre Sicherheit und ihren Zustand unterzogen werden. Dabei geht es auch um unterschiedlichste Korrosionstypen und Prüfverfahren.

19.04.2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Der Schimmel und seine Folgen

In einer Grundlagenstudie hat das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP die Verbreitung von Schimmel in Deutschland und Europa untersucht. Aufgezeigt werden darin auch noch einmal die gesundheitlichen Folgen von Schimmelbefall in Wohnungen.

11.04.2017 | Feuchteschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Qualitätssicherung der Hydrophobierung

Wissenschaftler der Hochschule Karlsruhe haben ein neues Verfahren für die Qualitätssicherung der Hydrophobierung entwickelt. Es soll vor allem schneller und zerstörungsärmer funktionieren als bisherige Methoden.

12.08.2016 | Dämmung | Im Fokus | Onlineartikel

Gebäudedämmung für die Sommertemperaturen

Eine gute Gebäudedämmung hilft nicht nur gegen kalte Außentemperaturen im Winter, sondern auch gegen Wärme oder Hitze im Sommer. 

26.07.2016 | Baustoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Bakterielle Biofilme für Mörtel

Um Feuchtigkeit erst gar nicht in Mörtel eindringen zu lassen, mischen Forscher der Technischen Universität München dem Baustoff schon beim Anrühren Biofilme zu. 

14.07.2016 | Sanierung | Im Fokus | Onlineartikel

Graue Energie bei Altbausanierungen

Um Gebäude energetisch zu sanieren, ist zunächst der Einsatz von Energie notwendig. Doch lohnt sich dann die Sanierung überhaupt noch? Als graue Energie wird die Energiemenge verstanden, die für die ...

27.04.2016 | Brandschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Mineralischer Brandschutzputz für WDV-Systeme

Wissenschaftler des Fraunhofer Umsicht haben für Dämmplatten einen neuentwickelten Brandschutzputz getestet.

15.04.2016 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Verstärkung einer Stahlbrücke durch hochfesten Beton

In einem Pilotprojekt wird derzeit getestet, ob sich ein neues Verfahren zur Verstärkung von Stahlbrücken mit orthotroper Fahrbahnplatte durch hochfesten Beton bewährt. Macht es das, könnte es an zahlreichen Brücken in Deutschland zum Einsatz kommen.

27.03.2014 | Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Bekommt Berlin nasse Füße?

Immobilien in Berlin boomen. Doch der Besitz von Häusern und Wohneigentum ist nicht überall in der Hauptstadt eine gute Idee. Der Grund: In immer mehr Teilen Berlins steigt Grundwasser in die Keller und greift die Bausubstanz an.

29.05.2013 | Baukonstruktion | Im Fokus | Onlineartikel

Baumängel – Abdichtung meist größtes Problem

Der Verband Privater Bauherren (VBP) hat in einer Befragung seiner rund 60 Regionalbüros festgestellt, dass für Bauherren durchschnittlich rund 24.200 Euro zusätzlich anfallen, wenn sie ihren Hausbau nicht von Beginn an vom versierten Sachverständigen betreuen lassen. Mangelnde Baukontrolle führt oft zu Bauschäden, die sich erst nach Jahren bemerkbar machen.

Bildnachweise