Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.10.2016 | Review | Ausgabe 1/2017

BioControl 1/2017

Beauveria bassiana as an endophyte: a critical review on associated methodology and biocontrol potential

Zeitschrift:
BioControl > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Aimee C. McKinnon, Susanna Saari, Maria E. Moran-Diez, Nicolai V. Meyling, Maya Raad, Travis R. Glare
Wichtige Hinweise
Handling Editor: Helen Roy

Abstract

In the last decade there has been increased focus on the potential of endophytic Beauveria bassiana for the biocontrol of insect herbivores. Generally, detection of endophytes is acknowledged to be problematic and recovery method-dependent. Herein, we critically analyse the methodology reported for the detection of B. bassiana as endophytes following experimental inoculation. In light of the methodology, we further review the effects of endophytic B. bassiana on insect herbivores. Our review indicated the need for stringent protocols for surface sterilisation including thorough experimental controls. For molecular detection protocols by PCR, residual DNA from surface inocula must also be considered. The biocontrol potential of B. bassiana endophytes appears promising although both negative and neutral effects on insect herbivores were reported and there remains ambiguity with respect to the location and mode of action of the fungus in planta. We recommend that future studies adopt multiple techniques, including culture dependent and independent techniques for endophyte detection and elucidate the mechanisms involved against insect herbivores.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

BioControl 1/2017Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise