Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Auf der Grundlage einer differenzierten Kritik an der aktuellen Coaching-Forschung wird in diesem Open-Access-Buch eine Landkarte für die künftige Ausrichtung der Coaching-Prozessforschung vorgestellt. Als weiteres Ergebnis seiner Arbeit stellt Robert Wegener ein methodisches Verfahren zur Untersuchung «bedeutsamer Momente» vor. Ziel des Verfahrens ist es, dem Gegenstand Coaching und insbesondere dessen dynamischem und komplexem Charakter in besonderer Weise Rechnung zu tragen. Ausgangspunkt dafür ist das theoretische Verständnis «bedeutsamer Momente» im Coaching, das Wegener mit einer eigenen Coaching-Definition und verschiedenen psychotherapiebezogenen Forschungsrichtungen herleitet und für die Entwicklung und Erprobung seines Forschungsdesigns konsequent verwendet. Dieses Buch bildet eine erste Grundlage für eine programmatisch angelegte Forschung über «bedeutsame Momente» im Coaching.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Open Access

Kapitel 1. Grundlagen von Coaching und diesem Forschungsvorhaben

Zusammenfassung
Coaching ist in aller Munde. Dass sich Sportlerinnen oder Führungskräfte coachen lassen, ist seit Jahren üblich. Immer häufiger nehmen aber auch Fachkräfte ohne Führungsaufgaben Coaching in Anspruch, ebenso Patienten, Lehrerinnen oder erwerbslose Menschen.
Robert Wegener

Open Access

Kapitel 2. Herleitung einer prozessorientierten Coaching-Forschungslandkarte und Bestimmung rahmensetzender Merkmale zur Untersuchung «bedeutsamer Momente» im Coaching

Zusammenfassung
Zur Verortung der hier vorgelegten Studie wird in diesem Kapitel zunächst eine prozessorientierte Forschungslandkarte für Coaching skizziert. Darauf bezogen, wird das Forschungsdesiderat präzisiert, das in der Studie bearbeitet werden soll.
Robert Wegener

Open Access

Kapitel 3. Forschungsdesign

Zusammenfassung
Ausgangspunkt eines Forschungsdesigns ist die Klärung des Untersuchungsziels und des darauf bezogenen Untersuchungsablaufs (Mayring 2002, S. 40). Das in seinen allgemeinen Grundpfeilern eben beschriebene Forschungsdesign zur Untersuchung «bedeutsamer Momente» im Coaching wird in diesem Kapitel näher bestimmt. Die Herleitung erfolgte nicht rein theoretisch, sondern auch über die praktische Anwendung und Erprobung an einem konkreten Coaching-Fall (vgl. Kapitel 4).
Robert Wegener

Open Access

Kapitel 4. Exemplarische Erprobung des methodischen Vorgehens zur Identifikation und Analyse «bedeutsamer Momente» im Coaching

Zusammenfassung
In diesem Kapitel wird das in Kapitel 3 vorgestellte methodische Vorgehen zur Identifikation und Analyse «bedeutsamer Momente» im Coaching auf einen konkreten Coaching-Fall angewendet. Dabei sollen sowohl zum methodischen Vorgehen als auch zum untersuchten Forschungsgegenstand Erkenntnisse gewonnen werden.
Robert Wegener

Open Access

Kapitel 5. Diskussion und Ausblick

Zusammenfassung
Das nun folgende Schlusskapitel hat zum Ziel, diese Studie zusammenfassend zu bewerten. Dazu werde ich zum einen noch einmal auf die zentralen Inhalte der Arbeit eingehen und zum andern beschreiben, wie weiterführende Untersuchungen zu «bedeutsamen Momenten» im Coaching aussehen könnten. Erkenntnisse der vorliegenden explorativen Studie werden dabei berücksichtigt.
Robert Wegener

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise