Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Beginn der Krise

verfasst von : Erich Kirchler, Julia Pitters, Barbara Kastlunger

Erschienen in: Psychologie in Zeiten der Krise

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die Bedrohung durch einen nicht sichtbaren „Feind“, der von weit weg sukzessiv näher rückt und schließlich die ganze Welt erfasst und lähmt, löst Angst, Unsicherheit und das Gefühl von Kontrollverlust aus. Drohender Kontrollverlust führt zu Schutz- und Verteidigungsreaktionen, die nicht lang überlegt werden, weil die Gefahr unmittelbar ist.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Beginn der Krise
verfasst von
Erich Kirchler
Julia Pitters
Barbara Kastlunger
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-31271-8_2