Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 12/2021

01.12.2021 | Kommentar

Beides ist wichtig: Große und kleine Wasserkraft

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 12/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Im letzten Dezember ist es uns im EU-Horizon2020-Programm gelungen, mit dem Hydro4U-Antrag eine Ausschreibung der EU zur kleinen Wasserkraft in Zentralasien zu gewinnen. Im Zuge dieser mit über 10 Mio. Euro geförderten "Innovation Action" werden in Zentralasien zwei Kleinwasserkraftwerke errichtet werden, nämlich ein TUM-Schachtkraftwerk und ein Francis-Container-Kraftwerk. Zum einen fördert die EU mit der entsprechenden Ausschreibung die CO 2-freie ökologische, ökonomische und sozio-politisch nachhaltige kleine Wasserkraft in Zentralasien, zum anderen liegt der EU sehr daran, dass sich die europäische Wasserkraftindustrie mit ihrer weltweiten Vorreiterrolle auch im kompetitiven Zentralasiatischen Raum mit innovativen, kostengünstigen Lösungen gegen die chinesische Konkurrenz, v. a. die chinesischen Produzenten, behaupten kann. Am 30. Juni fand der Projektauftakt virtuell statt. Es war nicht nur der übliche, technische Kickoff, die EU wünschte sich auch einen politischen Kickoff, an dem Rosalinde Van der Vlies, die Generaldirektorin des EU-Programms "Clean Planet", die Begrüßungsrede hielt und zu dem der EU-Botschafter neben Ministern aus Zentralasien geladen war. …
Metadaten
Titel
Beides ist wichtig: Große und kleine Wasserkraft
Publikationsdatum
01.12.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 12/2021
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-021-0938-9

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2021

WASSERWIRTSCHAFT 12/2021 Zur Ausgabe

Personen und Firmen

Praxis | Personen und Firmen

Tagungen und Messen

Praxis | Tagungen und Messen