Skip to main content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Belastung, Beanspruchung und Stress im Arbeitskontext

share
TEILEN

Die Tätigkeitsstruktur in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts verschiebt sich, bedingt durch die Globalisierung und den technischen Fortschritt, von den produktionsnahen zu den Dienstleistungs- und insbesondere wissensbasierten Tätigkeiten. Durch die zunehmende Bedeutung der dematerialisierten Arbeit, die vorwiegend mentale Leistungsfähigkeit und personenbezogene Interaktionskompetenz erfordert, steigen die kognitiven und sozial-kommunikativen Anforderungen an die Beschäftigten (Badura, 2010; Harlfinger et al., 2003; Kühn et al., 2005).

Metadaten
Titel
Belastung, Beanspruchung und Stress im Arbeitskontext
verfasst von
Dana Niemann
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-24906-9_2

Premium Partner