Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Der Sammelband untersucht Entwicklungen in der Wissenschaft, die in den letzten Jahren durch moderne Informationstechnologien und die zunehmende Verfügbarkeit von Daten angestoßen wurden. Aufgrund dieser neuen Ansätze werden eine Reihe von Phänomenen zum Beispiel aus den Sozial- oder den Lebenswissenschaften berechenbar, die zuvor als zu komplex für eine wissenschaftliche Analyse galten. Der Band versammelt Texte aus einer Vielzahl unterschiedlicher Perspektiven, von der Physik über die Sozial- und Kulturwissenschaften bis hin zur Informatik. Neben Beiträgen, die die aktuellen Entwicklungen direkt thematisieren, untersuchen andere Aufsätze zentrale Begriffe in unmittelbarem Zusammenhang wie Komplexität oder Information.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Einführung: Zehn Thesen zu Big Data und Berechenbarkeit

Wolfgang Pietsch, Jörg Wernecke

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Introduction: Ten Theses on Big Data and Computability

Wolfgang Pietsch, Jörg Wernecke

Big Data und die Wissenschaften

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. On Chomsky and the Two Cultures of Statistical Learning

Peter Norvig

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Big Data: A New Empiricism and its Epistemic and Socio-Political Consequences

Gernot Rieder, Judith Simon

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Our Thinking – Must it be Aligned only to the Given Data?

Klaus Kornwachs

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Scientific Epistemology in the Context of Uncertainty

Edward R. Dougherty

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. On Fishing for Significance and Statistician’s Degree of Freedom in the Era of Big Molecular Data

Anne-Laure Boulesteix, Roman Hornung, Willi Sauerbrei

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 8. Big Data: Progress in Automating Extreme Risk Analysis

Nadine Gissibl, Claudia Klüppelberg, Johanna Mager

Berechenbarkeit

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 9. Computing in Space and Time

Andrei Rodin

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 10. Physik, Biologie und Mathematik: Grundbegriffe, Skalen und Allgemeingültigkeit

J. Leo Hemmen

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 11. Warum ist überhaupt etwas und nicht vielmehr nichts? – Ansätze und Perspektiven der Physik und Kosmologie

Harald Lesch

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 12. Ist zukünftiges Klima berechenbar?

Konrad Kleinknecht

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 13. Are We Living in a Computable World? Answers and Controversies from Chinese Scholars

Chadwick Wang

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 14. Computational Social Science and Big Data: A Quick SWOT Analysis

Theodor Leiber

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 15. Computability and Instability in Sociodynamics

Wolfgang Weidlich

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 16. Komplexität, Berechenbarkeit und Big Data in der Psychologie

Günter Schiepek

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 17. Creative Algorithms and the Construction of Meaning

Ruth Hagengruber

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 18. Zur Frage der Berechenbarkeit der Welt bei Immanuel Kant

Tobias Jung

Komplexität und Information

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 19. Complexity Studies: Interdisciplinarity in Action

Helena Knyazeva

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 20. Science in an Unstable World. On Pierre Duhem’s Challenge to the Methodology of Exact Sciences

Jan C. Schmidt

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 21. The Demise of Systems Thinking: A Tale of Two Sciences and One Technoscience of Complexity

Alfred Nordmann

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 22. Algorithmic Data Analytics, Small Data Matters and Correlation versus Causation

Hector Zenil

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 23. Der Begriff der Information: Was er leistet und was er nicht leistet

Holger Lyre

Ethische und politische Perspektiven

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 24. Handlung, Technologie und Verantwortung

Julian Nida-Rümelin

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 25. Emergenz und Transdisziplinarität

Jürgen Mittelstrass

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 26. Überlegungen zu einer experimentellen Ethik

Christoph Lütge

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 27. Autonomie und Kontrolle in Big Data basierten Systemen

Sabine Thürmel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 28. Was kann man aus Jonathan Franzens Roman “Freedom” über Energie und Nachhaltigkeit lernen?

Thomas Hamacher

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 29. Von STS zu STSE angesichts des Atomunfalls in Japan

Naoshi Yamawaki
Weitere Informationen

Premium Partner

BorgWarnerdSpaceFEVWatlowHBMAnsysValeo Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

Ausblick in die Zukunft der Turboladertechnologie

Die Hersteller von Turboladersystemen müssen ihre Palette an technischen Lösungen ständig erweitern und an das wachsende Spektrum an Motorkonzepten anpassen. BorgWarner liefert innovative Technologien, wie den eBooster® elektrisch angetriebenen Verdichter, Wälzlagersysteme und Turbolader mit variabler Turbinengeometrie (VTG) für Benzinmotoren, die dem Fahrzeug der Zukunft den Weg bereiten. Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Integrierte elektrische Achsen für LKW und Busse von AVL

AVL bietet mit seiner integrierten e-Achse für LKWs und Busse eine individuell anpassbare Lösung, um die Anforderungen an emissions- und geräuschfreien Personen- und Gütertransport in Städten zu erfüllen.
Jetzt mehr erfahren!