Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.12.2016 | Originalarbeiten | Ausgabe 8/2016 Open Access

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 8/2016

Bereitstellung synthetischer Schwungmasse durch Wasserkraftwerke

Zeitschrift:
e & i Elektrotechnik und Informationstechnik > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Robert Schürhuber, Alois Lechner, Wolfgang Gawlik

Zusammenfassung

Die ausreichende Verfügbarkeit der für die Systemstabilität wichtigen Momentanreserve, aktuell bereitgestellt durch die Schwungmasse rotierender Maschinen, wird in einem zunehmend von erneuerbarer Einspeisung über Wechselrichter geprägten Netz immer wichtiger. In diesem Kontext werden die Bereitstellung und der Abruf von synthetischer Schwungmasse, welche durch Wasserkraftanlagen in Kombination mit einem Umrichter zur Netzkupplung verfügbar ist, prinzipiell erörtert. Es wird das Systemkonzept dargestellt und auf die technischen Grenzen eingegangen. Abschließend wird noch ein mögliches Marktkonzept für die Systemdienstleistung „Momentanreserve“ vorgestellt.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

e & i Elektrotechnik und Informationstechnik 8/2016 Zur Ausgabe