Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZheavy duty 3/2021

01.09.2021 | Forschung

Berücksichtigung von Tragwerkselastizitäten durch Verwendung flexibler Mehrkörpersysteme

verfasst von: Martin Starke, Robin Garbe, Frank Will

Erschienen in: ATZheavy duty | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Eine an der Technischen Universität Dresden entwickelte Methodik bietet neue Möglichkeiten, das hoch- und niederfrequente Schwingungsverhalten mobiler Arbeitsmaschinen unter Berücksichtigung der Tragwerkselastizitäten abzubilden. Die Modellierung der hochfrequenten Vibrationen erfolgt am Beispiel einer Tandemvibrationswalze. Die niederfrequenten Anregungsfrequenzen werden an einem Hubsteiger untersucht. …
Metadaten
Titel
Berücksichtigung von Tragwerkselastizitäten durch Verwendung flexibler Mehrkörpersysteme
verfasst von
Martin Starke
Robin Garbe
Frank Will
Publikationsdatum
01.09.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZheavy duty / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 2524-8782
Elektronische ISSN: 2524-8790
DOI
https://doi.org/10.1007/s35746-021-0444-0

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

ATZheavy duty 3/2021 Zur Ausgabe

Premium Partner