Skip to main content
main-content

BestMasters

BestMasters
339 Jahrgänge | 2013 - 2020

Beschreibung

Mit „BestMasters“ zeichnet Springer die besten Masterarbeiten aus, die an renommierten Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz entstanden sind. Die mit Höchstnote ausgezeichneten Arbeiten wurden durch Gutachter zur Veröffentlichung empfohlen und behandeln aktuelle Themen aus unterschiedlichen Fachgebieten der Naturwissenschaften, Psychologie, Technik und Wirtschaftswissenschaften. Die Reihe wendet sich an Praktiker und Wissenschaftler gleichermaßen und soll insbesondere auch Nachwuchswissenschaftlern Orientierung geben.
Springer awards „BestMasters“ to the best master’s theses which have been completed at renowned Universities in Germany, Austria, and Switzerland. The studies received highest marks and were recommended for publication by supervisors. They address current issues from various fields of research in natural sciences, psychology, technology, and economics. The series addresses practitioners as well as scientists and, in particular, offers guidance for early stage researchers.

Alle Bücher der Reihe BestMasters

2020 | Buch

Burnout in Teams

Ursachenanalyse und Ableitung von Vorbeugungsmaßnahmen

Burnout als chronischer Erschöpfungszustand beschränkt sich nicht nur auf Individuen, sondern erfasst zunehmend ganze Teams. Jasmin Schwazer analysiert systematisch und umfassend, welche teamspezifischen Ursachen für Burnout verantwortlich sind …

2020 | Buch

Die Relevanz von Talenten für ein wirksames Führen

Darstellung am Beispiel von leitenden Angestellten in einem Dienstleistungsunternehmen​

Berthold Brand analysiert den Zusammenhang zwischen dem Einsatz von manifestierten Talenten bei Führungskräften und der Wirksamkeit ihrer Führung. Der Autor belegt, dass die Wirksamkeit von Führung am höchsten ist, wenn Führungskräfte den …

2020 | Buch

The Impact of Sub-National Institutions on Foreign Firms´ Market Entry

An Empirical Analysis of the Russian Regions

Maren Hagemeister examines how institutions influence foreign firms´ market entry decisions and subsidiary performance in Russian regions. In an empirical study the author analyses the market entries of a sample of European Union firms in the …

2020 | Buch

Praxeologie als Grundlage der Betrachtung von Wertentstehung durch Konsum

Erik Völker untersucht ausführlich verschiedene Möglichkeiten, die soziologische Theorie der Praktiken (Praxeologie) in die ökonomische Konsumforschung zu integrieren. Im Gegensatz zur klassischen, utilitaristischen ökonomischen Theorie geht die …

2020 | Buch

Bedeutung und Wirkungspotentiale effizienter Krisenkommunikation

Vertrauen aufbauen, Misstrauen reduzieren

Franziska Hoberg stellt sich der Frage, wie Unternehmen im Fall von integritätsbasiertem Vertrauensverlust oder integritätsbasiertem Misstrauen mittels Kommunikation Vertrauen reparieren oder Misstrauen reduzieren. Es gelingt der Autorin …

2020 | Buch

Drivers of Corporate Learning through an Involvement in Business Accelerators

Insights from an Explorative Study in the Aerospace Sector

Jan B. Elsner deduces critical factors that impact corporate involvement in business accelerators as a strategy to adapt internal innovation processes. Based on insights from the aerospace industry he develops a new model for corporate learning …

2020 | Buch

Informal Networks and Organizational Change

Positive Contributions and the Role of Identification

This thesis examines the role of informal employee networks and their potential positive contributions to a successful implementation of disruptive organizational change. It relies on an in-depth analysis of qualitative data, collected in 13 …

2020 | Buch

Erfolgsfaktoren von Online Customer Experience

Die Gestaltung von internetbasierten Kundenerlebnissen in der Konsumgüterbranche

Marktsättigung, Erlebnisorientierung und Digitalisierung zwingen die Konsumgüterbranche weltweit zu einem umfassenden Strukturwandel. Insbesondere im Segment Kosmetik und Körperpflege werden Informatisierungskonzepte wie Augmented Reality Sprachassistenten und Co. zur Entscheidungsgrundlage für Konsumenten, wenn keine physische Testmöglichkeit besteht.

2020 | Buch

Loyalitätsprogramme im digitalen Wandel

Eine empirische Analyse zu Mobile Loyalty Apps aus Konsumentensicht

Jessica Chhen untersucht, warum Konsumenten Mobile Loyalty Apps verwenden oder ablehnen und welche Implikationen sich daraus für die Anbieter von Loyalitätsprogrammen ergeben. 

2020 | Buch

Incubators in Developing Countries and their Benefit from Regional Resources

A Case Study in Namibia

Roman Liedtke investigates the causes of the failure of business incubators in developing countries. Based on the insights of an incubator program in Namibia, he develops a new absorptive capacity model which enables incubators in developing …

2020 | Buch

Servitization of Industrial Enterprises through Acquisitions

A Success Story

To make the service integration a success story despite the many challenges, L J Oberle argues that management understanding is necessary to address the key success factors in the individual strategic approaches. These approaches concern either …

2020 | Buch

Struktur von Coulomb-Clustern im Bubble-Regime

Lars Reichwein untersucht die Struktur des beschleunigten Elektronenbündels im Bubble-Regime auf numerischem Wege und leitet analytische Skalierungsgesetze her. Durch die fokussierenden Effekte der äußeren elektromagnetischen Felder und der …

2020 | Buch

Kundenbindung durch barrierefreie Online-Kommunikation

Potenziale und Mehrwert der erweiterten Marktorientierungstrategie

Agnes Barbara Zohner beschreibt in diesem Buch, dass der Unternehmenswert langfristig gesteigert werden kann, wenn in der Kommunikationspolitik eine erweiterte Marktorientierungsstrategie umgesetzt wird, die eine Kommunikation mit sämtlichen …

2020 | Buch

Digitization in Controlling

Forecasting Processes through Automation

Andre Große Kamphake deals with the digitization in controlling and focuses in this context on the analysis of automated forecasting processes within a chemical company. He aims at outlining to what extent and how accurate forecasting processes …

2020 | Buch

Novel Decavanadate Compounds for Lithium-Ion Batteries

En Route Towards a New Class of High-performance Energy Materials

Simon Greiner investigates the molecular-level stabilization of polyoxovanadate (POV) compounds by rational design for the application as active cathode material in lithium-ion batteries. Formation of a complex hydrogen-bonding network locks the …

2020 | Buch

Thermomechanische Betrachtung der Dampfturbinenvorwärmung

Wärmeübertragung und thermisch induzierte Spannungen einer 19-stufigen Turbine

Lukas Pehle beschäftigt sich mit der transienten thermischen und strukturmechanischen Analyse einer 19-stufigen Mitteldruck-Dampfturbine. Dafür errechnet und bewertet er Zeitdauern und auftretende Spannungen, um ein breites Spektrum an …

2020 | Buch

Digital Signage am Point of Sale

Der Einfluss von Emotionen auf das Konsumentenverhalten

Ricarda C. Rainer untersucht, ob ein emotionsadaptiertes Targeting mittels Digital Signage (DS) am Point of Sale gewinnbringend ist. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob bei positiver bzw. negativer Stimmung die Bewerbung unterschiedlicher Produkte …

2020 | Buch

Online-Kommunikation für Zielgruppen mit einem nachhaltigen Lebensstil

Zielgruppenansprache am Beispiel der LOHAS im Lebensmitteleinzelhandel

Karin Weissinger beschreibt anhand der LOHAS, wie Personen mit einem nachhaltigen Lebensstil als Zielgruppen im Internet verortet werden können. Die Autorin geht daher den Fragen nach, wie die adäquate Ansprache gestaltet sein muss, welche Implikationen diese Zielgruppen auf die Online-Kommunikation von Unternehmen haben und wie der Eindruck von "Greenwashing" vermieden werden kann.​

2020 | Buch

Diagonalization in Formal Mathematics

In this book, Paulo Guilherme Santos studies diagonalization in formal mathematics from logical aspects to everyday mathematics. He starts with a study of the diagonalization lemma and its relation to the strong diagonalization lemma. After that …

2020 | Buch

Effectuation als Startup-Entscheidungslogik

Einflussfaktoren auf die Entscheidungsfindung in jungen Unternehmen

Effectuation bezeichnet eine relativ junge Theorie, die Einblicke in Heuristiken von Entrepreneuren erlaubt. Sebastian Reh zeigt im Rahmen einer empirischen Untersuchung, bestehend aus einer qualitativen und einer quantitativen Studie mit …