Skip to main content

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Betriebliche Ansätze der Gesundheitsförderung und Prävention im gesetzlichen Sozialversicherungssystem

verfasst von : Manuela Maack-Schulze, Anna Lina Kauffmann, Tina Baß, Karin Agor, Rolf Kaestner, Hans-R. Hartweg

Erschienen in: Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Entwicklung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Die nationalen Sozialversicherungssysteme halten unterschiedliche Ansätze für die Gesundheitsförderung und Prävention in den Betrieben bereit. Diese sollen nachfolgend vorgestellt werden.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Einer der Ankerpunkte für diese Gesetzgebung stellt die überwiegend Mitte 2015 in Kraft getretene Artikelgesetzgebung in Form des Präventionsgesetzes (PrävG) dar. Viele der dort genannten Ansätze gingen zu diesem Zeitpunkt in die einzelnen Sozialgesetzbücher ein.
 
Metadaten
Titel
Betriebliche Ansätze der Gesundheitsförderung und Prävention im gesetzlichen Sozialversicherungssystem
verfasst von
Manuela Maack-Schulze
Anna Lina Kauffmann
Tina Baß
Karin Agor
Rolf Kaestner
Hans-R. Hartweg
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29695-7_2

Premium Partner