Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Betriebsmittelgleichungen in Symmetrischen Komponenten

verfasst von: Bernd R. Oswald

Erschienen in: Berechnung von Drehstromnetzen

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden die Gleichungen von Freileitungen, Kabel, Transformatoren, Generatoren, Motoren, Lasten, Drosselspulen und Kondensatoren in Symmetrischen Komponenten ausgehend von den Gleichungen für die Drehstromgrößen hergeleitet und Ersatzschaltungen für die Symmetrischen Komponenten angegeben.
Die folgenden ausführlichen Herleitungen sollen auf Einfachleitungen und Zweiwicklungstransformatoren beschränkt bleiben. Die Gleichungen von Doppel- oder Vierfachleitungen sowie Dreiwicklungstransformatoren können nach der gleichen Vorgehensweise erhalten werden.
Um die angestrebte Entkopplung der Gleichungen für die Symmetrischen Komponenten zu erzielen, muss vorausgesetzt werden, dass die Betriebsmittel symmetrisch aufgebaut sind. Bis auf Freileitungen und Einleiterkabel ist diese Voraussetzung durch die konstruktive Ausführung der Betriebsmittel gegeben. Die Unsymmetrie von Freileitungen und Einleiterkabel kann durch Verdrillen und Auskreuzen weitgehend ausgeglichen werden. Im Folgenden wird von auf diese Weise symmetrierten Leitungen ausgegangen.
Die Ersatzschaltungen der Symmetrischen Komponenten von Einfachleitungen, Zweiwicklungstransformatoren, Längsdrosselspulen und Reihenkondensatoren sind Vierpole, zu denen sich, abgesehen von Transformatoren mit phasendrehenden Schaltgruppen, T- oder \(\Uppi\)-Ersatzschaltbilder angeben lassen.
Fußnoten
1
Bei den mit einem Strich versehenen Größen handelt es sich um längenbezogene Größen (Beläge).
 
2
In der Praxis ist es üblich die Längsglieder als Impedanzen und die Querglieder als Admittanzen zu bezeichnen.
 
3
Die Zuordnung der Begriffe Primär- und Sekundärseite zu Oberspannungs- und Unterspannungsseite ist nicht eindeutig. Hier sollen Primärseite und Oberspannungsseite identisch sein.
 
Metadaten
Titel
Betriebsmittelgleichungen in Symmetrischen Komponenten
verfasst von
Bernd R. Oswald
Copyright-Jahr
2021
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-29506-6_2