Skip to main content
main-content

Betriebsstoffe

Aus der Redaktion

15.09.2020 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

General Motors und Nikola Motors beschließen Kooperation

General Motors und Nikola Motors haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. GM wird zunächst die Entwicklung und Produktion des Pick-ups Nikola Badger übernehmen.

11.09.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln Wasserstoffanlage für Privathaushalte

An der Frankfurt University of Applied Sciences soll ein "Smartes Tankgerät für Wasserstoff“ entwickelt werden. Die gewonnene Energie könnte auch für Brennstoffzellen-Fahrzeuge genutzt werden.

26.08.2020 | Energiebereitstellung | Im Fokus | Onlineartikel

Die Umwelteinflüsse von PtX-Brennstoffen

Synthetische Energieträger werden mit Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt und als Alternative für Erdgas, Erdöl und Kohle gehandelt. Im Rahmen einer Studie wurde nun untersucht, ob die Herstellung dieser PtX-Brennstoffe überhaupt dem Klimaschutz nützt.

25.08.2020 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

ZSW forciert Serienproduktion von Brennstoffzellen-Stacks

Im Projekt Hyfab untersucht das ZSW mit Partnern die Voraussetzungen für eine Serienproduktion von Brennstoffzellen-Stacks. Hierzu soll auch eine Forschungsfabrik am ZSW-Standort Ulm entstehen.

14.08.2020 | Automobil + Motoren | Im Fokus | Onlineartikel

Wie realistisch Wasserstoff für Verbrennungsmotoren ist

Wasserstoff für Verbrennungsmotoren bietet viele Vorteile, etwa eine sehr hohe Energiedichte. Dem stehen jedoch einige Nachteile, wie die fehlende Infrastruktur, gegenüber.

30.07.2020 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Onlineartikel

CO2-Grenzwerte sind für deutsche Autohersteller erreichbar

Autoherstellern drohen seit 2020 in der EU CO2-Strafen in Milliardenhöhe, wenn sie zu viele verbrauchsstarke Autos verkaufen. Eine PwC-Analyse gibt allerdings Entwarnung für die deutschen Pkw-Hersteller.

08.07.2020 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

DLR gründet ein neues Institut für zukünftige Kraftstoffe

Das DLR hat die Gründung von vier neuen Instituten und Einrichtungen bekannt gegeben, die sich mit der Mobilität der Zukunft beschäftigen. Darunter ist auch das Institut für Future Fuels in Jülich.

30.06.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Beträchtlicher Kältemittel-Schmuggel bedroht EU-Klimaziele

Das Volumen von illegal importierten teilfluorierten Kohlenwasserstoffen in die EU könnte einem CO2-Äquivalent von bis zu 34 Millionen Tonnen entsprechen. Damit werden die EU-Klimaziele gefährdet.

30.06.2020 | Schwere Lkw | Im Fokus | Onlineartikel

Autogas als Alternative für Diesel-Lkw

Gerade im Schwerlastverkehr müssen die Treibhausgasemissionen deutlich gesenkt werden. Eine kurz- und mittelfristige Alternative wäre Autogas, für das eine flächendeckende Infrastruktur existiert.

26.06.2020 | Betriebsstoffe | Interview | Onlineartikel

"Wir sind über den Punkt der Wirkungsgraddiskussion hinaus"

Im Interview der MTZ 7-8 2020 sprechen Dietmar Goericke (FVV) und David Bothe (Frontier Economics) über ihre Metastudie zu den Lebenszyklus-CO2-Emissionen im Verkehr. Dabei beleuchten sie auch Lehren aus der Corona-Krise.

18.06.2020 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Was werden wir künftig tanken?

Auch wenn es gelingt, große Teile des Verkehrs auf Elektromobilität umzustellen, werden auch künftig Flüssigkraftstoffe mit hoher Energiedichte benötigt. Was ist zu tun, damit die Verkehrswende gelingt?

09.06.2020 | Nachhaltigkeit | Kommentar | Onlineartikel

Deutschland verbaut sich den Weg in eine sinnvolle Mobilitätszukunft

Das Konjunkturpaket setzt auf E-Autos und Wasserstoffantriebe. Damit beschneidet die Politik eine technologieoffene Entwicklung. Ein Kommentar von Springer-Professional-Chefredakteur Sven Eisenkrämer.

02.06.2020 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Daimler und Rolls-Royce kooperieren im Bereich Brennstoffzellen

Daimler Truck AG und Rolls-Royce plc planen eine Kooperation für stationäre Brennstoffzellensysteme. Die Brennstoffzellen sollen von geplantem Joint Venture zwischen Daimler Truck und Volvo bezogen werden.

28.05.2020 | Dieselgate | Kommentar | Onlineartikel

BGH stärkt VW-Kunden im Diesel-Prozess den Rücken

In der Dieselaffäre hat Volkswagen vor dem Bundesgerichtshof eine herbe Niederlage erlitten. Der BGH hat dem Käufer eines manipulierten Autos Schadenersatz zugesprochen. Rechtsanwalt Dr. Arndt Eversberg kommentiert das BGH-Urteil.

24.04.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Biokraftstoffe könnten durch RED II reduziert werden

Biokraftstoffe sind aktuell der einzig nennenswerte Beitrag zur Treibhausgasreduzierung im Verkehrssektor. Die neue EU-Richtlinie RED II könnte diesen Beitrag jedoch reduzieren.

21.04.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Mazda erforscht Biokraftstoff aus Mikroalgen

Mazda hält erneuerbaren Flüssigkraftstoff für notwendig, um CO2 nachhaltig zu reduzieren. Daher erforscht der japanische Autobauer gemeinsam mit Partnern Kraftstoff aus Mikroalgen.

07.04.2020 | Betriebsstoffe | Interview | Onlineartikel

"Vielen Werkstätten sind illegale Kältemittel nicht bewusst"

Der illegale Handel mit Kältemitteln untergräbt nicht nur das Ziel der F-Gase-Verordnung, HFKW zu reduzieren, sondern birgt auch Sicherheitsrisiken. Wie sich der Kältemittel-Schmuggel eindämmen lässt, erläutert Felix Flohr von Daikin Chemical Europe im Interview.

24.03.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Erzeugung von regenerativem Wasserstoff im Großmaßstab

Zwei Fraunhofer-Institute forschen in Leuna an der Erzeugung von regenerativem Wasserstoff im Großmaßstab. Dafür werden die Elektrolysetest- und Versuchsplattformen ELP und Hy2Chem genutzt.

12.03.2020 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Umweltministerium will Power-to-X voranbringen

Kraftstoffe aus Power-to-X-Verfahren spielen im Klimapaket der Bundesregierung keine Rolle. Das Bundesumweltministerium will die Forschung dazu jedoch weiterhin unterstützen.

05.03.2020 | Photovoltaik | Im Fokus | Onlineartikel

Überschussstrom reicht nicht für Power-to-X

Überschüssiger regenerativer Strom wird derzeit meist abgeregelt. Dieser könnte jedoch genutzt werden, etwa für Power-to-X. Doch die Potenziale reichen nicht aus, die Verfahren sind nicht wirtschaftlich.

18.02.2020 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

Jeder Antrieb kann klimaneutral sein

Wie kann die Mobilität der Zukunft technologieoffen gestaltet werden? Das ist eine der Fragen auf dem 7. Internationalen Motorenkongress 2020, der sich mit zukünftigen Antriebslösungen für Pkw und Lkw beschäftigt.

18.02.2020 | Unternehmen + Institutionen | Infografik | Onlineartikel

Autobauer verfehlen voraussichtlich ihre CO2-Ziele

Für das Verfehlen der EU-CO2-Emissionsziele drohen Autobauern laut aktueller Analyse Strafzahlungen in Milliarden-Höhe. Besonders teuer könnte es für Volkswagen werden.

11.02.2020 | Energiegesetz | Im Fokus | Onlineartikel

Was bringt das Energie-Jahr 2020?

Das Jahr 2020 wartet mit zahlreichen neuen Regelungen im Energiebereich auf. Sie betreffen die Bereiche Mobilität und Wärme. Einige wirken sofort, andere erst später. Ein Überblick.

11.02.2020 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Faurecia liefert H2-Speicher für Hyundai-Brennstoffzellen-Lkw

Faurecia hat einen Auftrag über Speichersysteme für Brennstoffzellen-Lkw von Hyundai erhalten. Dafür wird der Zulieferer das gesamte Wasserstoffspeichersystem für die Testflotte von Hyundai liefern.

11.02.2020 | Antriebsstrang | Interview | Onlineartikel

"Sonst fahren wir Paris 2050 vor die Wand"

Beim Klimaschutz ist es wichtig, alle Lösungsalternativen technologieoffen zu diskutieren. Im Interview sieht Dr. Norbert W. Alt von FEV die E-Fuels als zentralen Baustein zur Erfüllung der Pariser Klimaziele.

03.02.2020 | Verbrennungsmotor | Nachricht | Onlineartikel

Mainz beschließt Fahrverbote

In Mainz wird es streckenbezogene Fahrverbote geben. Ab Juli dürfen auf der Rheinachse keine Dieselautos der Schadstoffklassen Euro 5 und schlechter sowie alte Benziner mehr fahren.

28.01.2020 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Onlineartikel

Baumot entwickelt Abgasnachbehandlungssysteme für E-Fuels

Baumot arbeitet zusammen mit der HTW Saarland am Einsatz synthetischer Kraftstoffe. Diese sollen mit einer leistungsfähigen Abgasnachbehandlung kombiniert werden, um die Emissionen zu senken.

23.01.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Gutzmer: "Deutschland muss endlich massiv in die Produktion von E-Fuels einsteigen!"

Die Autoindustrie muss der Politik die Notwendigkeit von E-Fuels zur Erreichung der Klimaziele klarmachen. Das sagte Ex-Schaeffler-Vorstand Peter Gutzmer auf der MTZ-Tagung "Der Antrieb von morgen".

16.01.2020 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Schaeffler tritt Wasserstoff-Initiative Hydrogen Council bei

Schaeffler wird Lenkungsmitglied in der Wasserstoff-Interessensgemeinschaft Hydrogen Council. Damit verstärkt der Automobil- und Industriezulieferer sein Engagement im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzelle.

15.01.2020 | Elektrofahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Kontroverse um den Klima-Rucksack von Elektroautos

Sie sind ein Hoffnungsträger in der Bekämpfung des Klimawandels: Elektroautos. Die Bundesregierung lockt mit Kaufprämien, die Autohersteller investieren stark in die Technik. Doch wie sauber sind E-Autos wirklich? Eine Analyse.

14.01.2020 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln neuartigen Wasserstoffspeichertank

Derzeit werden Brennstoffzellenautos mit Druckgastanks ausgestattet. Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht hat nun ein neues Konzept mit Wasserstoff-Tanks auf Leichtmetall-Basis entwickelt.

09.01.2020 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Pierburg entwickelt Ventile zur Kraftstoffdampf-Rückhaltung

Pierburg hat zwei neue Ventile für Rückhaltesysteme für Kraftstoffdämpfe in Hybridfahrzeugen entwickelt. Das Fuel Tank Isolation Valve und das Fuel Vapor Valve basieren auf einem Baukastensystem.

08.01.2020 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Was Verkehrsteilnehmer 2020 wissen müssen

Mit dem neuen Jahr treten neue Regeln und Gesetze für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer in Kraft. Wir haben die wichtigsten Änderungen für 2020 im Überblick.

06.01.2020 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

TU Bergakademie Freiberg und CAC produzieren CO2-neutrales Benzin

Das Projekt C3 Mobility untersucht Optionen für verschiedene klimaneutrale, strombasierte Kraftstoffe. Damit sollen Wege in die CO2-freie Mobilität der Zukunft gefunden werden.

17.12.2019 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Rückblick Autojahr 2019

Wie lässt sich nachhaltige Mobilität gestalten? Eine Frage, die unsere Leser in diesem Jahr besonders beschäftigt hat. Ein Überblick über die Top-Themen 2019 im Fachgebiet Automobil + Motoren.

03.12.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Pilotprojekt nutzt Brennstoffzellen zur Notstromversorgung

Rolls-Royce möchte automobile Brennstoffzellen von Mercedes-Benz für die stationäre Stromversorgung nutzen. Rolls-Royce Power Systems hat mit Lab1886 ein entsprechendes Pilotprojekt vereinbart.

28.11.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kostengünstigere H2-Elektrolyse mit neuer Iridium-Elektrode

Bei der Wasserstoffgewinnung per Elektrolyse wird das teure und seltene Iridiumoxid benötigt. Ein neues hochporöses Material kann die Ausbeute gegenüber einem kommerziellen Referenzkatalysator verachtfachen.

26.11.2019 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Nutzfahrzeug-Branche sucht nach Lösungen zur Dekarbonisierung

Im Fokus der Diskussionen der diesjährigen ATZlive-Konferenz Heavy-Duty, On- und Off-Highway Motoren steht vor allem die Senkung von Treibhausgas-Emissionen. Sind synthetische Kraftstoffe hier die Antwort?

26.11.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Bertrandt beschäftigt sich mit Brennstoffzellen-Antrieben

Der Engineering-Dienstleister Bertrandt forscht am Brennstoffzellen-Antrieb. Die Kompetenz wird verdeutlicht an einer elektrifizierten Ape, die über einen Brennstoffzellen-Range-Extender verfügt.

19.11.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Brennstoffzellen-Technik ist serienreif, aber wann startet sie?

Die Brennstoffzellen-Technik ist sowohl im Bereich Pkw als auch für Nutzfahrzeuge serienreif. Das betonten gleich mehrere Referenten auf der ATZlive-Veranstaltung Electrified Mobility.

19.11.2019 | Omnibusse | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr deutsche Städte setzen auf Elektrobusse

Derzeit sind nur wenige Elektrobusse in Deutschland unterwegs. Das könnte sich bald ändern, denn die Auftragsbücher etlicher Städte sind voll. Ein Grund: EU-Vorgaben setzen den ÖPNV unter Druck.

18.11.2019 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Geschäftswagen-Spezial: Fuhrparks werden grüner

Mobil zu sein im Auftrag des Arbeit- oder Auftraggebers – das funktioniert nicht mehr nur im klassischen Diesel-Dienstwagen. Alternative Antriebe und Konzepte wie Corporate Carsharing liegen auch für Vertriebler im Trend. 

05.11.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Hyundai baut seine Brennstoffzellen-Kompetenz aus

Die Hyundai Motor Company investiert in die drei Unternehmen Impact Coatings, H2Pro und GRZ Technologies. Das koreanische Unternehmen stärkt damit sein Know-how im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen.

01.11.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

KIT-Forscher wollen Methanpyrolyse industrialisieren

KIT-Forscher arbeiten zusammen mit Wintershall Dea am industriellen Einsatz der Methanpyrolyse. Mit diesem Verfahren soll sich fossiles Erdgas zukünftig klimafreundlicher nutzen lassen. 

28.10.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Brennstoffzellentechnik für Renault Kangoo Z.E. und Master Z.E.

Renault stattet zwei seiner elektrischen Nutzfahrzeuge mit einem Range Extender aus. Die Brennstoffzellentechnik erhöht die Reichweite der Modelle Kangoo Z.E. und Master Z.E.

17.10.2019 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Woher kommt der Wasserstoff?

Wasserstoff ist ein Multitalent: Er speichert Energie, erzeugt Wärme und treibt Brennstoffzellenautos an. Doch wie und wie nachhaltig wird Wasserstoff hergestellt? Eine Übersicht.

16.10.2019 | Elektrofahrzeuge | Infografik | Onlineartikel

Deutsche Verbraucher sehen Ökobilanz von E-Autos kritisch

Verbraucher machen die Umweltfreundlichkeit von Elektrofahrzeugen von der Art der Stromerzeugung und Batterie abhängig. Vor allem die Deutschen sehen die Gesamtökobilanz der E-Autos noch kritisch.

15.10.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Toyota zeigt einen Ausblick auf den neuen Mirai

Toyota gibt auf der Tokyo Motor Show 2019 mit dem Mirai Concept einen Ausblick auf die zweite Generation des Brennstoffzellen-Fahrzeugs. Der neue Mirai soll mehr Reichweite und Fahrspaß bieten.

10.10.2019 | Omnibusse | Nachricht | Onlineartikel

Akasol zeigt neues Batteriesystem für Brennstoffzellenantriebe

Akasol zeigt auf der Busworld 2019 die zweite Generation des Akasystems OEM PRC. Auch für Hybrid- und Elektrobusse hat der Nutzfahrzeug-Batteriehersteller neue Batteriesysteme im Programm.

01.10.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Hyundai baut Wasserstoffinfrastruktur für Brennstoffzellen-Lkw

2020 werden die ersten Brennstoffzellen-Lkw Hyundai H2 Xcient in die Schweiz geliefert. Darüber hinaus soll ein Wasserstoff-Ökosystem mit der notwendigen Infrastruktur entstehen.

01.10.2019 | Brennstoffzelle | Im Fokus | Onlineartikel

Im Bann der Brennstoffzelle

Noch wartet der Brennstoffzellenantrieb auf Anerkennung. Während sich im Detail enorme Fortschritte erzielen ließen, müssen systemrelevante Probleme noch bewältigt werden. Und natürlich die Frage nach dem Wasserstoff.

17.09.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Mahle prüft Komponenten auf E-Fuel-Verträglichkeit

Mahle prüft die Beständigkeit seiner Komponenten bei der Verwendung von Kraftstoffblends mit E-Fuels. Die technische Rückwärtskompatibilität ermöglicht den frühen Einsatz der regenerativen Kraftstoffe.

17.09.2019 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Ford zeigt Reinigungssystem für Sensoren und Kameras

Ford hat ein System entwickelt, um die Fahrzeug-Sensoren und -Kameras automatisierter Fahrzeuge von Insekten freizuhalten. Dabei wird versucht, die Insekten durch einen Luftstrom abzulenken.

28.08.2019 | Antriebsstrang | Interview | Onlineartikel

"Wasserstoff ist eine interessante Option für die Zukunft"

Kürzlich hat MAN seine neue 9-l-Motorenbaureihe D15 und E18 vorgestellt. ATZheavy duty sprach mit Markus Raup und Moritz Späth von MAN über Antriebstechnologien und Kraftstoffe der Zukunft.

27.08.2019 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Kältemittel R1234yf wieder in der Kritik

Bislang stand das Kältemittel R1234yf für Pkw-Klimaanlagen wegen seiner Brandgefährlichkeit in der Kritik. Neuere Analysen zeigen nun, dass Abbauprodukte von R1234yf Gewässer schädigen und Algen vergiften.

21.08.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

PtL-Anlage am KIT produziert Kraftstoffe aus Luft und Strom

Eine Versuchsanlage auf dem Gelände des KIT produziert CO2-neutrale Kraftstoffe aus Luft und Strom. Im Rahmen des Kopernikus-Projektes "P2X" ist eine vorindustrielle Demonstrationsanlage geplant.

13.08.2019 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Synthetische Kraftstoffe weiter unter ferner liefen

Die Industrialisierung möglicher Prozessketten zur Erzeugung synthetischer Kraftstoffe will nicht in Gang kommen. Dabei böten die E-Fuels durchaus Vorteile.

02.08.2019 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Bertrandt testet Tanks und Kraftstoffe im neuen Fuel-Center

Bertrandt hat sein neues Fuel-Center in Betrieb genommen. Ab sofort können dort Kraftstoffe und Tanks jeglicher Art getestet werden.

24.07.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Projekt entwickelt Wasserstofftankstelle für Nutzfahrzeuge

Im Projekt Cosmhyc XL entwickeln fünf Projektpartner ein neuartiges Kompressionskonzept für Hochleistungs-Wasserstofftankstellen. Diese sollen für Nutzfahrzeuge ausgelegt werden.

23.07.2019 | Elektrofahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Ist das FCEV die Lösung für die Elektromobilität?

Fahren Elektroautos nur mit Batterie oder Brennstoffzelle besser? Derzeit setzen Autobauer vor allem auf reine Elektroautos. Aber bietet nicht das Brennstoffzellenfahrzeug mehr Vorteile? Eine Analyse.

22.07.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Continental und TU Chemnitz weihen Brennstoffzellenlabor ein

Im Rahmen ihrer Kooperation haben Continental und die TU Chemnitz ein Brennstoffzellenlabor eingeweiht. Damit sollen Forschung und Entwicklung von Brennstoffzellenfahrzeugen weiter vorangetrieben werden.

17.07.2019 | Betriebsstoffe | Interview | Onlineartikel

"Potenzial des Wasserstoff-Verbrennungsmotors häufig nicht bekannt"

Thomas Korn beschäftigt sich intensiv mit alternativen Kraftstoffen. Im Interview erläutert der Mitgründer und Geschäftsführer der Keyou GmbH die Möglichkeiten der Herstellung und Speicherung von Wasserstoff.

08.07.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Projekt Namosyn erforscht Einsatz synthetischer Kraftstoffe

Das Projekt Namosyn erforscht den Einsatz synthetischer Kraftstoffe und testet diese motorisch. Zudem werden neue Prozesse für die Herstellung von E-Fuels und Konzepte für die Implementierung entwickelt.

04.07.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Forscher verdoppeln Leistung von Brennstoffzellen-Katalysator

Forscher haben die Größe von Platin-Nanopartikeln für die Katalyse in Brennstoffzellen optimiert. Die neuen Katalysatoren sind doppelt so leistungsfähig wie aktuelle Modelle.

27.06.2019 | Motorentechnik | Im Fokus | Onlineartikel

So werden Kreuzfahrtschiffe umweltfreundlicher

Die Ökobilanz von Kreuzfahrtschiffen ist schlecht. Auf hoher See verfeuern sie Unmengen Schweröl und während der Liegezeiten im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Wie könnten die Schiffe sauberer werden?

21.06.2019 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

Wer gewinnt den Wettbewerb der Energieträger?

Auf der AVL-Fachtagung "Motor & Umwelt" in Graz drehte sich alles um den Technologiemix für den Antrieb der Zukunft. Auch die Defossilisierung durch den Einsatz alternativer Kraftstoffe war Thema.

12.06.2019 | Verbrennungsmotor | Infografik | Onlineartikel

Verbrennungsmotoren stehen hoch im Kurs

46 Prozent der Deutschen würden sich laut einer aktuellen Umfrage beim Autokauf für einen Benziner entscheiden, 10 Prozent für ein Dieselfahrzeug. E-Autos gelten hingegen noch nicht als alltagstauglich.

11.06.2019 | Gemischbildung + Verbrennung | Nachricht | Onlineartikel

Mahle nutzt Leitungswasser für Motoren mit Wassereinspritzung

Mahle macht die Nutzung von Leitungswasser für Motoren mit Wassereinspritzung möglich. Dazu hat das Unternehmen ein Aufbereitungsmodul, das einen Aktivkohlefilter und Ionentauscher kombiniert, entwickelt.

16.05.2019 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

Wiener Hofburg öffnet Tore für Motorexperten

Die 40. Auflage des Internationalen Wiener Motorensymposiums hat begonnen. Vom 15. bis 17. Mai erwarten die etwa 1.200 Teilnehmer 47 Fachbeiträge aus verschiedenen Disziplinen der Antriebstechnik.

16.05.2019 | Biomasse | Interview | Onlineartikel

"Bioenergie systemdienlich im Energiesystem nutzen"

Biomasse im Spannungsfeld zwischen Klima- und Energiepolitik. Prof. Dr.-Ing. D. Thrän und Prof. Dr. G. Klepper erklären, wie die energetische Nutzung von Biomasse nachhaltig gestaltet werden kann.

07.05.2019 | Omnibusse | Nachricht | Onlineartikel

Akasol zeigt neue Lithium-Ionen-Batterie für Nutzfahrzeuge

Auf der Battery Show Europe 2019 stellt Akasol die neue Hochenergiebatterie Akasystem AKM Cyc vor. Das Batteriemodul und -system befinden sich in der Serienentwicklung.

06.05.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Seat testet Biokraftstoff aus organischen Abfällen

Der Automobilhersteller Seat fördert ein Projekt, das organische Abfälle in Biomethan umwandelt. Derzeit testet Seat mit vier CNG-Fahrzeugen den Einsatz des gewonnenen Biokraftstoffes.

02.05.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Klimatechnik in Gebäuden zur Herstellung von E-Fuels nutzen

Forscher des KIT und der University of Toronto wollen die Herstellung von synthetischen Kraftstoffen mit Lüftungs- und Klimaanlagen in Gebäuden koppeln. Diese sollen das zur Synthese notwendige CO2 liefern.

24.04.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Toyota und Kenworth entwickeln Brennstoffzellen-Lkw weiter

Toyota und Kenworth haben die nächste Generation eines Brennstoffzellen-Lkw mit mehr als 480 Kilometern Reichweite entwickelt. Die Erprobung der Lkw findet im Güterumschlag kalifornischer Häfen ab Ende 2019 statt.

16.04.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

FCA präsentiert neues Benzin A20 mit hohem Methanol-Anteil

Der Automobilhersteller Fiat Chrysler Automobiles und der italienische Mineralöl- und Energiekonzern ENI haben einen neuen Kraftstoff für Ottomotoren entwickelt. Das Benzin A20 soll weniger Schadstoffe verursachen.

22.03.2019 | Rennwagen | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Bio und Nachhaltigkeit über die Nordschleife

Der Rennstall Four Motors setzt auf Biofasern, E20-Super-Plus mit Bioethanol und reraffiniertes Altöl. OEM Porsche und andere Partner sind auch in der neuen Langstrecken-Rennsaison am Nürburgring beteiligt. 

13.03.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Michelin und Faurecia kooperieren bei Brennstoffzellen-Technik

Michelin und Faurecia gründen ein Joint Venture. Das Gemeinschaftsunternehmen Symbio soll Wasserstoff-Brennstoffzellensysteme für leichte Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge entwickeln, produzieren und vermarkten.

11.03.2019 | Ottomotor | Nachricht | Onlineartikel

FVV will Wirkungsgrad von Ottomotoren auf 50 Prozent steigern

Die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen möchte den Wirkungsgrad von Ottomotoren auf 50 Prozent steigern. Im Projekt ICE 2025+ soll gleichzeitig der Verbrauch um ein Drittel gesenkt werden.

05.03.2019 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Continental und TU Chemnitz erforschen Brennstoffzellen

Continental und die TU Chemnitz arbeiten gemeinsam in einer Forschungskooperation für Brennstoffzellensysteme. Nun soll ein neuer Wasserstofftank längere Versuchsreihen und neue Erkenntnisse ermöglichen.

26.02.2019 | Motorentechnik | Nachricht | Onlineartikel

Verbrennung bleibt ein wesentlicher Teil der Mobilität

Verbrennungsmotoren werden auch in Zukunft gebraucht. Inwieweit synthetische Kraftstoffe zum emissionsfreien Antrieb beitragen können, wird auf dem Motorenkongress diskutiert.

31.01.2019 | Dichtungen | Nachricht | Onlineartikel

Dichtungen für synthetische Kraftstoffe im Test

Welchen Einfluss hat der Dieselersatz OME auf die Langzeitstabilität von Dichtungen? Dieser Frage ist Freudenberg Sealing Technologies nachgegangen. Die Ergebnisse überraschen. 

31.01.2019 | Antriebsstrang | Infografik | Onlineartikel

Deutsche erwarten mehr Engagement für alternative Antriebe

Verbraucher haben wenig Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit der Autoindustrie. Sie erwarten vor allem mehr Engagement für alternative Antriebe.

22.01.2019 | Antriebsstrang | Infografik | Onlineartikel

Geringe Wechselbereitschaft bei der Antriebswahl

Die Elektromobilität wird noch etwas länger brauchen, um bei den Autofahrern wirklich anzukommen. Denn diese setzen in Sachen Antriebswahl noch auf Bewährtes, hat eine Continental-Studie herausgefunden. 

21.01.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

KIT-Projekt Refuels erforscht synthetische Kraftstoffe

Das Karlsruher Institut für Technologie untersucht im Projekt "Refuels" ganzheitlich den Einsatz synthetischer Kraftstoffe. E-Fuels besitzen das Potenzial, Verbrennungsmotoren klimafreundlicher zu machen.

17.01.2019 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Projekt erforscht Potenziale Methanol-basierter E-Fuels

Im Forschungsprojekt "C³-Mobility" wird der Einsatz von klimaneutralen, strombasierten Kraftstoffen auf Methanol-Basis untersucht. Diese E-Fuels haben das Potenzial, den CO2-Ausstoß stark zu reduzieren.

17.01.2019 | Brennstoffzelle | Im Fokus | Onlineartikel

Neuer Schwung für die Brennstoffzelle?

Europas Kommunen setzen auf Brennstoffzellen-Fahrzeuge und arbeiten am Aufbau eigener Wasserstoff-Tankstellen. Doch die Autoindustrie hinkt noch hinterher: Es fehlt an verfügbaren Fahrzeugen.

27.12.2018 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Rückblick Autojahr 2018

Fahrverbote, alternative Antriebe oder automatisiertes Fahren: Was waren 2018 die Top-Themen im Fachgebiet Automobil + Motoren? Unsere meistgeklickten Inhalte im Überblick. 

20.12.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Europäisches Konsortium will Einsatz von Erdgas-Lkw fördern

Das Konsortium BioLNG EuroNet möchte den Einsatz von Erdgas-betriebenen Lkw fördern. Shell, Disa, Osomo, Scania und Iveco wollen unter anderem auch Bio-LNG auf den Markt bringen.

19.12.2018 | Betriebsstoffe | Infografik | Onlineartikel

2040 noch zwei Drittel der Autos mit Verbrennungsmotor

Benzin- und Dieselmotoren spielen noch lange eine wichtige Rolle. Laut einer aktuellen Studie sollen noch im Jahr 2040 zwei Drittel der Fahrzeuge weiterentwickelte Benzin- und Dieselkraftstoffe tanken. 

18.12.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

FH Münster forscht an Wasserstoffgewinnung aus Biomasse

Mit einem komplett neuen Ansatz versucht ein Forscher der TH Münster, ohne Strom Wasserstoff aus biogenen Reststoffen zu generieren. Bislang gewinnt man Wasserstoff durch Elektrolyse.

05.12.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

TU Wien erforscht neue Biokraftstoffe für Nutzfahrzeuge

Im Projekt "Heat-to-Fuel" forscht die TU Wien an nachhaltigen und kostengünstigen Biokraftstoffen der nächsten Generation. Sie sollen im Nutzfahrzeug-Bereich sowie im Flugverkehr eingesetzt werden können.

03.12.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagens R33 BlueDiesel ist auf dem Weg zur Serienreife

Laut Volkswagen wurde der Biokraftstoff R33 BlueDiesel erfolgreich getestet. Sein Einsatz soll im Vergleich zu herkömmlichem Dieselkraftstoff mindestens 20 Prozent an CO2 einsparen können.

30.11.2018 | Erdgas | Im Fokus | Onlineartikel

Kontroverse über Erdgas-Lkw

Das EU-Parlament will schärfere CO2-Ziele für schwere Nutzfahrzeuge – und dabei auch die Bedeutung von Gas als Kraftstoff stärken. Nicht sinnvoll, sagt eine aktuelle Studie, die CNG und LNG für eine klimapolitische Fehlinvestition hält. 

21.11.2018 | Tribologie | Nachricht | Onlineartikel

Effizienz ist der Schlüssel in jedem Antriebsstrang

Mit welchen Maßnahmen lässt sich das tribologische System optimieren und wie können CO2-Emissionen reduziert werden? Das diskutieren Experten aus Forschung und Praxis auf der Tagung zur Reibung in Antrieb und Fahrzeug.

12.11.2018 | Verbindungstechnik | Nachricht | Onlineartikel

Dichtungen für nachhaltige Energieerzeugung

Der Ausbau von Windkraftanlagen schreitet weltweit mit hoher Geschwindigkeit voran. Energieversorger erschließen sich mit der Windenergie neue Aktionsfelder – Kosteneffizienz  und Zuverlässigkeit sind stärker gefragt als je zuvor. Hierfür sind leistungsfähige Komponenten und Betriebsstoffe notwendig.

12.11.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Biogo erzeugt Biokraftstoff aus organischen Abfällen

Im EU-Projekt Biogo wird aus Holzabfällen Biokraftstoff erzeugt. Die dezentrale Produktionsanlage für den regenerativen Kraftstoff ist in einem mobilen Container untergebracht.

06.11.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

"Hausaufgaben bei der Abgasnachbehandlung gemacht“

Auf der MTZ-Fachtagung "Heavy-Duty-, On- und Off-Highway-Motoren" diskutieren die Teilnehmer unter anderem über zukünftige Antriebskonzepte, Abgasnachbehandlung und alternative Kraftstoffe.

05.11.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Great Wall Motor investiert in deutsche Wasserstoffinfrastruktur

Der chinesische Autohersteller Great Wall Motor und H2 Mobility Deutschland haben eine Zusammenarbeit beschlossen. Das Ziel ist die Erweiterung des Wasserstofftankstellennetzes in Deutschland.

01.11.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Forscherinnen entwickeln leichte Bambus-Wasserstoffspeicher

Zwei Forscherinnen der Universität Hohenheim in Stuttgart haben Aktivkohle-Speicher aus Bambus entwickelt. Als Wasserstoffspeicher könnten sie die Entwicklung von Brennstoffzellenfahrzeugen vorantreiben.

29.10.2018 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Röchling zeigt Reinigungskonzept für Sensoren und Kameras

Röchling Automotive hat ein intelligentes Reinigungskonzept für Fahrzeugsensoren und -kameras entwickelt. Das System soll durch bedarfsgerechte Reinigung die Funktion der Hardware sicherstellen.

25.10.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Dual-Fuel-Dieselmotor der TU Wien nutzt Bio-Ethanol

An der TU Wien wurde ein Dieselmotor entwickelt, der mit über 70 Prozent Bio-Ethanol betrieben werden kann. Der Dual-Fuel-Motor reduziert die CO2-Emissionen um fast 40 Prozent.

23.10.2018 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Hybride Kompressionslösung vereinfacht Wasserstoffbetankung

Im Projekt COSMHYC wurde eine hybride Kompressionslösung entworfen, die einen mechanischen und einen auf Metallhydrid-basierten Kompressor miteinander kombiniert. Das soll die Wasserstoffbetankung erleichtern.

10.10.2018 | Batterie | Im Fokus | Onlineartikel

Lukratives Recyceln von Traktionsbatterien

Die Rohstoffe einer Traktionsbatterie für Elektrofahrzeuge sind teuer und selten. Nun lassen sich manche nahezu vollständig recyceln. Dank einer neuen Recycling-Methode ein lukratives Geschäft.

02.10.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen optimiert den Brennstoffzellenkatalysator

In Kooperation mit der US-Universität Stanford hat Volkswagen einen neuen Brennstoffzellenkatalysator entwickelt. Seine Leistung soll bei geringeren Kosten deutlich steigen.

27.09.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

3-D-Druck soll Herstellung von E-Fuels günstiger machen

Das Forschungszentrum Jülich möchte mithilfe additiver Fertigung einen Membranreaktor für die Herstellung synthetischer Kraftstoffe entwickeln. Die Anlage soll effizienter und kostengünstiger arbeiten.

27.09.2018 | Motorentechnik | Infografik | Onlineartikel

Euro-6d-Temp-Diesel sind sehr sauber

Der ADAC lobt die Dieselautos der neuesten Generation. Nach aktuellen Auswertungen des Automobilclubs stoßen Euro 6d-Temp-Diesel 85 Prozent weniger NOx aus als Euro-5-Diesel.

24.09.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Borgwarner zeigt neues Wärmerückgewinnungskonzept

Borgwarner hat ein neues Organic-Rankine-Cycle-System zur Wärmerückgewinnung bei Nutzfahrzeugen entwickelt. Das ORC-System soll Kraftstoff sparen und die Emissionen senken.

17.09.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Forschungsprojekt arbeitet an leichten Wasserstofftanks

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung ist an einem Forschungsprojekt für leichte Wasserstofftanks beteiligt. Die Wasserstoffspeicher für Brennstoffzellenautos sollen zudem günstig und sicher sein.

06.09.2018 | Dieselmotor | Nachricht | Onlineartikel

Synthetischer Kraftstoff kann Emissionen deutlich senken

Forscher der TU München haben getestet, wie sich der synthetische Kraftstoff Oxymethylenether im Motor verhält und ein optimiertes Brennverfahren entwickelt. Die Emissionen sanken deutlich.

09.08.2018 | Verbrennungsmotor | Nachricht | Onlineartikel

Mazda forscht an effizienteren Verbrennungsmotoren

Mazda hat ein Forschungsprojekt zur Entwicklung eines CO2-armen Kraftstoffes ins Leben gerufen. Zugleich soll ein Verbrennungsmotor entwickelt werden, der den neuen Kraftstoff verarbeiten kann.

08.08.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

KIT erforscht regenerative Kraftstoffe und Wasserstoffantrieb

Das KIT forscht mit Partnern an klimaschonender Mobilität: Im Projekt "reFuels" beschäftigen sich die Forscher mit regenerativen Kraftstoffen, im Projekt Move2China mit dem Wasserstoffantrieb.

07.08.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

ZSW forscht an effizienterer Power-to-X-Anlage

Ein neues Power-to-X-Verfahren soll den Strombedarf deutlich reduzieren. Aus einer kombinierten Hochtemperatur-Elektrolyse mit Oxyfuel-Verbrennung soll erneuerbarer Wasserstoff entstehen.

02.08.2018 | Brennstoffzelle | Interview | Onlineartikel

"Der Preis für eine Brennstoffzelle lässt sich auf ein knappes Drittel bis Viertel reduzieren"

Der VW-Konzern macht Druck in Sachen Elektrifizierung, Erdgas und synthetische Kraftstoffe, um die Mobilität von Morgen umweltfreundlicher zu machen. Im Gespräch mit der MTZ berichtet Nikolai Ardey von Audi, wohin die Reise antriebstechnisch geht.

26.07.2018 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Neues Material für die Wasserstoffspeicherung entwickelt

Helmholtz-Forscher haben ein neues Material zur Feststoffspeicherung von Wasserstoff entwickelt. Das ebnet den Weg für kostengünstigere und umweltfreundlichere Tank-Behälter in Autos.

17.07.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kläranlage erzeugt Erdgas aus erneuerbaren Quellen

Eine Pilotanlage in Spanien soll synthetisches Erdgas aus erneuerbaren Wasserstoff und Kohlendioxid produzieren. Die Grundstoffe dafür liefert beispielsweise der Klärschlamm einer Kläranlage.

02.07.2018 | Energie | Interview | Onlineartikel

"Oberleitungs-Lkw in einer recht guten Wettbewerbssituation"

Die Diskussion um die Verkehrswende rückt den schweren Straßengüterverkehr ins Blickfeld. Professor Martin Wietschel umreißt das Potenzial, Projekte und Technologien für umweltfreundliche Lkw.

29.05.2018 | Energiewende | Im Fokus | Onlineartikel

Ohne Wasserstoff keine Energiewende

Technologien, die Wasserstoff erzeugen und verbrauchen, sind zentrale Elemente der Energiewende. Noch sind sie wirtschaftlich ineffizient. Ein Potenzialatlas zeigt, wie dies zu beheben sein könnte.

29.05.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

DLR-Projekt "Future Fuels" erforscht synthetische Kraftstoffe

Im Projekt "Future Fuels" erforscht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt synthetische Kraftstoffe als Baustein zukünftiger Mobilität. Im Fokus stehen dabei Entwicklung und Anwendung.

17.05.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer-Projekt will Blei-Säure-Batterie weiterentwickeln

Batterie-Experten am Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC arbeiten an der Blei-Säure-Batterie von morgen. Der als Starterbatterie im Pkw eingesetzte Energiespeicher bietet auch in Zukunft viele Vorteile.

03.05.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Erstes Biopropan in Deutschland gehandelt

Flüssiggas kommt vorwiegend im Wärmemarkt zum Einsatz, aber auch in der Mobilität. Seit April 2018 wird nachhaltig produziertes Propan als Flüssiggas-Komponente auch in Deutschland gehandelt.

27.04.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Poröse Salze könnten Elektrolyt für Brennstoffzellen bilden

Chinesische Wissenschaftler haben poröse Salze mit hoher Protonenleitfähigkeit entwickelt. Sie könnten eine neue Klasse leistungsfähiger, robuster Elektrolyte für Brennstoffzellen bilden.

24.04.2018 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Sind E-Fuels die Lösung?

E-Fuels sollen eine entscheidende Rolle bei der Dekarbonisierung des Straßenverkehrs spielen. Wie realistisch ist das? Eine Einschätzung.

17.04.2018 | Erneuerbare Energien | Im Fokus | Onlineartikel

Verschiedene Technologien für Power-to-Liquid-Kraftstoffe

Einer der Kraftstoffe in einem von Fossilien freien Energiemix könnte Power-to-Liquid sein. In der Praxis ist er bewährt. Die Umweltverträglichkeit hängt jedoch vom verwendeten Strommix ab. 

05.04.2018 | Betriebsstoffe | Interview | Onlineartikel

"Ich sehe Riesenpotenzial bei synthetischen Kraftstoffen"

Ein bestimmendes Thema auf dem diesjährigen Internationalen Motorenkongress in Baden-Baden waren synthetische Kraftstoffe. Die MTZ sprach am Rande der Veranstaltung mit FEV-Chef Stefan Pischinger.

04.04.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

Flüssige Biobrennstoffe durch Politik beschränkt

Biomasse zu Brennstoffen zu verarbeiten war einmal ein Königsweg der Energiewende. Doch der ist lange versperrt. Zwar sollen neue Biokraftstoffe Abhilfe schaffen. Doch deren Ressourcen sind begrenzt.

27.03.2018 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

Fortschritte beim molekularen Brennstoffzellen-Katalysator

Molekulare Katalysatorsysteme könnten zur Produktion günstiger und effizienter Brennstoffzellen führen. Allerdings reagieren sie empfindlich auf Sauerstoff. Forscher haben dieses Problem im Labor zumindest gelöst.

26.03.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Biomates ermöglicht Hybridkraftstoff mit hohem Bioanteil

Das EU-Projekt Biomates will großflächig Biogrundstoffe im Raffinerieprozess einsetzen. Jetzt wurde eine Pilotanlage entwickelt, die erstmalig im Testbetrieb bis zu fünf Kilogramm Stroh und Miscanthus zu Bio-Öl verarbeiten kann.

26.03.2018 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

Vakuum beschleunigt Produktion von Lithium-Ionen-Batterien

Forscher haben im Experiment erwiesen, dass Lithium-Ionen-Akkus unter Vakuum doppelt so schnell befüllt werden können. Dafür nutzten sie eine Neutronenradiografie- und Tomografieanlage.

21.03.2018 | Abgasnachbehandlung | Nachricht | Onlineartikel

Eberspächer stellt neuen Tunnelmischer für SCR-Kats vor

Eberspächer Exhaust Technology hat seinen neuen Tunnelmischer für die Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen zum Patent angemeldet. Mit dem Adblue-Mischelement soll sich die Schadstoffreduktion weiter verbessern.

20.03.2018 | Biomasse | Im Fokus | Onlineartikel

HVO könnte hocheffizienter Ersatz für Heizöl sein

Soll die Ölheizungstechnik eine Zukunft haben, braucht sie nachhaltig produzierte und die Umwelt schonende Brennstoffe. Eine Möglichkeit wären hydrierte Pflanzenöle. Politisch ist deren Lage unklar.

16.03.2018 | Hybridtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Toyota verzichtet auf Dieselmotoren und setzt auf Hybrid

Der japanische Automobilhersteller setzt noch stärker auf Hybrid und verzichtet künftig auf Dieselmotoren in neuen Modellen. Derweil wächst der von Toyota initiierte Wasserstoff-Rat um elf neue Mitglieder.

13.03.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Audi unternimmt Motorentest mit synthetischem E-Benzin

Gemeinsam mit Global Bioenergies hat Audi 60 Liter E-Benzin hergestellt. In einem Testmotor soll der synthetische Kraftstoff nun auf sein Verbrennungs- und Emissionsverhalten hin untersucht werden.

09.03.2018 | Antriebsstrang | Nachricht | Onlineartikel

Skoda Vision X kombiniert CNG-, Benzin- und E-Antrieb

Skoda gibt in Genf einen Ausblick auf sein kleinstes SUV. Die Studie Vision X kombiniert einen mit CNG betriebenen Vierzylinder-Turbomotor mit einem Elektroantrieb.

28.02.2018 | Motorentechnik | Nachricht | Onlineartikel

Jürgen Resch überrascht die Motorenelite

Leipzig entschied auch im Sinne des "modernen" Dieselmotors. Mit synthetischem Kraftstoff betrieben, muss er keinen Grenzwert scheuen. Das zeigte der Internationale Motorenkongress, auf dem Jürgen Resch mit einem Vorschlag an die Motorenelite für Furore sorgte.

16.02.2018 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Horiba FQ-3100DP misst kontinuierlich den Kraftstoffverbrauch

Horiba hat das Kraftstoffverbrauchsmesssystem FQ-3100DP vorgestellt. Es ist für alle auf dem Markt verfügbaren Kraftstoffe nutzbar.

14.02.2018 | Ladeinfrastruktur | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln die Multi-Energie-Zapfsäule der Zukunft

Die Tankstelle der Zukunft muss auch auf Elektrofahrzeuge und alternative Antriebe ausgerichtet werden. Eine Multi-Energie-Zapfsäule soll Strom, Wasserstoff sowie Methan aus erneuerbaren Quellen liefern.

31.01.2018 | Motoren | Nachricht | Onlineartikel

Ein Antrieb ist nicht genug

Die Brennstoffzelle ist ein wesentlicher Teil der Elektromobilität, so ein Ergebnis der Fachkonferenz "Der Antrieb von morgen". Für eine Sensation sorgt ein neuer regenerativer Kraftstoff.

19.01.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Evonik und Siemens arbeiten an künstlicher Photosynthese

Im Forschungsprojekt Rheticus wollen Evonik und Siemens aus Kohlendioxid und Ökostrom wertvolle Spezialchemikalien erzeugen. Bis zum Jahr 2021 soll eine erste Versuchsanlage in Betrieb gehen.

19.01.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Saar-Uni überwacht Wasserstoff-Qualität an der Tankstelle

Wasserstoff problemlos tanken: Saarländische Forscher haben eine Infrarot-Messzelle entwickelt, die die Qualität und Reinheit des Wasserstoff beim Betanken eines Brennstoffzellen-Fahrzeugs sicherstellen sollen.

15.01.2018 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

RWTH Aachen bewertet synthetischen Kraftstoff positiv

Wissenschaftler der RWTH Aachen haben im Projekt "Power-to-X" eine ganzheitliche ökologische Bewertung des alternativen Kraftstoffs Oxymethylenether (OMEX) vorgenommen. Mit erfolgversprechendem Ergebnis.

13.12.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kraftstoffe aus Biomasse günstig herstellen

Wird es in Zukunft CO2-neutralen Kraftstoff für Verbrennungsmotoren geben? Das Forschungsprojekt "Heat-to-Fuel" arbeitet daran. Das Ziel: Preise für Biokraftstoff unter einem Euro pro Liter.

15.11.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Leichtes und rostfreies Benzin-Pumpengehäuse entwickelt

Hirschvogel hat ein Gehäuse für eine Benzin-Hochdruckpumpe aus rostfreiem Stahl für die Benzin-Direkteinspritzung entwickelt. Für die Pumpe hat der Automobilzulieferer jetzt einen Serienauftrag erhalten.

10.11.2017 | Emissionen | Infografik | Onlineartikel

Verbrauch bei Neuwagen liegt weit über den Herstellerangaben

Prüfstand versus Realität: Dass die realen Verbrauchswerte von den offiziellen Herstellerangaben abweichen, ist nichts Neues. Trotzdem wird die Diskrepanz immer größer.

10.11.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Fraunhofer entwickelt umweltverträgliche Schmierstoffe

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik Umsicht forscht an der Herstellung von biologischen Verdickungs- und Bindemitteln. Sie sollen Schmierstoffe umweltverträglicher machen.

08.11.2017 | Emissionen | Nachricht | Onlineartikel

Die EU-Vorschläge für schärfere CO2-Grenzwerte im Überblick

Die EU-Kommission will, dass Neuwagen bis 2030 etwa 30 Prozent weniger Kohlendioxid ausstoßen. Auf eine verbindliche Quote für Elektrofahrzeuge will die Kommission aber verzichten.

08.11.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Audi plant neue Pilotanlage zur Produktion von E-Diesel

In Laufenburg im Schweizer Kanton Aargau soll eine neue Pilotanlage zur Produktion von Audis E-Diesel entstehen. Die dafür benötigte Energie aus erneuerbaren Quellen kommt dabei aus Wasserkraft.

23.10.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

EU-Kommission geht Kartellverdacht nach

Bislang sind die Kartellvorwürfe gegen die deutschen Autobauer BMW, Daimler und Volkswagen nicht bewiesen. Nun gab es eine erste nicht angekündigte Untersuchung.

06.10.2017 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Pierburg entwickelt Pumpe zur Förderung von Kraftstoffdämpfen

Pierburg hat eine kompakte Pumpe zur Förderung von Kraftstoffdämpfen entwickelt. Sie spült den Kohlebehälter auch ohne das bislang nötige Vakuum im Ansaugrohr. 

22.09.2017 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Projekt erforscht Landtechnikmotor für Rapsölkraftstoff

In der Land- und Forstwirtschaft ist eine Elektrifizierung noch nicht absehbar. Eine klimaschonende Alternative zum Dieselkraftstoff könnte der Einsatz von Rapsölkraftstoff darstellen.

21.09.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

China will bis 2020 landesweit E10-Ottokraftstoff einführen

Die Regierung in Peking plant laut Medienberichten, Ethanol per Gesetz in Ottokraftstoff vorzuschreiben. Zu den Plänen führt vor allem eine staatliche Maisreserve, die so abgebaut werden soll.

20.09.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kraftstoff aus Biomasse und elektrischer Energie hergestellt

Mit neuen Verfahren der Biotechnologie hat ein internationales Forscherteam Biomasse in Alkane mit hoher Energiedichte und dieselähnlichen Eigenschaften überführt.

18.09.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Die fehlgeplante Mobilitätswende

Die Diskussion zum Thema "Dieselgate" findet auf einer emotional-polemischen und oft von Unkenntnis geprägten Ebene statt. Sie fokussiert auf "guter E-Antrieb – böser Verbrennungsmotor". Da lohnt ein Blick auf die Faktenlage.

31.08.2017 | Emissionen | Im Fokus | Onlineartikel

Neue Stufe der Abgasnorm Euro 6 macht den Dieselmotor sauberer

Am 1. September wird in Deutschland eine neue Abgasvorschrift eingeführt. Mit Euro 6c gelten verschärfte Bedingungen, die in Konsequenz vor allem den Dieselmotor sauberer und fit für die Zukunft machen.

24.08.2017 | Dieselmotor | Nachricht | Onlineartikel

Verhärtete Fronten im Streit um Stickoxidemissionen

Politik, Umweltschützer und Automobilindustrie stehen sich unversöhnlich gegenüber: Knapp drei Wochen nach dem sogenannten "Dieselgipfel" wird wieder über Stickoxid-Werte gestritten. Derweil nehmen die ersten Expertengruppen ihre Arbeit auf.

23.08.2017 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Erlebt der Wasserstoff-Verbrennungsmotor eine Renaissance?

Eigentlich ein alter Hut, aber vielleicht vor dem Comeback: der Wasserstoff-Verbrennungsmotor. Ein Start-up will nun konventionelle Nfz-Dieselmotoren zu emissionsfreien H2-­Motoren umrüsten.

21.08.2017 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

Active Purge Pump soll Kraftstoffverdunstung reduzieren

Moderne Fahrzeuge haben ein Rückhaltesystem für Kohlenwasserstoffemissionen (Hydrocarbon, HC) an Bord. Continental hat nun eine aktive Pumpe vorgestellt, mit der das System noch effektiver arbeiten soll.

17.08.2017 | Elektromobilität | Im Fokus | Onlineartikel

So kommt die Elektrifizierung des Antriebs voran

Die Übergangstechniken auf dem Weg zum reinen Elektroantrieb werden immer unübersichtlicher. Allein bei der Hybridisierung buhlen vielfältige Lösungen um die Gunst der Kunden.

03.08.2017 | Motorkomponenten | Nachricht | Onlineartikel

Hengst entwickelt Alternative zum Öl-Anschraubfilter

Hengst hat einen neuen Pkw-Ölfilter entwickelt. Das sogenannte Blue.on-Konzept ist eine Alternative zu Öl-Anschraubfiltern mit Metallgehäuse und feiert auf der IAA 2017 Weltpremiere.

03.08.2017 | Dieselmotor | Kommentar | Onlineartikel

Der Dieselmotor zwischen Optimierung und Verteufelung

Verbesserungen geplant, Verbote nicht abgewendet: Nach dem sogenannten Diesel-Gipfel bleiben immer noch Fragen offen. Auf drei Themenfeldern – Politik, Recht und Technik – wurde diese Woche argumentiert. 

03.08.2017 | Dieselmotor | Infografik | Onlineartikel

Dieselskandal verunsichert massiv Kunden

Dieselskandal und Kartellvorwürfe: Zwei von fünf Deutschen sind in ihrem Vertrauen in die Autoindustrie verunsichert. Und jeder fünfte Diesel-Besitzer denkt darüber nach, sein Auto zu verkaufen.

03.08.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Synthetischer Diesel-Kraftstoff reduziert in Tests CO2-Ausstoß

Im viel gescholtenen Dieselmotor steckt noch umweltfreundliches ​​​​​​​Potenzial: Continental hat den Einsatz des synthetischen Kraftstoffs Oxymethylenether (OME) erfolgreich getestet.

02.08.2017 | Energiespeicher | Im Fokus | Onlineartikel

Power to Liquid vielleicht in der Zukunft wirtschaftlich

Brennstoffe aus Kohlendioxid und Strom sind ein Schlüssel der Energiewende. Doch ihre Herstellung ist aktuell zu teuer. Fallende Preise für erneuerbaren Strom könnten sie wirtschaftlich machen.

01.08.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

So bleiben pulverförmige Katalysatoren auf Elektroden

Bochum Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um pulverförmige Katalysatoren stabil auf Elektroden zu befestigen. Die neue Technik könnte zum Beispiel für die Wasserstoffproduktion interessant sein.

25.07.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Power-to-Liquid-Anlage liefert Benzin aus Solarstrom und CO2

Erstmals ist es gelungen, mithilfe von Solarstrom und Kohlenstoffdioxid aus der Umgebungsluft synthetische Kraftstoffe herzustellen. Die kompakte chemische Anlage des Projekts Soletair steht in Finnland.

20.07.2017 | Energieeffizienz | Im Fokus | Onlineartikel

Warum Elektroautos kein Allheilmittel sind

Die Autoindustrie muss den CO2-Ausstoß bis 2030 stärker als gedacht reduzieren. Brisant: Elektroautos tragen zur Zielerreichung nur minimal bei. 

19.07.2017 | Mobile Payment | Nachricht | Onlineartikel

Shell und Paypal kooperieren beim mobilen Bezahlen

Der Mineralölkonzern Shell und der Bezahldienst Paypal starten mit "Smartpay" mobiles Bezahlen an Tanksäulen.

19.07.2017 | Kraftstoffanlage + Tank | Nachricht | Onlineartikel

EU-Projekt entwickelt Konzepte für Wasserstoffkompression

Das EU-Projekt COSMHYC will den Kompressionsvorgang beim Wasserstoff-Tanken optimieren. Ziel ist, den Durchbruch der Wasserstoffmobilität zu beschleunigen.

18.07.2017 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

PSI entdeckt neuen Katalysator für Wasserstoffgewinnung

Aus Sonnen- und Windenergie lässt sich Strom in Wasserstoff umwandeln und speichern, um dann etwa Brennstoffzellenfahrzeuge antreiben zu können. Ein neu entwickeltes Material soll eine effizientere Herstellung ermöglichen.

18.07.2017 | Heizung + Klimatisierung | Kommentar | Onlineartikel

Kältemittel CO2: Ein Anfang ist gemacht

Mit dem Einsatz von CO2-Klimaanlagen in der Mercedes-Benz S-Klasse ist der Anfang für R744 gemacht. Warum die Umstellung auf CO2-Klimaanlagen eine technische Herausforderung ist, erklärt Johannes Reichelt.

14.07.2017 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Biotreibstoffe sind besser als ihr Ruf

Biokraftstoff ist nicht gleich Biokraftstoff. Und Umweltmarketing darf nicht einfach schönreden, sondern muss auch das Produkt und den Produktionsprozess unter die Lupe nehmen.

13.07.2017 | Betriebsstoffe | Infografik | Onlineartikel

Norweger wollen synthetischen Kraftstoff in Massen herstellen

Das Unternehmen Nordic Blue Crude baut in Norwegen zehn Fabriken, um den synthetischen Erdölersatz Blue Crude zu produzieren. Aus Blue Crude lässt sich zum Beispiel Diesel auf Ökostrom-Basis herstellen.

10.07.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kraftstoffgewinnung aus Pflanzenresten verbessert

Der Rohstoff Lignin ist Bestandteil vieler Pflanzen und kann mit komplexen Verfahren zur Herstellung von Biokraftstoffen dienen. Ein neues Verfahren mit Zeolith-Katalysator soll die Aufspaltung vereinfachen.

05.07.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Zeolith-Katalysatoren vereinfachen Biokraftstoff-Produktion

Die Herstellung von Biokraftstoffen ist derzeit noch sehr teuer. Ein neues chemisches Verfahren mit Zeolith-Katalysatoren soll die Produktion von Biomasse in Treibstoff konkurrenzfähig machen. 

04.07.2017 | Heizung + Klimatisierung | Im Fokus | Onlineartikel

Neuer Schub für R744-Klimaanlagen

R744 ist ein umweltfreundliches Kältemittel. Es stellt aber aufgrund seiner Eigenschaften besondere Ansprüche an die Technik. Mahle-Experten, die jetzt eine CO2-Klimaanlage entwickelt haben, erklären warum.

21.06.2017 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Mit alternativen Kraftstoffen zur CO2-neutralen Mobilität

Verbrennungsmotoren lassen sich mittelfristig mit synthetischen Kraftstoffen fast CO2-neutral betreiben. Als kurzfristiger Hebel zur CO2-Reduktion könnte Erdgas dienen.

07.06.2017 | Ressourceneinsatz | Im Fokus | Onlineartikel

Meilenstein bei der Suche nach Erdölersatz erreicht

Der Dauertest auf Industrieniveau zur Herstellung eines energiereichen Erdölersatzes war erfolgreich. Mehr als drei Tonnen Blue Crude wurden aus Kohlendioxid und Wasser mit Ökostrom produziert.

06.06.2017 | Brennstoffzelle | Nachricht | Onlineartikel

FVV forscht an Brennstoffzellen für das Jahr 2025

Die FVV will die Kosten für Brennstoffzellen senken und deren Leistungsfähigkeit erhöhen. Optimierungspotenzial sieht die Vereinigung in einer Verringerung des Platingehaltes, in der Zusammenführung von Komponenten sowie in verbesserten Simulationsmodellen.

30.05.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Selbstheilende Katalysatoren für die Wasserstoffproduktion

Forscher der Ruhr-Universität in Bochum haben einen Weg gefunden, wie sich während der Wasserstoffproduktion stabile Katalysatorfilme erzeugen lassen. In weiteren Studien soll deren Effizienz und Stabilität weiter untersucht werden.

29.05.2017 | Biomasse | Interview | Onlineartikel

"Restriktion von Biokraftstoffen setzt ein falsches Signal"

Biokraftstoffe haben einen großen Einfluss auf den Klimaschutz im Straßenverkehr und die Tierfutterproduktion. Prof. Zeddies erklärt im Interview die in einer Studie analysierten Zusammenhänge.

26.05.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Japanische Unternehmen wollen 160 Wasserstoff-Tankstellen bauen

Drei japanische OEM und acht weitere Unternehmen haben sich zur einer Wasserstoff-Allianz zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie den Ausbau einer Tankstelleninfrastruktur vorantreiben.

24.05.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Elektrolyse an der Tankstelle könnte Kosten reduzieren

Klimaneutraler Wasserstoff für Fahrzeuge lässt sich per Elektrolyse direkt an Tankstellen herstellen. Ein optimierter Betrieb könnte die Kosten um bis zu 20 Prozent senken. So lautet das Fazit eines zweijährigen Forschungsprojekts des Reiner Lemoine Instituts.

12.05.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

TU Darmstadt appliziert Serienfahrzeug für OME-Betrieb

Dieselmotoren können mit dem synthetischen Kraftstoff Oxymethlyenether kurzfristig CO2-neutral gestellt werden. Die technische Machbarkeit demonstriert die TU Darmstadt anhand eines Volvo XC 60.

12.05.2017 | Motorentechnik | Interview | Onlineartikel

"Verbrennungsmotor und Kraftstoff müssen als ein System betrachtet werden"

AVL beschäftigt sich in vielen Facetten mit RDE. Günter Fraidl, Senior Vice President Powertrain Systems Passenger Cars, spricht im Interview über die Herausforderungen, die die neue Gesetzgebung mit sich bringt.

04.05.2017 | Gasmotor | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen will Ausbau der Erdgas-Mobilität vorantreiben

Der Volkswagen-Konzern bekennt sich zum Ausbau der CNG-Mobilität. Das Unternehmen will seinen Beitrag dazu leisten, dass die Erdgasflotte in Deutschland bis 2025 auf eine Million Fahrzeuge wächst.

24.04.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Mehr Bio-Ethanol im Benzin reduziert Feinstaubausstoß

Messungen der TU Wien zeigen: Eine höhere Beimischung von Bio-Ethanol in Benzinmotoren verbessert nicht nur die CO2-Bilanz. Bio-Ethanol kann den Partikelausstoß von Pkw auch drastisch reduzieren.

13.04.2017 | Brennstoffzelle | Interview | Onlineartikel

"Wasserstoff wird es nicht wegen des Automobils geben"

Wasserstoff ist erforderlich, um die Energiesicherheit in der Zukunft zu gewährleisten, sagt Gerald Killmann von Toyota. Welche Hürden bei der Wasserstoffmobilität noch zu nehmen sind, erläutert er im Interview.

12.04.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Seat und Aqualia machen aus Abwasser Biokraftstoff

Seat und Aqualia verwandeln gemeinsam Abwasser in Biokraftstoff. Damit wollen die Partner die Ressource Wasser schonen und CO2 einsparen.

07.04.2017 | Brennstoffzelle | Im Fokus | Onlineartikel

Mit Wasserstoff zu weniger Emissionen

Die Brennstoffzelle beschäftigt die Autobranche seit Jahrzehnten. Serienwagen gibt es bisher jedoch nur wenige. Dabei könnten diese dabei helfen, deutlich CO2-Emissionen einzusparen, prognostiziert eine aktuelle Studie.

10.03.2017 | Abwasser | Im Fokus | Onlineartikel

Aus Abwasser Ressourcen zurückgewinnen

Wassermangel und Gewässerschutz fordern den Wandel zur Kreislaufwirtschaft in der betrieblichen Wasserwirtschaft. Springer Vieweg-Autor Rolf Stiefel gibt praktische Hinweise.

01.03.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Elektrifizierung bedeutet auch elektrobasierte Kraftstoffe

Der Motorenkongress in Baden-Baden hat gezeigt, dass nicht nur Elektromotoren weitgehend CO2-neutral betrieben werden können – sondern auch Verbrennungsmotoren, wenn synthetische Kraftstoffe zum Einsatz kommen.

27.02.2017 | Erdgas | Interview | Onlineartikel

"Der Klimawandel wartet nicht"

Mit Forderungen und Angeboten hat die deutsche Gaswirtschaft die Bundesregierung zu einem Kurswechsel in der Klimaschutzpolitik aufgerufen. Über die Hintergründe sprachen wir mit Dr. Timm Kehler.

16.02.2017 | Gasmotor | Nachricht | Onlineartikel

Steuervergünstigungen für Erdgas bleiben erhalten

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung der Steuererleichterung für Erdgas bis zum Jahr 2026 beschlossen. Die Begünstigung von Flüssiggas läuft dagegen aus.

16.01.2017 | Nutzfahrzeuge | Im Fokus | Onlineartikel

Alternative Antriebe für Nutzfahrzeuge nehmen zu

Konkurrenz für den Diesel: 13 Prozent der in Deutschland neu zugelassenen Nutzfahrzeuge sollen in rund zehn Jahren mit alternativen Antrieben fahren. Das prognostiziert eine aktuelle Studie.

11.01.2017 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Forschung an emissionsfreien Kraftstoffen

Neben der Entwicklung eines neuen Verfahrens zum Speichern überschüssiger regenerativer Energie sollen die neuen Kraftstoffe auch in Flottentests erprobt werden. An dem Projekt beteiligen sich Autohersteller und Mineralölunternehmen.

20.12.2016 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Ehrung für Weiterentwicklung von Kammpolymeren

Ein Team von Evonik Industries wurde für seine Weiterentwicklung der sogenannten Kammpolymere mit  dem Meyer-Galow-Preis geehrt. Die Spezialpolymere beeinflussen die Zähigkeit von Schmierstoffen. Damit soll der Verbrauch gesenkt und die Haltbarkeit der Motoren erhöht werden.   

28.11.2016 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Auf dem Weg zu CO2-Klimaanlagen

Die Klimaanlage im Mercedes-Benz S-Klasse Coupé arbeitet ab sofort mit Kohlendioxid. Ist das der entscheidende Impuls für CO2 als alternatives Kältemittel zu R1234yf?

16.11.2016 | Tribologie | Im Fokus | Onlineartikel

Motorenöl als CO2-Maßnahme

Die Viskosität von Motorenölen nimmt stetig ab, um die Reibungsverluste von Verbrennungsmotoren zu verringern. Dabei entstehen zunehmend mechanische Herausforderungen, die gelöst werden müssen.

15.11.2016 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kompaktanlage für synthetischen Kraftstoff im Testbetrieb

Benzin, Diesel und Kerosin aus regenerativ erzeugten Wasserstoff und CO2 sollen in Finnland auf engstem Raum produziert werden. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist am Projekt beteiligt.

18.10.2016 | Betriebsstoffe | Nachricht | Onlineartikel

Kraftstoff aus der Luft

Das ZSW koordiniert ein Projekt zur Gewinnung von CO2 für die Herstellung von Kunst- und Kraftstoffen. Ziel ist es, das effizienteste und kostengünstige Verfahren zu ermitteln und weiter zu entwickeln.

15.09.2016 | Betriebsstoffe | Im Fokus | Onlineartikel

Erdgasmobilität auf dem Prüfstand

Der Markt für Erdgasmobilität entwickelt sich derzeit negativ. Dabei hat Erdgas als Kraftstoff großes Potenzial - aber auch noch Schwachstellen.

Bildnachweise