Skip to main content

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Betriebswirtschaftliche Wirkungen digital vernetzter Fertigungssysteme – Eine Analyse des Einsatzes moderner Manufacturing-Execution-Systeme in der verarbeitenden Industrie

verfasst von : Robert Obermaier, Victoria Wagenseil

Erschienen in: Handbuch Industrie 4.0 und Digitale Transformation

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ versammelt sich derzeit eine Fülle von Konzepten mit dem Ziel einer Vernetzung und integrierten Informationsverarbeitung industrieller Infrastruktur. Schon in den 1990er-Jahren wurde Ähnliches mit dem Konzept des Computer-Integrated Manufacturing (CIM) angedacht. Dabei wurde eine Integration von betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsaufgaben mit den primär technisch orientierten Aufgaben der Produktion angestrebt.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
Der vorliegende Beitrag ist eine überarbeitete Fassung von Obermaier und Kirsch (2016).
 
Literatur
Zurück zum Zitat Becker, J. (1992). Computer Integrated Manufacturing aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 62, 1381–1407. Becker, J. (1992). Computer Integrated Manufacturing aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik. Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 62, 1381–1407.
Zurück zum Zitat Foster, R. N. (1986). Innovation – The attacker’s advantage. New York: Summit Books. Foster, R. N. (1986). Innovation – The attacker’s advantage. New York: Summit Books.
Zurück zum Zitat Kiener, S., Maier-Scheubeck, N., Obermaier, R., & Weiß, M. (2018). Produktions-Management (11. Aufl.). München: Oldenbourg. Kiener, S., Maier-Scheubeck, N., Obermaier, R., & Weiß, M. (2018). Produktions-Management (11. Aufl.). München: Oldenbourg.
Zurück zum Zitat Obermaier, R. (2016). Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe: Strategische und operative Handlungsfelder für Industriebetriebe. In R. Obermaier (Hrsg.), Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen (S. 3–34). Wiesbaden: Gabler. CrossRef Obermaier, R. (2016). Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe: Strategische und operative Handlungsfelder für Industriebetriebe. In R. Obermaier (Hrsg.), Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen (S. 3–34). Wiesbaden: Gabler. CrossRef
Zurück zum Zitat Obermaier, R., & Kirsch, V. (2016). Betriebswirtschaftliche Wirkungen digital vernetzter Fertigungssysteme – Eine Analyse des Einsatzes moderner Manufacturing Execution Systeme in der verarbeitenden Industrie. In R. Obermaier (Hrsg.), Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen (S. 191–217). Wiesbaden: Gabler. CrossRef Obermaier, R., & Kirsch, V. (2016). Betriebswirtschaftliche Wirkungen digital vernetzter Fertigungssysteme – Eine Analyse des Einsatzes moderner Manufacturing Execution Systeme in der verarbeitenden Industrie. In R. Obermaier (Hrsg.), Industrie 4.0 als unternehmerische Gestaltungsaufgabe – Betriebswirtschaftliche, technische und rechtliche Herausforderungen (S. 191–217). Wiesbaden: Gabler. CrossRef
Zurück zum Zitat Obermaier, R., & Müller, F. (2008). Management accounting research in the lab – Method and applications. Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung, 19(3), 325–351. CrossRef Obermaier, R., & Müller, F. (2008). Management accounting research in the lab – Method and applications. Zeitschrift für Planung & Unternehmenssteuerung, 19(3), 325–351. CrossRef
Zurück zum Zitat Obermaier, R., Hofmann, J., & Kellner, F. (2010). Web-basierte Fertigungssteuerung in der Praxis: Produktivitätssteigerungen mit dem Manufacturing Execution System MR-CM ©. HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, 46(272), 49–59. CrossRef Obermaier, R., Hofmann, J., & Kellner, F. (2010). Web-basierte Fertigungssteuerung in der Praxis: Produktivitätssteigerungen mit dem Manufacturing Execution System MR-CM ©. HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik, 46(272), 49–59. CrossRef
Zurück zum Zitat Scheer, A.-W. (1987). CIM – Der computergesteuerte Industriebetrieb. Berlin: Springer. Scheer, A.-W. (1987). CIM – Der computergesteuerte Industriebetrieb. Berlin: Springer.
Metadaten
Titel
Betriebswirtschaftliche Wirkungen digital vernetzter Fertigungssysteme – Eine Analyse des Einsatzes moderner Manufacturing-Execution-Systeme in der verarbeitenden Industrie
verfasst von
Robert Obermaier
Victoria Wagenseil
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-24576-4_9