Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Beyond Storytelling stellt unterschiedliche Ansätze, Methoden, Werkzeuge und konkrete Beispiele für die Arbeit mit Geschichten in Organisationen vor. Dabei hat das Buch zum Ziel, sowohl grundlegende Aspekte und Konzepte narrativer Ansätze in Organisationen zu beleuchten, als auch anhand von konkreten Praxisbeispielen das Potential dieser Ansätze für Marketing, Kommunikation, Organisationsentwicklung, Coaching, Wissensmanagement und Lernen in Organisationen aufzuzeigen. Dieses Buch ist eine Einladung dazu, die Arbeit mit Geschichten weiter zu fassen als das Erzählen attraktiver „Stories“. Im Buch wird in den verschiedenen Beiträgen ein transdisziplinärer Ansatz entwickelt, der Geschichten als grundlegendes Prinzip menschlichen Denkens, Fühlens und Handeln begreift. Die vorgestellten narrativen Methoden und Ansätze ermöglichen es für Organisationen neue Denk- und Handlungsräume zu erschließen. Das Buch ist dabei nicht als Endpunkt einer Geschichte gedacht, sondern als Auftakt fur eine intensive Auseinandersetzung mit dem Potential dieses Ansatzes für Organisationen und Unternehmen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Beyond Storytelling – Von der Idee zum Buch

Jacques Chlopczyk

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Soweit Geschichten tragen

Hans Geisslinger

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie Geschichten wirken – Grundzüge narrativer Psychologie

Simon Weber

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wandel und Stabilität in der Geschichten erzählenden Organisation

Jacques Chlopczyk

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Alles begann in einer Garage. Gründungsmythen in der Unternehmenskultur

Ute Clement, Hannah Clement

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Identität, Diskurs und Unternehmenskultur – Wie wir mit unseren Geschichten Realitäten schaffen und verändern

Wolfgang Tonninger

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

StoryWork – mit narrativer Arbeit Führungs- und Organisationskultur transformieren

Stephanie H. Bachmair

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Re-Authoring Leadership Narratives With and Within Organizations

Chené Swart

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wenn Geschichten Führung führen. Narrative Perspektiven auf Führung, Führungs- und Führungskräfteentwicklung

Angelica V. Marte, Michael J. Müller, Josef Wieland

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Eingriffe in das Organisiert-Sein: Zur Transformation von Organisationen und Kulturen

Hans Geisslinger, Stefanos Pavlakis

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Struktur und Dramaturgie in Veränderungsprozessen – Das Heldenprinzip®

Nina Trobisch

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Storytelling for Intercultural Understanding and Intercultural Sensitivity Development

Joanna Sell

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Markenbindung durch Dramaturgie – Welchen Einfluss narrative Muster auf die Beziehung zwischen Mensch und Marke haben

Marco Ruckenbrod

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wissenstransfer mit Geschichten

Christine Erlach

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

E-learning with Impact: the Role of Narrative Structures and Methods in Designing and Delivering E-learning in a Corporate Environment

Yannis Angelis
Weitere Informationen

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Zwei Fallstudien zu begleitetem Wissenstransfer im Outsourcing: Implikationen für die Praxis

Dieses ausgewählte Buchkapitel beschreibt ausführlich einen erfolgreichen und einen gescheiterten Wissenstransfer. In beiden Fällen sollte ein Softwareingenieur in einen neuen, komplexen Tätigkeitsbereich eingearbeitet werden. Erfahren Sie, wie die Wissensempfänger Handlungsfähigkeit erworben haben, welche Herausforderungen dabei auftraten und wie die Begleitung des Wissenstransfers half, mit diesen Herausforderungen umzugehen. Profitieren Sie von einer Reihe von praktischen Empfehlungen für Wissenstransfer in komplexen Tätigkeitsbereichen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise