Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZelektronik 3/2016

01.06.2016 | Entwicklung

Big Engineering Data Wertschöpfendes Kapital

verfasst von: Dipl.-Ing. (MBA) Thorsten Gerke, M. Sc. Dmytrij Martynenko, M. Sc. Arvind Hosagrahara

Erschienen in: ATZelektronik | Ausgabe 3/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Firma Bain & Company beispielsweise schätzt, dass bis zum Jahr 2020 rund 90 Millionen Fahrzeuge miteinander vernetzt sein werden. Datenmengen im Tera- und Petabyte-Bereich müssen verarbeitet werden. Diese Datenmengen lassen sich nicht mehr in einem Stück im Arbeits-speicher des Rechners beziehungsweise dessen Festplatte zur Verarbeitung ablegen. MathWorks hilft, diese sogenannten Big Engineering Data effizient im Kontext der automobilen Produktentwicklung einzusetzen, und beweist dies anhand eines Systems für Flottentestfahrzeuge. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Bain & Company: Big Data revolutioniert die Automobilindustrie Bain & Company: Big Data revolutioniert die Automobilindustrie
[2]
Zurück zum Zitat Andersson, J.: Scania — Model-Based Approach to Resource-Efficient Object Fusion for an Autonomous Braking System. MathWorks Automotive Conference 2015 Andersson, J.: Scania — Model-Based Approach to Resource-Efficient Object Fusion for an Autonomous Braking System. MathWorks Automotive Conference 2015
[4]
Zurück zum Zitat Martynenko, D.: MathWorks — Big Engineering Data Analytics with Matlab. MathWorks Automotive Conference 2015 Martynenko, D.: MathWorks — Big Engineering Data Analytics with Matlab. MathWorks Automotive Conference 2015
[5]
Zurück zum Zitat Hosagrahara, A.: MathWorks — Improving Engine and Vehicle Design Using Big Engineering Data Analytics and Matlab. Automotive Conference 2015 Hosagrahara, A.: MathWorks — Improving Engine and Vehicle Design Using Big Engineering Data Analytics and Matlab. Automotive Conference 2015
Metadaten
Titel
Big Engineering Data Wertschöpfendes Kapital
verfasst von
Dipl.-Ing. (MBA) Thorsten Gerke
M. Sc. Dmytrij Martynenko
M. Sc. Arvind Hosagrahara
Publikationsdatum
01.06.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZelektronik / Ausgabe 3/2016
Print ISSN: 1862-1791
Elektronische ISSN: 2192-8878
DOI
https://doi.org/10.1007/s35658-016-0039-1

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2016

ATZelektronik 3/2016 Zur Ausgabe

Aktuell

Produkte

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner