Skip to main content
main-content

Bilanzierung

Aus der Redaktion

26.07.2017 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Country-by-Country Reporting fordert multinationale Unternehmen

Multinationale Unternehmen sind zur Übermittlung länderbezogener Berichte an das Bundeszentralamt für Steuern verpflichtet. Dabei müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden.

17.07.2017 | IFRS | Im Fokus | Onlineartikel

IFRS 16 wird zur Herausforderung

Für viele deutsche Konzerne ist die Umstellung des neuen Leasingstandards IFRS 16 mit einem großen Aufwand verbunden.

23.06.2017 | Working Capital Management | Interview | Onlineartikel

"Unternehmen bunkern massiv Geld im Working Capital"

Die Working-Capital-Situation vieler Unternehmen hat sich deutlich verschlechtert. Bernd Heesen bezieht im Interview Stellung zu diesen Entwicklungen und erklärt, welche Maßnahmen das Liquiditätsmanagement ergreifen sollte. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

10.07.2017 | Originalartikel

Nutzen deutsche Konzerne Belgien als Finanzierungsstandort?

Belgien ermöglicht es Unternehmen einen Eigenkapital-Zinsaufwand steuerlich zu berücksichtigen. Dies eröffnet multinationalen Konzernen die Möglichkeit, Gewinne in belgische Finanzierungsgesellschaften zu verlagern und dort praktisch zum Nulltarif …

10.07.2017 | Originalarbeit Open Access

Identifikation der Einflussgrößen für die Auslegung eines Trennapparates zur selektiven Störstoffabscheidung bei der Co-Vergärung von organischen Reststoffen in Abwasserreinigungsanlagen

Mit dem Einsatz von Co-Substraten in Faultürmen an Abwasserreinigungsanlagen gelangen unerwünschte Störstoffe in den Prozess, welche aufgrund von Ablagerungen und verstärktem Verschleiß zu erhöhten Betriebskosten führen. Im vorliegenden Beitrag …

01.06.2017 | Accounting & Reporting | Ausgabe 5/2017

IFRS 15 im Vertriebs-Controlling nutzen

Nicht nur für das Service-Controlling, sondern auch für das Vertriebs-Controlling bietet der neue Standard für die bilanzielle Realisierung von Umsatzerlösen eine Chance. Gerade im mehrstufigen Vertrieb schafft er mehr Transparenz und verhindert …

01.06.2017 | Rechnungswesen | Ausgabe 6/2017

Versteckten Kreditrisiken zuverlässig vorbeugen

Forderungen, auch bisher einwandfreie, können notleidend werden. Mit Pauschalwertberichtigungen sorgen Geldhäuser gegen die latenten Ausfallrisiken scheinbar intakter Ausleihungen vor.

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Speicherbedarf in der Stromversorgung

Energiespeicher sind – gestern wie heute – ein entscheidender Faktor in der Energieversorgung. Wie sich der Speicherbedarf in der Zukunft in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität entwickeln wird, ist Gegenstand der folgenden drei Kapitel. Den …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Strategien des Supply Chain Managements

Die unter Kapitel B beschriebenen Führungskonzepte sind eine Plattform für das Supply Chain Management. Basierend auf diesen Ansätzen können in den Lieferketten unterschiedliche Strategien Einsatz finden. Ihre Auswahl hängt von den Besonderheiten …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rechnungswesen und Steuerung

Entscheiden Sie, ob es sich bei den nachfolgend genannten Konten um.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wertsteigerungsmaßnahmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht

Oftmals wird ein Senior-Unternehmer von seiner Hausbank auf die fehlende Vorbereitung einer anstehenden Unternehmensnachfolge hingewiesen, beispielsweise wenn bei einem Mitte-50-jährigen eine Kreditvergabe oder -prolongation davon abhängig gemacht …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Veranstaltungen

18.10.2017 - 18.10.2017 | Gewässerschutz | Koblenz | Veranstaltung

Flussgebietsentwicklung – Schlussfolgerungen und Perspektiven

Das Kolloquium behandelt Entwicklungen der Flussgebiete und deren Management in den vergangenen 25 Jahren.

Premium Partner

EIZOmicromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Was Bulle und Bär 2017 vorhaben

Die Anlage Praxis informiert über die wichtigsten Entwicklungen an den internationalen Börsen. Aktuell steht Italien aufgrund hoher Staatsschulden und einem bröckelnden Bankensektor eine unsichere Zeit bevor. Der gesamten Finanzbranche stehen 2017 grundlegende Veränderungen bevor. Mit welchen Folgen Anlageberater und Vermittler rechnen müssen, erfahren Sie hier:
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise