Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.10.2017

Bio-inspired Active System Identification: a Cyber-Physical Intelligence Attack in Networked Control Systems

Zeitschrift:
Mobile Networks and Applications
Autoren:
Alan Oliveira de Sá, Luiz F. R. da C. Carmo, Raphael C. S. Machado
Wichtige Hinweise
This research was partially supported by the Brazilian research agencies CNPq and FAPERJ.

Abstract

From the point of view of the control theory, the literature indicates that stealthy and accurate cyber-physical attacks on Networked Control System (NCS) must be planned based on an accurate knowledge about the model of the attacked system. However, most literature about these attacks does not indicate how such knowledge is obtained by the attacker. So, to fill this hiatus, an Active System Identification attack is proposed in this paper, where the attacker injects data on the NCS to learn about its model. The attack is implemented based on two bio-inspired metaheuristics: Backtracking Search Optimization Algorithm (BSA) and Particle Swarm Optimization (PSO). To improve the accuracy of the estimated models, a statistical refinement is proposed for the outcomes of the two optimization algorithms. Additionally, a set of data injection attacks are shown in order to demonstrate the capability of the proposed attack in supporting the design of other sophisticated attacks. The results indicate a better performance of the BSA-based attacks, especially when the captured signals contain white Gaussian noise. The goal of this paper is to demonstrate the degree of accuracy that this System Identification attack may achieve, highlighting the potential impacts and encouraging the research of possible countermeasures.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise