Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

19.04.2017 | Original Paper | Ausgabe 6/2017

Clean Technologies and Environmental Policy 6/2017

Biodiesel production using waste cooking oil: a waste to energy conversion strategy

Zeitschrift:
Clean Technologies and Environmental Policy > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Amanpreet Kaur Sodhi, Sonal Tripathi, Krishnendu Kundu

Abstract

In this study, biodiesel was produced using waste cooking oil that was discarded as a waste in the environment. The properties of the feedstock were determined using standard ASTM methods. The transesterification process was implemented to extract the biodiesel, and this process was optimized and standardized by selecting three different parameters: molar ratio (methanol:oil), catalyst concentration (KOH) and reaction temperature. The physicochemical properties of the biodiesel so produced were tested and analyzed using gas chromatography. Biodiesel and diesel were mixed in different volumetric ratios, and the exhaust emission characteristics of the blends were determined by testing the blends on a variable compression ratio engine. The study concluded that waste cooking oil has a great potential for waste to energy process. The highest yield of 93.8% was obtained by optimizing the process. Emission characteristics of CO for B50 blend showed a downward trend while NO x emission was found to be greater for blending ratios above 10%. B10 showed the best results pertaining to lower NO x and CO emissions.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Clean Technologies and Environmental Policy 6/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise