Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Original Paper | Ausgabe 6/2014

Clean Technologies and Environmental Policy 6/2014

Biosorptive removal of cationic dye from aqueous system: a response surface methodological approach

Zeitschrift:
Clean Technologies and Environmental Policy > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Bikash Sadhukhan, Naba Kumar Mondal, Soumya Chattoraj

Abstract

In this study, response surface methodology (RSM) was employed for the removal of methylene blue (MB) from aqueous solution using neem (Azadirachta indica) bark dust (NBD) as a bioadsorbent. The influence of various process parameters namely initial concentration (500–1,000 mg L−1), bioadsorbent dose [0.20–1.50 g (100 mL)−1], pH (5–12), and stirring rate (250–650 rpm) was taken as an input parameter. A total of 29 biosorption experimental runs were carried out employing the detailed conditions designed by RSM based on the Box–Behnken design (BBD). Response surface plots were studied to determine the interaction effects of main factors and optimum conditions of process. Regression analysis showed good fit of the experimental data to the second-order polynomial model with coefficient of determination (R 2) value of 0.9760 and model F value of 40.68. The predicted R 2 value is 0.8979. In addition, results reported in this research demonstrated the feasibility of employing NBD as bioadsorbent for MB removal.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Clean Technologies and Environmental Policy 6/2014 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise