Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2013 | E - Government + Multimedia | Ausgabe 7-8/2013

Innovative Verwaltung 7-8/2013

BITKOM: Bürger wollen Politiker per E-Mail erreichen

Zeitschrift:
Innovative Verwaltung > Ausgabe 7-8/2013
Für die Bürger ist die E-Mail der wichtigste Weg, um mit einem Politiker in Kontakt zu treten. Mehr als jeder Dritte (36 %) sagt, am ehesten würde er per E-Mail oder Online-Formular mit einem Politiker direkt Kontakt aufnehmen. Damit ist die elektronische Kommunikation sogar wichtiger als das persönliche Gespräch, etwa in einer Bürgersprechstunde, das nur 34 % suchen würden. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Dazu befragte das Marktforschungsinstitut Forsa 1.000 Bundesbürger ab 18 Jahren. Rund jeder fünfte Befragte (22 %) würde zu Telefon, Brief oder Fax greifen, 3 % würden es in einem Sozialen Netzwerk versuchen. 5 % geben an, überhaupt nicht mit einem Politiker in Kontakt treten zu wollen. Vor allem jüngere Bürger setzen klar auf die E-Mail. Jeder Zweite (46 %) der 18- bis 29-Jährigen würde E-Mail oder das Online-Formular wählen, bei den 30- bis 44-Jährigen sind es sogar 52 %. Dagegen geben nur 22 bzw. 21 % an, das persönliche Gespräch vorzuziehen. Nach der BITKOM-Studie sind 37 % der Bundesbürger der Meinung, der Einsatz des Internets durch die politischen Parteien werde entscheidenden Einfluss auf den Ausgang der Bundestagswahl 2013 haben. Unter den 18- bis 29-Jährigen ist sogar fast die Hälfte (48 %) dieser Ansicht. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung ist das führende Fachmagazin für den Bereich modernes Verwaltungsmanagement. Jetzt testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2013

Innovative Verwaltung 7-8/2013 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise