Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

06.09.2018 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 6/2018

Blockchain zur dezentralen Dokumentation von Werkstattereignissen in der Luftfahrtindustrie

Zeitschrift:
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Clemens Wickboldt, Natalia Kliewer

Zusammenfassung

Zur Wartung einer Flotte, etwa für den Flug‑, See-, oder Schienenverkehr, sind Maintenance Repair und Overhaul (MRO, deutsch: Wartung, Reparatur und Betrieb) Unternehmen auf eine sichere und schnelle Ersatzteilversorgung angewiesen. Um Ausfallzeiten zu minimieren, werden defekte Teile kurzfristig ausgetauscht. Anschließend werden die ausgetauschten Teile repariert oder überholt. Überschüssige Teile werden in einem Sekundärmarkt gehandelt. Dem Teilekreislauf werden neue Teile zugeführt und letztlich obsolete Teile zur Verschrottung entnommen. In diesem Beitrag liegt der Fokus auf der Luftfahrtindustrie.
Eine besondere Bedeutung kommt den sicherheitsrelevanten Ersatzteilen zu, die wiederum eine lückenlose Lebenszyklusdokumentation aller Werkstattereignisse aufweisen müssen, um weiter verwendbar zu bleiben. Die aktuelle Dokumentationspraxis ist durch manuelle Erfassung und analoge Speicherung geprägt, was zu einer hohen Unsicherheit durch manipulierbare, fehleranfällige und unvollständige Dokumentation und somit unnötigen Verschrottung von wertvollen Ersatzteilen führt. Ein funktionierender Sekundärmarkt ist vor diesem Hintergrund nur sehr eingeschränkt möglich.
Eine Möglichkeit, diese Intransparenz zu adressieren, ist die Dokumentation von Werkstattereignissen in einer zutrittsbeschränkten (engl. permissioned) Blockchain. In diesem Beitrag wird ein theoretisches Transaktionsflussmodell basierend auf dem Hyperledger Fabric Framework vorgeschlagen, das die genannten besonderen Anforderungen der Geschäftsprozesse der MRO-Anbieter in der Luftfahrtindustrie berücksichtigt. Die praktische Relevanz der Problemstellung und die Anwendbarkeit der Lösung wird durch eine enge Zusammenarbeit mit einem der führenden MRO-Anbieter (anonym) sichergestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 6/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise