Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Wer noch nie über Blockchain gehört hat, würde bestimmt das Buch gerade nicht in der Hand halten. Das Thema ist heiß diskutiert und hat bereits viele Befürworter sowie Gegner. In diesem Buch erwartet Sie eine klare und verständliche Erklärung der Blockchain-Technologie mit ausführlichen Erläuterungen zu deren Entstehung, Technik und Umsetzung. Damit möchten wir die Debatte um Blockchain-Hype versachlichen und Ihnen die Entscheidung überlassen, ob Blockchain für Sie tatsächlich ein Hype oder eine Innovation ist.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Einführung

Zusammenfassung
Es ist sehr bequem, einen Vermittler wie eine Bank zu haben, die in einer brenzligen Angelegenheit eingreifen und den Geldtransfer sowie den Zugang zu Ihrem Konto steuern kann. Auch digitale Dienste wie zum Beispiel soziale Netzwerke, Online-Handel oder Cloud-Speicher stellen uns eine Online-Plattform zur Verfügung und agieren als ein Vermittler zwischen uns, anderen Nutzern, sonstigen Dienstleistern oder einer Infrastruktur. Für Dienste, die wir kostenlos online beziehen, bezahlen wir meist mit unseren Daten. Eine Auflösung des Vermittlers bedeutet auch die Auflösung oder die Aufteilung des Vertrauens, des Managements sowie der Ressourcen auf alle Beteiligte. Wer sichert Sie ab, wenn einer Ihrer Kommunikationspartner ein Betrüger ist? Vertrauen ist ein zentrales Thema in P2P-Netzwerken. Mit diesem Kapitel möchten wir Sie in das Thema der dezentralen Netzwerke einführen und zugleich mit ihren Herausforderungen am Beispiel einer Online-Handelsplattform vertraut machen.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

2. Was verbirgt sich hinter dem Begriff Blockchain?

Zusammenfassung
Nun sind Ihnen die grundlegenden Herausforderungen bei der sicheren Nutzung dezentraler Systeme bekannt und Sie konnten anhand eines Beispiels nachvollziehen, was die Blockchain-Technologie dabei ermöglicht hat. Nun lassen Sie uns versuchen, bevor wir in das Thema Blockchain tiefer einsteigen, dieses zunächst mithilfe des bereits eingeführten Beispiels besser zu verstehen und eine Grenze zwischen den Begriffen Bitcoin und Blockchain ziehen.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

3. Das sollten Sie wissen, um die Blockchain-Technologie zu verstehen

Zusammenfassung
Der Rahmen für das Thema Blockchain ist nun bereits gesetzt und manchem Leser fehlt vielleicht nur die notwendige technische Grundlage, um den gesamten Mechanismus der Blockchain-Technologie zu verstehen. In diesem Kapitel möchten wir Ihnen die einzelnen Ansätze, die die Blockchain-Technologie ausmachen, sowie die Art und Weise, wie diese dort zusammengesetzt sind, genauer erläutern.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

4. Wo endet der Hype, wo beginnt die Innovation der Blockchain-Technologie?

Zusammenfassung
Jetzt sind Sie bereit, tiefer in die Materie einzusteigen und sich eine erste eigene Meinung zu bilden, was wohl die Blockchain-Technologie ist, eine Innovation oder doch nur ein Hype. Dabei werden wir uns die Architektur der Blockchain-Technologie an solch bekannten Beispielen wie Bitcoin und Ethereum genauer anschauen und Herausforderungen wie Sicherheit und Skalierbarkeit genauer unter die Lupe nehmen.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

5. Richtiger Einsatz verspricht den Erfolg

Zusammenfassung
Was kann die Blockchain-Technologie als neue ,,ultimative Technologie“ für Probleme lösen? Eine neue Technologie nüchtern zu betrachten ist Grundlage des Erfolgs, der durch den richtigen Einsatz möglich wird. Daher wollen wir uns auf die Innovation der Blockchain-Technologie konzentrieren und die Vorteile betrachten, die uns diese Technologie im Vergleich zu bereits vorhandenen Lösungen, wie z. B. verteilten Datenbanken, bietet. In diesem Kapitel möchten wir Ihnen die Möglichkeiten, die Sie bei der Einführung der Blockchain-Technologie haben, aufzeigen und Sie dabei mithilfe eines Beispiels begleiten.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

6. Projekte und Einsatzbereiche der Blockchain-Technologie

Zusammenfassung
Für eine bessere Vorstellung, welche Anwendungen auf Basis der Blockchain-Technologie möglich sind oder welche Bereiche von der Technologie profitieren können, sehen wir uns in diesem Kapitel bereits existierende Blockchain-Projekte an. Bitte beachten Sie, dass die hier genannten Projekte oder Unternehmen nur Beispiele sind, die lediglich der Veranschaulichung der Ideen und möglichen Umsetzungen dienen.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

7. Zusammenfassung

Zusammenfassung
Nun ist es an der Zeit, Schlüsse zu ziehen und das in den einzelnen Kapiteln Besprochene zusammenzufassen. Wir hoffen, es ist uns gelungen, Ihnen zu helfen, Ihren eigenen Standpunkt zur Blockchain-Technologie zu finden, und Sie konnten die im Buch bereitgestellten Informationen zusammenbringen mit Ihren eigenen Erfahrungen, um entscheiden zu können, was an der Blockchain-Technologie wirklich innovativ ist und was nichts weiter als ein Hype ist.
Christoph Meinel, Tatiana Gayvoronskaya

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise