Skip to main content
main-content

Blue.tron – der elektrische Tellerseparator für jede PKW-Anwendung

- ANZEIGE -

Bei Otto- und Dieselmotoren sorgt der Tellerseparator dafür, dass die Motoreffizienz respektive die Motorleistung über weite Drehzahlbereiche gesteigert werden kann.

Hydraulisch und elektrisch angetriebene Tellerseparatoren für die Ölnebelabscheidung in der Kurbelgehäuseentlüftung sind Stand der Technik bei schweren Nutzfahrzeugmotoren. Hauptgrund für diese Technologie ist die verbesserte Ölabscheidung insbesondere feinster Ölpartikel. Die Potentiale, die sich für den Motorbetrieb ergeben, sind bei Pkw mit Dieselmotoren absolut vergleichbar – geringe Versottung der Verdichter sowie ein erhöhtes Ladedruckniveau. Bei aufgeladenen Ottomotoren mit Direkteinspritzung werden Ölpartikel im Ansaugtrakt mit dem Auftreten von Vorentflammungseffekten bei niedrigen Drehzahlen und hohen Mitteldrücken in Verbindung gebracht. Hier reduziert der elektrische Tellerseparator durch eine im Vergleich zur hydraulischen Variante gesteigerten Drehzahl effektiv die in die Sauganlage zugeführte Ölmenge.

Kombination aus Ölfiltration und Kurbelgehäuseentlüftung

Durch die Kombination eines Tellerseparators mit einem Ölfiltrationssystem lässt sich der Hengst Systemgedanke umsetzen, welcher verschiedene Funktionen in einem Modul unterbringt und effektiv zur Schnittstellenreduktion am Motor beiträgt. Zum Sonderbeitrag Blue.tron