Skip to main content
main-content

Bodenschutz

Aus der Redaktion

12.10.2021 | Bodenschutz | Im Fokus | Onlineartikel

Bodenerosion mit Solaranlagen verhindern

In Zeiten des Klimawandels erhöht sich auf Agrarflächen die Gefahr der Bodenerosion durch Starkwinde oder Starkregen. Dies könnte verhindert werden – mit Solaranlagen.

19.08.2021 | Klimawandel | Im Fokus | Onlineartikel

Temperaturrekord in der Antarktis und die Folgen für das Eis

Die World Meteorological Organization (WMO) erkennt den am 6. Februar 2020 an der Station Esperanza in Argentinien gemessenen Temperaturrekord von 18,3 Grad Celsius für den antarktischen Kontinent an. Was bedeutet diese Messung für die Region und was sind die Besonderheiten des antarktischen Eises?

23.03.2021 | Energie + Umwelt | Im Fokus | Onlineartikel

Pflanzenvielfalt in Deutschland nimmt drastisch ab

Bei über 70 Prozent von mehr als 2000 untersuchten Arten sind in den letzten 60 Jahren deutschlandweit Rückgänge zu beobachten. Das wurde im Programm sMon – Biodiversitätstrends in Deutschland ermittelt.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Zeitschriftenartikel

01.10.2021 | Abfall | Ausgabe 10/2021

Komposttoiletten als Ausgangspunkt für sichere Düngeprodukte

Mobile Toilettenanlagen können Alternativen zur wasserwirtschaftlichen Entsorgung der menschlichen Fäkalien sein. Sie ermöglichen es dabei, Kreisläufe gewässerschonend zu schließen, wenn die aufgefangenen Fäkalien nicht anschließend als Abwasser …

01.10.2021 | Wasser | Ausgabe 10/2021

Ökologisch orientierte Planung in der Wasserwirtschaft

Ökologisch orientierte Planung hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem festen Bestandteil integrativer Planungsprozesse entwickelt, nicht zuletzt durch die entsprechenden umweltbezogenen Genehmigungsverfahren und Prüfinstrumente sowie das …

01.09.2021 | Umwelt | Ausgabe 9/2021

Niedersächsische Strategie zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

Der Klimawandel macht es notwendig, sich an dessen Folgen anzupassen. Es ist wichtig, auf künftige klimatische Verhältnisse vorbereitet zu sein, damit es nicht zu dramatischen Folgen kommt. Deshalb gewinnt auch die Klimafolgenanpassung an …

01.05.2021 | BWK intern | Ausgabe 5/2021

Anreicherung von Plastikpartikeln in Auenböden

Rückstände von Plastik, welches heute aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, gelangen nicht nur in die Weltmeere, sondern auch in die Böden. Der "neue" Schadstoff Mikroplastik ist dabei auch in Auenböden weit verbreitet und gefährdet …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nachhaltigkeit

Der Artikel expliziert die Idee der Nachhaltigkeit in wirtschaftsphilosophischer Perspektive (1). Er geht ausführlich auf die Tradition dieser Idee ein (2). Weiter werden Konzepte von Nachhaltigkeit unterschieden (3). Die Debatte um die Konkurrenz …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schadstoffe im Bauwesen

Schadstoffe spielen auch in der Bau- und Immobilienwirtschaft eine immer größere Rolle.Beispiele hierfür sind die Klärung möglicher Baugrundbelastungen oder Altlasten, die Sanierung von Gebäude-Schadstoffen oder die kostenintensive Entsorgung …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Projektbegleitende Untersuchungen

Projektbegleitende Untersuchungen umfassen die Aufnahme des aktuellen Zustands vor Beginn der Baumaßnahme und die Beobachtung von Zustandsänderungen während der Baumaßnahmen. Weiterhin werden neue, durch die Bautätigkeit geschaffene Aufschlüsse …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Altlasten

Dieses Kapitel befasst sich mit Altlasten. Zunächst werden die verschiedenen Schadstoffgruppen vorgestellt: die organischen und anorganischen Schadstoffe, radioaktive Stoffe, Spreng- und Kampfstoffe und Agrochemikalien. Danach wird diskutiert, wie …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Zeitschriften

Bücher

    Bildnachweise