Skip to main content
Erschienen in: Bankfachklasse 3/2022

01.03.2022 | Branche

Branche

Erschienen in: Bankfachklasse | Ausgabe 3/2022

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

Das Gesamtvolumen privater Investitionen in Exchange Traded Funds (ETF) in Deutschland lag Ende 2021 bei nahezu 150 Milliarden Euro. Das hat eine Studie von ING Deutschland und dem Beratungshaus Barkow Consulting ermittelt. Sie stützt sich unter anderem auf die Auswertung von Daten der Europäischen Zentralbank (EZB), der Deutschen Bundesbank, des Fondsverbands BVI und der Plattform Extra ETF. Demnach hielten Privatanleger 2020 ETFs in Höhe von knapp 100 Milliarden Euro in ihren Portfolios. Aktuell verwalten laut Analyse die Direktbanken rund 81 Milliarden Euro des deutschen ETF-Volumens. Insgesamt verzeichneten diese Institute im vergangenen Jahr Mittelzuflüsse in den ETF-Markt von mehr als 20 Milliarden Euro, erläutert Thomas Dwornitzak, Leiter Sparen & Anlegen bei der ING Deutschland. Mit 93 Prozent besteht der Großteil der Investments aus Aktien-ETFs. "Die Entwicklung in Deutschland passt damit in das Gesamtbild in Europa. Europaweit hat sich das ETF-Volumen seit Ende 2014 auf aktuell rund 1,4 Billionen Euro mehr als vervierfacht", betont Dwornitzak. Bereits Ende Oktober 2021 zeichnete sich bei den Mittelzuflüssen institutioneller und privater Anleger in ETFs mit 167 Milliarden Euro ein neuer Rekordwert ab. Neben den Direktbanken ermittelt die Untersuchung auch bei den Robo Advisors steigende Zahlen bei ETF-Investments. Mit rund 13 Milliarden Euro haben sie mittlerweile einen Anteil von etwa neun Prozent am deutschen Privatkundenmarkt. …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Bankfachklasse

Fit für die Prüfung - BANKFACHKLASSE unterstützt Bankazubis mit relevantem Wissen für die IHK-Zwischen- und Abschlussprüfung, sowie mit wichtigen Infos für Schule und Beruf. Die Praxisfälle und das Pr ...

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Metadaten
Titel
Branche
Publikationsdatum
01.03.2022
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankfachklasse / Ausgabe 3/2022
Print ISSN: 0170-6659
Elektronische ISSN: 2192-8665
DOI
https://doi.org/10.1007/s35139-022-0707-x

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2022

Bankfachklasse 3/2022 Zur Ausgabe

Lösungen

Lösungen