Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Bankmagazin 4/2016

01.04.2016

Branche

Erschienen in: Bankmagazin | Ausgabe 4/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Von allen systemrelevanten Großbanken weltweit hat höchstens ein Drittel sein Geschäftsmodell mittlerweile an die neuen Regulierungsvorschriften angepasst. Insbesondere Geldhäuser in Großbritannien, der Schweiz und den USA sind deutlich weiter als deutsche Institute. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Managementberatung Bain & Company. Banken im Euroraum erfüllen demnach zwar pflichtgemäß die Vorgaben und stocken wie gefordert ihre Kapitalbasis auf, jedoch scheuen sie spürbare Veränderungen ihres Geschäftsmodells und ihrer Struktur. Die Vorreiter dagegen hätten sich bereits von besonders volatilen und damit kapitalintensiven Aktivitäten getrennt. …
Metadaten
Titel
Branche
Publikationsdatum
01.04.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankmagazin / Ausgabe 4/2016
Print ISSN: 0944-3223
Elektronische ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1007/s35127-016-0029-x

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Bankmagazin 4/2016 Zur Ausgabe

Karriere

Persönlich

Service

Buchtipps

Branche

Digital

Premium Partner