Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Original Empirical Research | Ausgabe 3/2011

Journal of the Academy of Marketing Science 3/2011

Brand personality appeal: conceptualization and empirical validation

Zeitschrift:
Journal of the Academy of Marketing Science > Ausgabe 3/2011
Autoren:
Traci H. Freling, Jody L. Crosno, David H. Henard

Abstract

A substantial literature stream indicates there are benefits to having a favorable brand personality, such as enhanced brand attitudes and purchase intentions and higher levels of consumer trust and loyalty. Contemporary advertisements and promotional activities by a host of firms demonstrate a managerial belief in the value of establishing a brand personality that mirrors that of branding scholars. Yet extant research has yet to fully evaluate the perceived appeal of brand personality to consumers. This issue is important to managers because it is precisely this level of appeal that influences target consumers’ purchase decisions and helps to sustain the endurance of a brand’s perceived personality between promotional cycles. This article conceptualizes, develops, and validates measures for assessing a consumer’s perception of brand personality appeal (BPA). Three dimensions of BPA (favorability, originality, clarity) emerge and are empirically demonstrated to directly and positively impact consumer purchase intentions.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2011

Journal of the Academy of Marketing Science 3/2011Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für Web-Exzellenz im Online-Handel

Erfolgsbeispiele für erfolgreiche Online-Unternehmen gibt es viele. Best Practices für Web-Exzellenz ergeben sich aus der bestmöglichen Umsetzung der Erfolgsfaktoren, die sie auf der anderen Seite aber auch maßgeblich mit bestimmt haben. Lesen Sie hier, was Sie von den Unternehmen lernen können, die zu Recht als "exzellent" bezeichnet werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise