Skip to main content
main-content

Brückenbau

Aus der Redaktion

11.03.2020 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Das Schirmprinzip für den Brückenbau

An der TU Wien wurde eine neue Brückenbautechnik entwickelt – die Brücke wird dabei vertikal errichtet und dann ausgeklappt. Bei zwei Brückenbauprojekten wurde diese Technik eingesetzt und zeigte manche Vorteile.

19.12.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

Die Finalisten des deutschen Brückenbaupreises 2020

Aus 42 Brückenbauprojekten wurden je drei Brücken in den Kategorien Straßen- und Eisenbahnbrücken sowie Fuß- und Radwegbrücken für das Finale des deutschen Brückenbaupreises 2020 ausgewählt.

31.10.2019 | Brückenbau | Im Fokus | Onlineartikel

3D-gedruckte Stahlbrücke in Darmstadt

Wissenschaftler der TU Darmstadt errichteten auf der Lichtwiese in Darmstadt eine Brücke im additiven Verfahren – nicht in einer Fertigungshalle hergestellt, sondern direkt vor Ort und über fließendem Wasser.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

10.11.2020 | Originalarbeit | Ausgabe 1-2/2021 Open Access

Das Sekundärressourcenpotenzial aus Windkraft- und Photovoltaikanlagen

Bis 2040 soll die Stromversorgung in Österreich laut aktuellem Regierungsprogramm klimaneutral sein und somit zu 100 % aus erneuerbarer Energie erfolgen. Dieses Ziel ist mit großen Ambitionen im Ausbau der Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarer …

01.10.2020 | Simulation | Sonderheft 3/2020

Virtuelle Kalibrierung von Steuergeräten - Erfolgsfaktor für effiziente Entwicklung

Beim Testen der Softwarefunktionalitäten von Steuergeräten rückt neben Hardware-in-the-Loop-Systemen die virtuelle Kalibrierung immer mehr in den Fokus. FEV Europe und die RWTH Aachen University zeigen, wie die realitätsnahe Abbildung des …

01.05.2019 | Ökonomische Trends | Ausgabe 5/2019

Deutschlands Budget im OECD-Vergleich

01.05.2018 | Interview | Ausgabe 5/2018

„Ohne Wasser keine Landwirtschaft, keine wirtschaftliche Entwicklung und keine Gesundheit“

Private und öffentliche Unternehmen aus dem Wasserbereich, Fachverbände sowie Einrichtungen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung haben sich 2008 im Netzwerk German Water Partnership (GWP) zusammengeschlossen, um den deutschen Wassersektor auf den internationalen Märkten zu stärken. 

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapellbrücke

Durch die gegebene Topografie weist die Schweiz eine hohe Dichte an imposanten Brücken auf. Es gibt eine grosse Vielfalt von Brücken. Sie reicht von alten Holz- und Steinbrücken bis zu modernen Stahl- und Betonbrücken. Dieser Bericht beschäftig …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Sunnibergbrücke

Das Prättigau, ein Tal im Kanton Graubünden und eine wichtige, bündnerische Verkehrsverbindung zwischen dem Chur Rheintal, Davos und dem Engadin sowie sogar international zwischen der Schweiz und deren Nachbarländern Italien und Österreich, litt …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Valtschielbrücke

Die älteste erhaltene versteifte Stabbogenbrücke ist die Valtschielbrücke bei Donat (GR). Robert Maillart entwarf sie 1925 als dritte ihrer Art nach der Schrähbachbrücke und der Flienglibachbrücke. Diese beiden Brücken sind leider nicht mehr …

2021 | OriginalPaper | Buchkapitel

Rossgrabenbrücke

Die Rossgrabenbrücke, gebaut vom schweizer Brückenbaupionier Robert Maillart, führt über das Schwarzwasser und dient als Auto- und Fussgängerbrücke. Sie verbindet die Gemeinde Hinterfultigen mit Schwarzenburg und ist Teil des Regionalen Naturparks …

weitere Buchkapitel

In eigener Sache

Bücher

    Bildnachweise