Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Bürgerorientierung bei Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten

share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Beitrag zeigt, wie sich die Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten über die letzten Jahrzehnte weiterentwickelt haben und wie die Bürgerorientierung zum Organisationsziel und somit auch zum fundamentalen Baustein für Personalauswahl, Personalentwicklung, aber auch der Einsatztaktik dieser Einheiten geworden ist.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Fußnoten
3
Vgl. Uschold (2012) – nicht veröffentlicht. PD Tobias Uschold war von 2013 bis 2019 Kommandoführer des USK Nürnberg.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Bandura, Albert (1979): Sozial-kognitive Lerntheorie. Stuttgart. Bandura, Albert (1979): Sozial-kognitive Lerntheorie. Stuttgart.
Zurück zum Zitat Barthel, C./Heidemann, D., 2013: KFS 2.0: ein Vorschlag zur zeitgemäßen Neuformulierung des Kooperativen Führungssystems. In: Die Polizei, 104, S. 153–166. Barthel, C./Heidemann, D., 2013: KFS 2.0: ein Vorschlag zur zeitgemäßen Neuformulierung des Kooperativen Führungssystems. In: Die Polizei, 104, S. 153–166.
Zurück zum Zitat Becher, Martin (2019): Kein Wettstreit um den schönsten antifaschistischen Helden. Wie sich die Arbeit der Polizei und zivilgesellschaftliches Engagement sinnvoll ergänzen können. In: Was dem Frieden dient. Impulse und Vorträge von der Frühjahrstagung der bayerischen Landessynode, Nachrichten der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern 2/19. Becher, Martin (2019): Kein Wettstreit um den schönsten antifaschistischen Helden. Wie sich die Arbeit der Polizei und zivilgesellschaftliches Engagement sinnvoll ergänzen können. In: Was dem Frieden dient. Impulse und Vorträge von der Frühjahrstagung der bayerischen Landessynode, Nachrichten der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern 2/19.
Zurück zum Zitat Bürger, Bernd (2010): Einsatzeinheiten der BRD im europäischen Ausland. Eine Analyse von Auslandseinsätzen geschlossener Einheiten anhand des Einsatzes deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich. Bürger, Bernd (2010): Einsatzeinheiten der BRD im europäischen Ausland. Eine Analyse von Auslandseinsätzen geschlossener Einheiten anhand des Einsatzes deutscher Bereitschaftspolizeieinheiten bei der UEFA Fußball-Europameisterschaft 2008 in Österreich.
Zurück zum Zitat Behr, Rafael (2000): Cop Culture – Der Alltag des Gewaltmonopols, Leske + Budrich, Opladen. Behr, Rafael (2000): Cop Culture – Der Alltag des Gewaltmonopols, Leske + Budrich, Opladen.
Zurück zum Zitat Bürger, Bernd (2015): Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei. Eine interdisziplinäre Analyse am Beispiel der Bayerischen Polizei, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft. Bürger, Bernd (2015): Arbeitszeitmodelle für den Streifendienst der Polizei. Eine interdisziplinäre Analyse am Beispiel der Bayerischen Polizei, Frankfurt am Main: Verlag für Polizeiwissenschaft.
Zurück zum Zitat Behr, Rafael (2006): Polizeikultur. Routinen – Rituale – Reflexionen. Bausteine zu einer Theorie der Praxis der Polizei, Wiesbaden. Behr, Rafael (2006): Polizeikultur. Routinen – Rituale – Reflexionen. Bausteine zu einer Theorie der Praxis der Polizei, Wiesbaden.
Zurück zum Zitat Brandl, Jürgen (2018): Taktische Kommunikation & Deeskalation? Eine experimentelle Studie im Kontext von Versammlungen. Masterarbeit an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster. Brandl, Jürgen (2018): Taktische Kommunikation & Deeskalation? Eine experimentelle Studie im Kontext von Versammlungen. Masterarbeit an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster.
Zurück zum Zitat Feltes, Thomas (2014): Bürgernahe Polizeiarbeit in Deutschland, in: Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (Hrsg.), OSZE-Jahrbuch 2013, Baden-Baden, S. 241–252. Feltes, Thomas (2014): Bürgernahe Polizeiarbeit in Deutschland, in: Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (Hrsg.), OSZE-Jahrbuch 2013, Baden-Baden, S. 241–252.
Zurück zum Zitat Heuer, Hans-Joachim (2003): Von der Obrigkeit zum Dienstleister für öffentliche Sicherheit: Festschrift zum 100. Gebäudejubiläum des Polizeipräsidiums Hannover 1903–2003, Hilden. Heuer, Hans-Joachim (2003): Von der Obrigkeit zum Dienstleister für öffentliche Sicherheit: Festschrift zum 100. Gebäudejubiläum des Polizeipräsidiums Hannover 1903–2003, Hilden.
Zurück zum Zitat Polizeipräsidium Mittelfranken (Hrsg., 2017): Festschrift zum 30-jährigen Besten der Bayerischen Unterstützungskommandos, Nürnberg. Polizeipräsidium Mittelfranken (Hrsg., 2017): Festschrift zum 30-jährigen Besten der Bayerischen Unterstützungskommandos, Nürnberg.
Zurück zum Zitat Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei (2004): Grundsatzanweisung für Unterstützungskommandos (USK) der Bayerischen Bereitschaftspolizei in der Fassung vom 29.03.2004, Bamberg, nicht veröffentlicht. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei (2004): Grundsatzanweisung für Unterstützungskommandos (USK) der Bayerischen Bereitschaftspolizei in der Fassung vom 29.03.2004, Bamberg, nicht veröffentlicht.
Zurück zum Zitat Reicher, Stephen (1987): Crowd behaviour as social action. In: J. C. Turner, M. A.Hogg, P. J. Oakes, S. D. Reicher & M. S. Wetherell, Rediscovering thesocial group: A self-categorization theory, Oxford: Blackwell, S. 171–202. Reicher, Stephen (1987): Crowd behaviour as social action. In: J. C. Turner, M. A.Hogg, P. J. Oakes, S. D. Reicher & M. S. Wetherell, Rediscovering thesocial group: A self-categorization theory, Oxford: Blackwell, S. 171–202.
Zurück zum Zitat Reicher, Stephen (2011): From Crisis to Opportunity: New Crowd Psychology and Public Order Policing Principles. In: Knutsson, J.; Madensen, T., Preventing crowd violence, Boulder, CO, S. 7–24. Reicher, Stephen (2011): From Crisis to Opportunity: New Crowd Psychology and Public Order Policing Principles. In: Knutsson, J.; Madensen, T., Preventing crowd violence, Boulder, CO, S. 7–24.
Zurück zum Zitat Schneider, Marcel (2019, nicht veröffentlicht): Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten in Deutschland. Eine Analyse von Gemeinsamkeiten, Unterschieden und Problemstellungen anhand ausgewählter Einheiten. Masterarbeit (VS-nfD) an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster. Schneider, Marcel (2019, nicht veröffentlicht): Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten in Deutschland. Eine Analyse von Gemeinsamkeiten, Unterschieden und Problemstellungen anhand ausgewählter Einheiten. Masterarbeit (VS-nfD) an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster.
Zurück zum Zitat Uschold, Tobias (2012, nicht veröffentlicht): Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten im Wandel der Zeit. Eine Analyse von Rahmenbedingungen und Reaktionen bei der Bewältigung von Versammlungen und gewalttätigen Aktionen am Beispiel der Unterstützungskommandos der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Masterarbeit (VS-nfD) an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster. Uschold, Tobias (2012, nicht veröffentlicht): Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten im Wandel der Zeit. Eine Analyse von Rahmenbedingungen und Reaktionen bei der Bewältigung von Versammlungen und gewalttätigen Aktionen am Beispiel der Unterstützungskommandos der Bayerischen Bereitschaftspolizei. Masterarbeit (VS-nfD) an der Deutschen Hochschule der Polizei, Münster.
Metadaten
Titel
Bürgerorientierung bei Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten
verfasst von
Dr. Bernd Bürger
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34201-2_10

Premium Partner