Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 3/2014

01.06.2014

Business Continuity Management bei Finanzdienstleistungsunternehmen

verfasst von: Anna-Luisa Müller

Erschienen in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik | Ausgabe 3/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die systematische Planung von Maßnahmen zur Fortführung der geschäftskritischen Prozesse gewinnt in jüngster Zeit zunehmend an Bedeutung, da statistisch ungefähr alle drei Jahre geschäftsgefährdende Ereignisse auftreten. Bei Finanzdienstleistungsunternehmen entsteht die erhöhte Angreifbarkeit von Geschäftsprozessen aufgrund der Konzentration wesentlicher Funktionen auf wenige Standorte, wenige Mitarbeiter und der steigenden Abhängigkeit von der Verfügbarkeit der IT-Systeme. Zudem werden die Gefährdungen der geschäftskritischen Prozesse nicht systematisch erfasst und die definierten Maßnahmen zur Geschäftsfortführung selten erprobt. Vor diesem Hintergrund werden im vorliegenden Beitrag unterschiedliche Rahmenwerke und die organisatorische Einordnung des Business Continuity Managements vorstellt, die Anwendung eines Vorgehensmodells zur praktischen Umsetzung in einer Bank aufgezeigt und Handlungsempfehlungen diskutiert.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Zurück zum Zitat Brandt C, Hermann F, Engel T (2009) Modeling and reconfiguration critical business processes for the purpose of a business continuity management respecting security, risk and compliance requirements at credit suisse using algebraic graph transformation. In: Enterprise distributed object computing conference workshops, 13th Proc. international workshop on dynamic and declarative business processes, IEEE Xplore Digital Library, S 64–71 Brandt C, Hermann F, Engel T (2009) Modeling and reconfiguration critical business processes for the purpose of a business continuity management respecting security, risk and compliance requirements at credit suisse using algebraic graph transformation. In: Enterprise distributed object computing conference workshops, 13th Proc. international workshop on dynamic and declarative business processes, IEEE Xplore Digital Library, S 64–71
Zurück zum Zitat Cerullo V, Cerullo MJ (2004) Business continuity planning: a comprehensive approach. Inform Syst Manage 21(3):70–78 CrossRef Cerullo V, Cerullo MJ (2004) Business continuity planning: a comprehensive approach. Inform Syst Manage 21(3):70–78 CrossRef
Zurück zum Zitat Gibb F, Buchanan S (2006) A framework for business continuity management. Int J Inform Manage 26(2):128–141 CrossRef Gibb F, Buchanan S (2006) A framework for business continuity management. Int J Inform Manage 26(2):128–141 CrossRef
Zurück zum Zitat Herbane B, Elliott D, Swartz E (1997) Contingency and continua: achieving excellence through business continuity planning. Business Horizons 40(6):19–25 CrossRef Herbane B, Elliott D, Swartz E (1997) Contingency and continua: achieving excellence through business continuity planning. Business Horizons 40(6):19–25 CrossRef
Zurück zum Zitat Järveläinen J (2013) IT incidents and business impacts: validating a framework for continuity management in information systems. Int J Inform Manage 33(3):583–590 CrossRef Järveläinen J (2013) IT incidents and business impacts: validating a framework for continuity management in information systems. Int J Inform Manage 33(3):583–590 CrossRef
Zurück zum Zitat Krell E (2006) Business continuity. Management Society of Management Accountants of Canada, Mississauga Krell E (2006) Business continuity. Management Society of Management Accountants of Canada, Mississauga
Zurück zum Zitat Naujoks U (2003) Notfallplanung in einer globalisierten Bank. In Wieczorek M, Naujoks U, Bartlett B (Hrsg) Business continuity. Springer, Heidelberg, S 109–127 CrossRef Naujoks U (2003) Notfallplanung in einer globalisierten Bank. In Wieczorek M, Naujoks U, Bartlett B (Hrsg) Business continuity. Springer, Heidelberg, S 109–127 CrossRef
Zurück zum Zitat Smit, N (2005) Business continuity management – a maturity model. Master’s Thesis. Erasmus University Rotterdam Smit, N (2005) Business continuity management – a maturity model. Master’s Thesis. Erasmus University Rotterdam
Zurück zum Zitat Sommer, J (2004) IT-Servicemanagement mit ITIL und MOF. mitp, Bonn Sommer, J (2004) IT-Servicemanagement mit ITIL und MOF. mitp, Bonn
Zurück zum Zitat Swartz E, Herbane B, Elliott D (2003) Greater than the sum of its parts: business continuity management in the UK finance sector. Risk Management 5(1):65–80 CrossRef Swartz E, Herbane B, Elliott D (2003) Greater than the sum of its parts: business continuity management in the UK finance sector. Risk Management 5(1):65–80 CrossRef
Zurück zum Zitat Winkler U, Fritzsche M, Gilani W, Marshall M (2010) A model-driven framework for process-centric business continuity management. 7th International conference on the quality of information and communications technology, Porto, S 248–252 Winkler U, Fritzsche M, Gilani W, Marshall M (2010) A model-driven framework for process-centric business continuity management. 7th International conference on the quality of information and communications technology, Porto, S 248–252
Metadaten
Titel
Business Continuity Management bei Finanzdienstleistungsunternehmen
verfasst von
Anna-Luisa Müller
Publikationsdatum
01.06.2014
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik / Ausgabe 3/2014
Print ISSN: 1436-3011
Elektronische ISSN: 2198-2775
DOI
https://doi.org/10.1365/s40702-014-0045-9

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2014

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 3/2014 Zur Ausgabe

Announcement

Einwurf

Premium Partner