Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Business & Information Systems Engineering

Business & Information Systems Engineering 2/2017

Ausgabe 2/2017

Inhaltsverzeichnis ( 6 Artikel )

20.12.2016 | Editorial | Ausgabe 2/2017

Business Analytics and Data Science: Once Again?

Martin Bichler, Armin Heinzl, Wil M. P. van der Aalst

05.09.2016 | Research Paper | Ausgabe 2/2017

Is it Worth the Effort?

A Decision Model to Evaluate Resource Interactions in IS Project Portfolios
Dr. Christian Meier, Prof. Dr. Dennis Kundisch, Jochen Willeke

27.01.2016 | Research Paper | Ausgabe 2/2017

Service-Channel Fit Conceptualization and Instrument Development

A Mixed Methods Study in the Context of Electronic Banking
Dr. Hartmut Hoehle, Dr. Thomas Kude, Dr. Sid Huff, Dr. Karl Popp

29.08.2016 | Research Paper | Ausgabe 2/2017

Retained Organizations in IT Outsourcing

Linking Organization Design to Outsourcing Management Problems
Marius Goldberg, Axel Kieninger, Gerhard Satzger, Hansjörg Fromm

09.02.2017 | Catchword | Ausgabe 2/2017

Quantified Vehicles

Novel Services for Vehicle Lifecycle Data
Dr. Alexander Stocker, Dipl.-Ing. Christian Kaiser, Prof. Dr. Michael Fellmann

23.01.2017 | Call for Papers | Ausgabe 2/2017

Call for Papers – Issue 5/2018

Service Systems Engineering
Prof. Dr. Tilo Böhmann, Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, Prof. Dr. Kathrin M. Möslein

Aktuelle Ausgaben

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise