Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

05.07.2015 | Ausgabe 6/2015

Environmental Management 6/2015

Can Perceptions of Environmental and Climate Change in Island Communities Assist in Adaptation Planning Locally?

Zeitschrift:
Environmental Management > Ausgabe 6/2015
Autoren:
Shankar Aswani, Ismael Vaccaro, Kirsten Abernethy, Simon Albert, Javier Fernández-López de Pablo

Abstract

Local perceptions of environmental and climate change, as well as associated adaptations made by local populations, are fundamental for designing comprehensive and inclusive mitigation and adaptation plans both locally and nationally. In this paper, we analyze people’s perceptions of environmental and climate-related transformations in communities across the Western Solomon Islands through ethnographic and geospatial methods. Specifically, we documented people’s observed changes over the past decades across various environmental domains, and for each change, we asked respondents to identify the causes, timing, and people’s adaptive responses. We also incorporated this information into a geographical information system database to produce broad-scale base maps of local perceptions of environmental change. Results suggest that people detected changes that tended to be acute (e.g., water clarity, logging intensity, and agricultural diseases). We inferred from these results that most local observations of and adaptations to change were related to parts of environment/ecosystem that are most directly or indirectly related to harvesting strategies. On the other hand, people were less aware of slower insidious/chronic changes identified by scientific studies. For the Solomon Islands and similar contexts in the insular tropics, a broader anticipatory adaptation planning strategy to climate change should include a mix of local scientific studies and local observations of ongoing ecological changes.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

Environmental Management 6/2015Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise