Skip to main content
main-content

Car-to-X

Aus der Redaktion

23.04.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar Land Rover führt Autoplex-Projekt zum autonomen Fahren

Im Autoplex-Projekt übernimmt der britische Autohersteller Jaguar Land Rover die Führung. Das Konsortium forscht an neuen Technologien zum automatisierten Fahren.

Autor:
Patrick Schäfer

17.04.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Autonomes Parken bei Volkswagen kurz vor Serienreife

Die Volkswagen-Gruppe treibt das autonome Parken weiter voran. Derzeit wird es am Hamburger Flughafen getestet und soll in etwa zwei Jahren in den ersten Fahrzeugen zum Einsatz kommen.

Autor:
Patrick Schäfer

17.04.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

BFFT und Partner entwickeln autonomes Forschungsfahrzeug

Der Fahrzeugtechnikentwickler BFFT hat gemeinsam mit Partnern ein autonomes Fahrzeug aufgebaut. Der hochautomatisierte Audi A6 befindet sich bereits im Testeinsatz.

Autor:
Patrick Schäfer

12.04.2018 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Schaeffler Mover integriert Antrieb und Fahrwerk in einem Modul

Schaeffler stellt mit dem Konzept Mover eine technische Basis für ein hochautomatisiertes Fahrzeug für den urbanen Einsatz vor. Antrieb und Fahrwerk werden platzsparend in einem Modul integriert. 

Autor:
Patrick Schäfer

12.04.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Audi zeigt neuen Oberklasse-Kombi A6 Avant

Audi hat seinen neuen A6 Avant präsentiert. Der Kombi der Baureihe C8 ist wie die Limousine mit Allradlenkung, Mildhybrid-Technik und einer Vielzahl von Fahrerassistenzsystemen ausgestattet.

Autor:
Patrick Schäfer

29.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

RWTH Aachen eröffnet Testfeld Cermcity für autonomes Fahren

Mit dem Forschungsprojekt Cermcity ergänzt die RWTH Aachen bereits bestehenden Strecken ihres Testing Centers. In Aldenhoven sollen bald auch automatisierte und vernetzte Fahrfunktionen erprobt werden können.

Autor:
Patrick Schäfer

29.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Eine vorläufige Analyse des Uber-Unfalls

Ein autonom fahrender Volvo XC90 des Fahrdienst-Vermittlers Uber hat im US-Staat Arizona eine Frau überfahren. Seitdem wird über die Hintergründe und Ursachen des Unfalls spekuliert. Jetzt haben Professoren deutscher Universitäten den Unfall analysiert. 

Autor:
Christiane Köllner

28.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Waymo integriert Jaguar I-Pace in die autonome Testflotte

Jaguar Land Rover und Waymo gehen eine Kooperation ein. In der langfristigen strategischen Partnerschaft soll unter anderem ein hochautomatisiert fahrender Jaguar I-Pace entwickelt werden.

Autor:
Patrick Schäfer

23.03.2018 | Finanzierung | Nachricht | Onlineartikel

Mobilitätswandel beeinflusst Finanzierungsgeschäft

Die disruptiven Veränderungen in der Automobilbranche und neue Mobilitätskonzepte beeinflussen zunehmend die Finanzierung und Absicherung durch Banken und Versicherer. Das zeigen Ergebnisse einer Studie von BNP Paribas Cardif. 

Autor:
Eva-Susanne Krah

22.03.2018 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Continental schützt Produktion und Systeme vor Cyberangriffen

Continental möchte sich ganzheitlich vor Cyberangriffen schützen, sowohl die Produktion als auch vernetzte Komponenten. Das Know-how liefert das zugekaufte Unternehmen Argus Cyber Security. 

Autor:
Patrick Schäfer

21.03.2018 | Simulation + Berechnung | Nachricht | Onlineartikel

Simulation entscheidend für Zukunftsentwicklung

Über 500 Ingenieurinnen und Ingenieure diskutierten auf dem Open House 2018 des Entwicklungsdienstleisters IPG Automotive die zukünftigen Herausforderungen für die Simulation.

Autor:
Alexander Heintzel

21.03.2018 | Ergonomie + HMI | Interview | Onlineartikel

"Der Innenraum und das HMI werden an Stellenwert gewinnen"

Preh ist klassisch im HMI-Bereich unterwegs. Im Interview erläutert Jochen Ehrenberg die Trends im HMI und welche Herausforderungen die Akquisitionen von Technisat Automotive und Kongsberg ePower mit sich bringen.

Autor:
Michael Reichenbach

20.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Kommentar | Onlineartikel

Vision Zero ist nur eine Vision

Es ist der Traum von Null Verkehrstoten: die Vision Zero. Mithilfe des automatisierten Fahrens will man diesem Ziel näher kommen. Doch ist diese Vision jemals zu erreichen? Eher nicht, wie der tödliche Unfall eines autonomen Uber-Autos deutlich macht.

Autor:
Christiane Köllner

20.03.2018 | Fahrerassistenz | Im Fokus | Onlineartikel

Immer mehr Assistenz für den Fahrer

Fahrerassistenzsysteme werden für Kunden immer selbstverständlicher. Vor allem Parkassistenz- und Notbremssysteme sind beliebt. Mittlerweile sind auch Stauassistenten als erste teilautomatisierte Funktion im Markt angekommen.

Autor:
Christiane Köllner

20.03.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Scania testet Lkw-Platooning im Transportalltag

Scania startet mit zwei Transportunternehmen in Spanien und Finnland Platooning-Tests. Im realen Transportbetrieb sollen die Vorteile des teilautonomen Platoonings für zukünftige Einsatzzwecke evaluiert werden.

Autor:
Patrick Schäfer

16.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Magna und Lyft kooperieren beim automatisierten Fahren

Der Technologiekonzern und Zulieferer Magna geht mit dem Mitfahranbieter Lyft eine strategische Partnerschaft ein. Gemeinsam wollen sie Systeme zum hochautomatisierten Fahren entwickeln und produzieren.

Autor:
Patrick Schäfer

09.03.2018 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Nissans Konzeptfahrzeug IMx Kuro kann Gedanken lesen

In Genf zeigt Nissan das Crossover-Modell IMx Kuro. Für den Autosalon wurde eine futuristische Komponente ergänzt: die Brain-to-Vehicle-Technik.

Autor:
Christiane Köllner

08.03.2018 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Goodyears Konzeptreifen Oxygene verbessert die Luftqualität

Goodyear hat den Konzeptreifen Oxygene mit echtem Moos in der Seitenwand vorgestellt. Der Reifen soll mittels Photosynthese während des Fahrens die Umgebungsluft reinigen.

Autor:
Christiane Köllner

07.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Toyota forciert Software-Entwicklung für autonomes Fahren

Toyota hat ein neues Forschungsinstitut in Japan gegründet. Das TRI-AD soll die Software-Entwicklung für autonomes Fahren vorantreiben. Beteiligt daran sind auch die Zulieferer Aisin und Denso.

Autor:
Christiane Köllner

07.03.2018 | Ergonomie + HMI | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn das Auto zum Gesundheitsmanager wird

Das Auto der Zukunft weiß, was der Fahrer braucht. Es misst die Vitaldaten des Fahrers und gibt Tipps für mehr Wohlbefinden. Gehörten Autos und Gesundheit bislang eher nicht zusammen, soll sich das künftig ändern.

Autor:
Christiane Köllner

06.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

I.D. Vizzion fährt autonom und ist lernfähig

Volkswagen hat in Genf das vierte I.D.-Modell präsentiert. Die vollautonom fahrende Studie I.D. Vizzion wird via Augmented Reality, Gesten und Sprache bedient.

Autor:
Christiane Köllner

06.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

DSRC und C-V2X im Vergleich

Eine Grundvoraussetzung für das autonome und vernetzte Fahren ist eine sehr leistungsfähige Konnektivität. Dabei konkurrieren die Telematiksysteme DSRC und C-V2X um den zukünftigen Standard für Car-to-X.

Autor:
Robert Lembke

05.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Elektrobit und IPG kooperieren beim automatisierten Fahren

Für die Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen wollen Elektrobit und IPG Automotive eine technologische Partnerschaft eingehen. Die beiden Unternehmen haben vorher bereits zusammengearbeitet.

Autor:
Patrick Schäfer

05.03.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental baut Kompetenzzentrum in Frankfurt-Rödelheim

Continental baut seinen Standort in Frankfurt-Rödelheim bis 2022 in ein Kompetenzzentrum für automatisiertes Fahren um. Dafür soll ein Entwicklungsgebäude mit Platz für 1.500 Arbeitsplätze entstehen.

Autor:
Patrick Schäfer

01.03.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Achte Generation des Audi A6 soll ein Multitalent sein

Audi kombiniert einen hohen Wiedererkennungswert mit neuester Technik: Der Audi A6 setzt beim Antrieb auf 48-Volt, im Innenraum auf ein neues HMI und für mehr Fahrdynamik soll eine Allradlenkung sorgen.

Autor:
Patrick Schäfer

26.02.2018 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Bosch steigt mit Zukauf ins Mitfahrservice-Geschäft ein

Bosch kauft das US-Carpooling-Start-up Splitting Fares. Damit steigt das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen ins Geschäft mit Mitfahrservices ein.

Autor:
Patrick Schäfer

26.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Peugeot präsentiert in Genf sein neues Flaggschiff 508

Peugeot möchte sein Topmodell höher positionieren. Dafür wandelt sich das Design des 508 von der klassischen Stufenheck- zur Fließhecklimousine. 

Autor:
Patrick Schäfer

23.02.2018 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Alles autonom auf der Bosch Connected World

Autonome Roboter fertigen autonom fahrende Automobile, die von autonom agierenden Services organisiert werden. Die Bosch Connected World, eine der größten IoT-Messen weltweit, zeigt in Berlin erste marktreife Systeme.

Autor:
Andreas Burkert

22.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Edag plant neue Geschäftsmodelle mit Fahrzeugdaten

Edag möchte mit Fahrzeugdaten neue Geschäftsfelder für sich erschließen. Auf dem Mobile World Congress stellt der Engineering-Partner aus Wiesbaden vor, welche Digital-Service-Modelle kreiert werden könnten.

Autor:
Patrick Schäfer

21.02.2018 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Panasonic und Trend Micro kooperieren bei Fahrzeug-Security

Um vernetzte und automatisierte Fahrzeuge vor Hacker-Angriffen zu schützen, wollen Panasonic und Trend Micro zusammenarbeiten. Der Schutz ihrer IT-Sicherheitslösung soll verschiedene Komponenten umfassen.

Autor:
Patrick Schäfer

21.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Mensch misstraut Maschine

Eine große Herausforderung beim Übergang zum automatisierten Fahren scheint bei der Schnittstelle Mensch-Maschine zu liegen. Laut einer Studie möchte die Mehrheit der Autofahrer die letzte Verantwortung über die Fahraufgabe behalten.

Autor:
Patrick Schäfer

20.02.2018 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

"Charter of Trust" soll die Cybersicherheit stärken

In der "Charter of Trust" fordern die neun beteiligten Unternehmen verbindliche Regeln und Standards, um Vertrauen in die Cybersicherheit aufzubauen und die Digitalisierung weiter vorantreiben zu können. 

Autor:
Patrick Schäfer

16.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Der neue Kia Ceed fährt automatisiert auf Level 2

Auf dem Genfer Autosalon 2018 stellt Kia den neuen Ceed vor. Das Kompaktmodell steht auf einer neuen Plattform und bietet moderne Fahrerassistenzsysteme, die automatisiertes Fahren auf Level 2 ermöglichen.

Autor:
Patrick Schäfer

14.02.2018 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Der neue BMW X4 setzt auf die Tugenden seines Vorgängers

BMW präsentiert die zweite Generation des X4 mit etwas aufgefrischtem Design und nach wie vor starken Motoren. Vorgestellt wird das neue "Sports Activity Coupé" auf dem Autosalon Genf 2018.

Autor:
Patrick Schäfer

14.02.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

DB Schenker testet Lkw-Platooning im deutschen Straßenverkehr

MAN hat in München Testfahrzeuge für das Platooning-Projekt an DB Schenker übergeben. Gemeinsam mit der Hochschule Fresenius sollen die vernetzten Lkw erstmals im realen Straßenverkehr getestet werden.

Autor:
Patrick Schäfer

12.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Nuro zeigt autonomen Mini-Lieferwagen für die letzte Meile

Das Start-up Nuro hat ein selbstfahrendes Elektrofahrzeug vorgestellt. Entwickelt wurde der Nuro R1 als Mini-Lieferwagen, um den lokalen Handel zu transformieren, indem er alltägliche Besorgungen erledigt.

Autor:
Patrick Schäfer

09.02.2018 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Continentals Verbindungsmanager soll Vernetzung sicherstellen

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona stellt Continental Lösungen und Services für die Car-to-X-Kommunikation vor. So soll ein Verbindungsmanager die benötigten Daten vorausschauend sicherstellen können.

Autor:
Patrick Schäfer

08.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Infografik | Onlineartikel

Tesla verliert beim automatisierten Fahren den Anschluss

US-Marktforscher haben sich auf die Suche nach den führenden Unternehmen im Bereich autonomer Fahrzeuge gemacht. Tesla fällt dabei hinter die Konkurrenz zurück. 

Autor:
Christiane Köllner

07.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Kartenmaterial von Here soll Dubai zur smarten Stadt machen

Die Verkehrsbehörde von Dubai geht mit Here Technologies eine Partnerschaft ein. Um den autonomen Verkehr der Zukunft zu ermöglichen, soll die Stadt in hoher Auflösung kartographiert werden.

Autor:
Patrick Schäfer

06.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Aurora soll Byton-SUV auf Autonomie-Level 4 bringen

Der chinesische Autohersteller Byton und Aurora haben eine Kooperation bekannt gegeben. Mit der Technologie von Aurora sollen die Autos von Byton autonomes Fahren auf Level 4 erreichen.

Autor:
Patrick Schäfer

05.02.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Nvidia entwickeln KI für autonome Fahrzeuge

Continental und Nvidia kündigen die gemeinsame Entwicklung künstlicher Intelligenz für automatisierte Fahrzeuge an. Die Markteinführung der Fahrfunktionen auf Level 3 ist für 2021 geplant.

Autor:
Patrick Schäfer

31.01.2018 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

LG und Honeywell kooperieren bei Fahrzeug-Cybersecurity

Die Technologieunternehmen LG Electronics und Honeywell haben eine Zusammenarbeit angekündigt. Ihre Software- und Infrastrukturlösung soll die IT-Sicherheit im Bereich Fahrzeug-Kommunikation erhöhen.

Autor:
Patrick Schäfer

30.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Waymo baut autonome Testflotte mit Chrysler-Modellen aus

Der Fahrzeughersteller Chrysler liefert tausende Minivans des Typs Pacifica Hybrid an Waymo. Die Schwester-Firma von Google baut damit ihre Flotte automatisierter Fahrzeuge weiter aus.

30.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Singapur eröffnet Testfeld für automatisiertes Fahren

Singapur hat das erste Testzentrum für autonome Fahrzeuge freigegeben. Eröffnet wurde die Anlage von der TU Singapur, der Verkehrsbehörde LTA und der staatlichen Immobiliengesellschaft JTC.

Autor:
Patrick Schäfer

25.01.2018 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Daimler Trucks weitet Test zu Lkw-Platooning aus

Daimler Trucks testet die Technik zur digitalen Kopplung von Lkw bereits in den USA. Nun erprobt auch die Daimler-Tochter Fuso im Großraum Tokio das Lkw-Platooning.

Autor:
Patrick Schäfer

24.01.2018 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch testet C-V2X-Technologie für Fahrerassistenzsysteme

Bosch, Vodafone und Huawei führen Feldversuche mit der Cellular-V2X-Technologie durch. Sie soll die Funktion von Fahrerassistenzsystemen weiter verbessern und den Fahrer entlasten.

Autor:
Patrick Schäfer

23.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Toyota präsentiert nächste Generation autonomer Testfahrzeuge

Toyota hat den "Platform 3.0" genannten Prototyp eines autonomen Fahrzeugs präsentiert. Dieser zeigt vor allem im Dachbereich ein kleiner gestaltetes Bauteil für die Sensorik.

Autor:
Christiane Köllner

22.01.2018 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Continental und Partner kündigen C-V2X-Feldversuche in Japan an

Sechs Unternehmen aus IT-, Mobilfunk- und Autoindustrie planen für 2018 gemeinsame C-V2X-Feldversuche in Japan. Damit wollen sie die Vorteile von C-V2X validieren und demonstrieren. 

Autor:
Christiane Köllner

19.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Phantom Auto testet Fernsteuerung für automatisiertes Fahren

Das Start-up Phantom Auto hat ein System zur Fernsteuerung von autonomen Fahrzeugen entwickelt. Es soll die Sicherheit der Technik erhöhen, bis diese komplett ausgereift ist.

Autor:
Patrick Schäfer

18.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Blackberry-Software Jarvis soll vernetzte Fahrzeuge schützen

Blackberry hat auf der Detroit Motor Show den cloudbasierte Dienst Jarvis vorgestellt. Er soll das Risiko von Cyberangriffen auf die Software eines Fahrzeugs minimieren.

Autor:
Patrick Schäfer

16.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Magna präsentiert neues Icon-Radar für Fahrassistenzsysteme

Auf der Detroit Motor Show zeigt Magna sein Icon-Radar. Das ab 2019 erhältliche System soll das automatisierte Fahren mit präziser Objekterkennung und großer Reichweite weiter vorantreiben. 

Autor:
Patrick Schäfer

16.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Autonomer GM Cruise AV soll 2019 Ride-Share-Angebot starten

General Motors möchte schon ab 2019 ein automatisiertes Fahrzeug auf Level 5 im Straßenverkehr einsetzen. Ein entsprechender Antrag für den GM Cruise AV wurde beim U.S. Department of Transportation eingereicht.

Autor:
Patrick Schäfer

15.01.2018 | Fahrzeugtechnik | Im Fokus | Onlineartikel

Das sind die wichtigsten Automobiltechnik-Trends 2018

Welche Trends werden das Autojahr 2018 maßgeblich beeinflussen? Wir haben für Sie die wichtigsten Entwicklungen zusammengestellt. Ein Überblick.

Autor:
Christiane Köllner

12.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hella bringt offene Plattform für Fahrassistenz-Systeme

Hellas Tochterunternehmen Hella Aglaia entwickelt eine offene Plattform für kamerabasierte Fahrerassistenz-Systeme. Das neue Software-System soll 2019 auf den Markt kommen. 

Autor:
Patrick Schäfer

11.01.2018 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

Fisker Emotion soll eine Festkörperbatterie bekommen

Auf der CES in Las Vegas stellt Fisker seine sportliche Luxuslimousine Emotion vor. Das Elektroauto soll in naher Zukunft mit einer Festkörperbatterie betrieben werden.

Autor:
Patrick Schäfer

10.01.2018 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz bringt KI ins Cockpit der neuen A-Klasse

MBUX nennt sich das neue Multimediasystem, das in der neuen Mercedes A-Klasse dieses Jahr in Serie geht. Dank künstlicher Intelligenz ist es lernfähig und passt sich dem Nutzer an. 

Autor:
Patrick Schäfer

10.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Fragen und Antworten zum automatisierten Fahren

Die CES 2018 in Las Vegas zeigt die automatisierte Auto-Zukunft. Anlässlich der Messe haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema autonomes Fahren zusammengestellt.

Autor:
Christiane Köllner

09.01.2018 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

ZF präsentiert Cloud-Plattform für Mobilitätsdienste

Auf der CES stellt ZF eine cloud-basierte Plattform für Mobilitätsdienstleistungen vor. Sie soll anbieterübergreifend verschiedene Funktionen integrieren und Mobilität intelligenter machen. 

Autor:
Patrick Schäfer

03.01.2018 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Renaults Symbioz Demo Car ist vollautomatisiert unterwegs

Vergangenen September hat Renault auf der IAA das Concept Car Symbioz präsentiert und einen baldigen Testbetrieb des Autos angekündigt. Nun ist es soweit: Das vollautomatisierte Demo Car Symbioz fährt unter realen Verkehrsbedingungen.

Autor:
Christiane Köllner

02.01.2018 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Continental macht Kreuzungen sicherer

Continental will gefährliche Kreuzungen in intelligente und dadurch sicherere Kreuzungen verwandeln. Insbesondere schwächere Verkehrsteilnehmer sollen so besser geschützt werden.

Autor:
Christiane Köllner

22.12.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

ZF zeigt auf der CES ein autonomes Forschungsfahrzeug mit KI

ZF präsentiert auf der CES 2018 ein Entwicklungsfahrzeug, das serienfähige Anwendungen für autonomes Fahren bündelt. Dank künstlicher Intelligenz soll das "Dream Car" wichtige Daten sammeln können.

Autor:
Patrick Schäfer

20.12.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Continental vermeldet erfolgreiche C‑V2X-Feldversuche

Continental und Huawei haben in Shanghai gemeinsame C‑V2X-Tests durchgeführt. Die neue Funkkommunikationstechnik soll diverse Anwendungen für das automatisierte Fahren ermöglichen.

Autor:
Patrick Schäfer

20.12.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Renault entwirft Unterhaltungsdienste für autonome Fahrzeuge

Renault beteiligt sich an Challenges. Gemeinsam sollen mit dem französischen Medienkonzern redaktionelle Inhalte für Passagiere autonomer Fahrzeuge entwickelt werden.

Autor:
Patrick Schäfer

18.12.2017 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

BMW baut neues Erprobungsgelände in Tschechien

Die BMW-Gruppe hat den Bau eines neuen Erprobungsgeländes angekündigt. Auf dem ersten Entwicklungsstandort des Unternehmens in Osteuropa soll etwa der Bereich des automatisierten Fahrens vorangetrieben werden.

Autor:
Patrick Schäfer

15.12.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt auf der CES Lösungen für die urbane Mobilität

Auf der CES 2018 stellt Bosch eine Vielzahl an Lösungen für die smarte Stadt vor. Von der Vernetzung soll auch der Stadtverkehr der Zukunft profitieren.

Autor:
Patrick Schäfer

15.12.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hella forscht an Lichtmodulen für autonome Fahrzeuge

Hella erforscht die Kommunikation zwischen automatisierten Fahrzeugen und nicht-automatisierten Verkehrsteilnehmern. Ziel ist die Entwicklung einer neuen Art von Verständigung mithilfe von Lichtsystemen.

Autor:
Patrick Schäfer

14.12.2017 | Automatisiertes Fahren | Interview | Onlineartikel

"Zum ersten Mal in der Geschichte der IBM nicht in den USA"

Im Interview begründet Stefan Schumacher von IBM, wie eine Sprachsteuerung mit künstlicher Intelligenz Ängste abbauen kann und warum das IT-Unternehmen für Watson IoT die Stadt München als Firmensitz auswählte.

Autor:
Michael Reichenbach

14.12.2017 | Offhighway | Nachricht | Onlineartikel

Künstliche Intelligenz soll Baustellen sicherer machen

Nvidia hat eine Kooperation mit dem japanischen Baumaschinen-Hersteller Komatsu bekannt gegeben. Die Partner wollen mithilfe des Einsatzes von KI Baustellen sicherer und effizienter machen.

Autor:
Christiane Köllner

07.12.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Autonomer Rinspeed Snap trennt Fahrgastzelle von Plattform

Der Rinspeed Snap ist ein flexibler, autonomer Shuttle. Bei Bedarf kann die Fahrgastzelle von der Plattform abgekoppelt und anderweitig genutzt werden. Gezeigt wird das Concept Car auf der CES in Las Vegas.

Autor:
Patrick Schäfer

01.12.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Here übernimmt Berliner OTA-Spezialist ATS

Here will den Berliner Over-the-air-Spezialisten ATS übernehmen. Die Transaktion soll Anfang 2018 abgeschlossen werden und dem digitalen Karten-Anbieter notwendige Echtzeit-Mobilfunktechnologie liefern.

Autor:
Christiane Köllner

29.11.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Dritte Generation des Mercedes-Benz CLS mit neuer Designsprache

Auf der Auto Show in Los Angeles präsentiert Mercedes-Benz die dritte Generation des Mercedes CLS. Das Oberklasse-Fahrzeug zeigt die neue Formensprache der Marke.

Autor:
Patrick Schäfer

29.11.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental stellt neue Radargeneration für 2019 vor

Die fünfte Generation der Nah- und Fernbereichsradarsensoren von Continental geht 2019 in Serie. Sie ist leistungsfähiger und basiert auf einem skalierbaren Baukastenprinzip.

Autor:
Patrick Schäfer

28.11.2017 | Künstliche Intelligenz | Im Fokus | Onlineartikel

Von der Gurkenmaschine zur intelligenten Mobilität

Systeme der Künstlichen Intelligenz entscheiden nicht nach richtig oder falsch. Sie vertrauen einzig einer Wahrscheinlichkeit. Damit sind sie derart erfolgreich, dass sie unser Leben wie nie zuvor beeinflussen können.

Autor:
Andreas Burkert

28.11.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstheilende Software schützt autonome Autos vor Hackern

Die Intel Corporation und Wissenschaftler der Universität Luxemburg wollen die IT-Sicherheit von autonomen Fahrzeugen verbessern. Sie sollen Hacker-Angriffe neutralisieren und sich selbst reparieren können.

Autor:
Patrick Schäfer

27.11.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

ZF übernimmt Ingenieurdienstleister IEE Sensing Germany

Zum 1. Dezember 2017 übernimmt ZF Friedrichshafen IEE Sensing Germany. Der Dienstleister ist spezialisiert auf die Softwareentwicklung von autonomen Fahrfunktionen.

Autor:
Patrick Schäfer

21.11.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Die Mobilitätswende ist mehr als nur Technik

Allzu oft wird der Begriff der Verkehrswende gleichgesetzt mit rein technischen Maßnahmen wie dem Umstieg auf Elektromobilität. Dabei braucht es einen grundlegenden Wandel im Umgang mit Mobilität.

Autor:
Patrick Schäfer

20.11.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen will Nummer eins bei der Elektromobilität werden

Der VW-Konzern will bis 2022 mehr als 34 Milliarden Euro vor allem in die Elektromobilität investieren. Das hat die Planungsrunde des Aufsichtsrats der Volkswagen Aktiengesellschaft beschlossen.

Autor:
Patrick Schäfer

07.11.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mitsubishi und Here kündigen Zusammenarbeit an

Die Mitsubishi Electric Corporation (Melco) und Here Technologies wollen gemeinsam Technologien für automatisierte Fahrzeuge anbieten. Die neuen Dienste sind zunächst für Nordamerika und Europa geplant.

Autor:
Patrick Schäfer

06.11.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Continental übernimmt Argus Cyber Security

Das Technologieunternehmen Continental hat die Übernahme des israelischen Start-ups Argus Cyber Security bekannt gegeben. Das Unternehmen ist führend im Bereich der IT-Sicherheit für Fahrzeuge.

Autor:
Patrick Schäfer

26.10.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Delphi übernimmt Start-up Nutonomy

Delphi hat eine Vereinbarung zur Übernahme von Nutonomy unterzeichnet. Damit stärkt das Start-up den Tier-1-Zulieferer beim Thema autonomes Fahren.

Autor:
Patrick Schäfer

26.10.2017 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Nexteer und Wabco entwickeln gemeinsam aktive Lenkungssysteme

Nexteer Automotive und Wabco Holdings Inc. gehen eine Kooperation ein. Gemeinsam sollen für mittlere und schwere Nutzfahrzeuge aktive Lenkungssysteme entwickelt werden.

Autor:
Patrick Schäfer

25.10.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Elektrischer Nissan IMx soll 600 Kilometer Reichweite bieten

Auf der Tokyo Motor Show stellt Nissan eine elektrische Crossover-Studie vor. Der autonome Nissan IMx Concept soll mit einer Batterieladung 600 Kilometer weit kommen.

Autor:
Patrick Schäfer

20.10.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Das ist der neue Audi A7 Sportback

Kurz nach dem Flaggschiff A8 stellt Audi die zweite Generation des A7 Sportback vor. Das Viertürer-Coupé setzt bei Konnektivität, automatisierten Funktionen und Allradlenkung auf A8-Technik.

Autor:
Christiane Köllner

19.10.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Elektrobit stellt Software für Steuergeräte-Entwicklung vor

Bekenntnis zu Adaptive Autosar: Elektrobit hat Software für die Entwicklung hochleistungsfähiger Steuergeräte für vernetztes und hochautomatisiertes Fahren vorgestellt.

Autor:
Christiane Köllner

12.10.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Kameras müssen sauber bleiben

Optische Sensoren erfordern wie Fahrer freie Sicht. Röchling Automotive bietet ein Reinigungssystem an, das Kameras und Ultraschallsensoren wie Scheiben individuell schmutzfrei hält.

Autor:
Michael Reichenbach

10.10.2017 | Informationssysteme | Nachricht | Onlineartikel

BMW integriert Amazons Alexa in alle Modelle

Die BMW-Group will ab 2018 alle Fahrzeugmodelle von BMW und Mini mit Amazons Sprachassistent Alexa ausstatten. Auch VW, Seat, Skoda und Ford wollen die KI nutzen – und damit reichlich Daten sammeln.

Autor:
Sven Eisenkrämer

05.10.2017 | Fahrerassistenz | Infografik | Onlineartikel

Vor allem ältere Menschen sind gegen automatisiertes Fahren

Fahrassistenzsysteme finden laut einer aktuelle Umfrage großen Zuspruch – das automatisierte Fahren wird jedoch abgelehnt. Ein Widerspruch? Wenn man sich die Zahlen genauer anschaut, nicht.

Autor:
Patrick Schäfer

26.09.2017 | Nutzfahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Daimler Trucks testet Lkw-Platooning auf amerikanischen Highways

Das automatisierte Fahren macht Nutzfahrzeuge effizienter und sicherer. Daimler Trucks erprobt Lkw-Platooning mithilfe von Fahrassistenzsystemen jetzt auf öffentlichen Straßen in den USA.

Autor:
Patrick Schäfer

18.09.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Samsung investiert 300 Millionen Dollar in selbstfahrende Autos

Samsung verstärkt sein Engagement im Bereich des automatisierten Fahrens. Samsung richtet dafür einen Investitionsfond von über 300 Millionen US-Dollar ein.

Autor:
Christiane Köllner

18.09.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Sprachlos auf der IAA

Die IAA als "Beta-Version" einer digitalen Automobilität? VDA-Präsident Matthias Wissmann erklärt die diesjährige Automesse zu einer Art Experiment. Das Ziel: Den digitalen Wandel überleben.

Autor:
Andreas Burkert

13.09.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Audi präsentiert hochautomatisierte Luxuslimousine Aicon

So stellt sich Audi das vernetzte, autonome Oberklassenfahrzeug der Zukunft vor: Mit dem Audi Aicon blickt Audi mindestens 15 Jahre in die Zukunft. 

Autor:
Patrick Schäfer

12.09.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Neuer NXP-Chip vereinfacht V2X-Entwicklung

Alles auf einem Chip: NXP präsentiert eine skalierbare Fahrzeug-zu Fahrzeug-Kommunikationsplattform als One-Chip. Die neue Lösung ermöglicht eine noch genauere Gefahrenerkennung.

Autor:
Christiane Köllner

12.09.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Autobauer unter Druck

Zwischen Dieselangst und neuer Mobilität: Die Autohersteller stehen unter Druck. Sie müssen ihr Image verbessern und technische Zukunftslösungen entwickeln. Der Umbruch trifft auch die Geschäftsmodelle von Autobanken. Ein Überblick über die wichtigsten Aufgaben.

Autor:
Christiane Köllner

06.09.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Neuer Nissan Leaf wird stärker und fährt teilautomatisiert

Nissan stellt die zweite Generation seines Elektroautos Leaf vor. Das neue Modell soll Elektrifizierung, Vernetzung und Fahrassistenzsysteme intelligent miteinander verbinden.

Autor:
Patrick Schäfer

04.09.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Magna Max4 beherrscht automatisiertes Fahren bis Level vier

Magna stellt auf der IAA eine neue Plattform für automatisiertes Fahren bis zu Level vier vor. Das Besondere an Max4: Das hochautomatisierte Fahrerassistenzsystem soll schon serienreif sein. 

Autor:
Patrick Schäfer

31.08.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Autonomer Smart Vision EQ Fortwo holt Carsharing-Nutzer ab

Daimler demonstriert auf der IAA 2017 seine Idee vom Carsharing der Zukunft: Das autonome Fahrzeug Smart Vision EQ Fortwo holt Passagiere am gewünschten Ort ab.

Autor:
Patrick Schäfer

31.08.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Übernahme von Tass macht Siemens fit fürs autonome Fahren

Siemens plant die Übernahme von Tass International. Der Software-Anbieter ist spezialisiert auf autonomes Fahren, integrierte Sicherheit und Fahrerassistenzsysteme.

Autor:
Patrick Schäfer

30.08.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

5G Mobility Lab in Aldenhoven eröffnet

In Aldenhoven ist das 5G Mobility Lab eröffnet worden. Vodafone hat das Test-Center mit einem frei konfigurierbaren Mobilfunk-Testnetz ausgestattet. Bald sollen Autos hier in 5G-Geschwindigkeit miteinander kommunizieren.

Autor:
Christiane Köllner

28.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neues Testfeld Komod für automatisiertes Fahren in Düsseldorf

Auch in Düsseldorf wird automatisiertes Fahren bald unter realen Bedingungen getestet. Ab dem dritten Quartal 2018 rollen fünf Testfahrzeuge sowie 750 konventionelle, mit Sensoren ausgestattete Fahrzeuge über das Testfeld. 

Autor:
Patrick Schäfer

18.08.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Vernetzte Mobilität soll Radfahrer und Fußgänger einbeziehen

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Das Projekt Timon des Fraunhofer Instituts für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik (ESK) will eine durchgängige Vernetzung entwickeln.

Autor:
Patrick Schäfer

17.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Fiat Chrysler verstärkt Allianz von BMW, Intel und Mobileye

Fiat Chrysler Automobile (FCA) tritt dem vor einem Jahr gegründeten Konsortium zum autonomen Fahren bei. Die Kooperation will eine Plattform entwickeln, die auch anderen Herstellern zur Verfügung stehen soll.

Autor:
Patrick Schäfer

16.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Interview | Onlineartikel

"Künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen"

David Paja von Delphi erklärt im Interview, welche wesentlichen Eigenschaften autonom fahrende Fahrzeuge beherrschen müssen und warum er künstliche Intelligenz mit Bedacht einsetzen möchte.

Autor:
Andreas Burkert

14.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Edge-Computing-Konsortium für autonomes Fahren gegründet

Ein Zusammenschluss der Firmen Denso, Ericsson, Intel, Nippon, NTT Domoco und Toyota will ein Ökosystem für vernetzte Fahrzeuge entwickeln. Es soll dem Anwachsen der Datenströme gerecht werden.

Autor:
Patrick Schäfer

11.08.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Sarah-Jayne Williams übernimmt Leitung von Ford Smart Mobility

Sarah-Jayne Williams wurde von Ford zur Leiterin Smart Mobility für Europa ernannt. Sie soll die Entwicklung moderner Mobilitätslösungen in Europa vorantreiben.

Autor:
Patrick Schäfer

09.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Neues Joint Venture für GNSS-Koordinierung gegründet

Robert Bosch, Geo++, Mitsubishi Electric und u-blox haben ein Joint Venture gegründet. Sapcorda Services soll Positionierungsdienste für ein globales Navigationssatellitensystem (GNSS) entwickeln.

Autor:
Patrick Schäfer

08.08.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Hybride Straßeninfrastruktur zur Simulation des Mischverkehrs

Welche Auswirkungen hat es auf den Verkehrsfluss, wenn sich konventionelle und hochautomatisierte Fahrzeuge die Straße teilen? Das Forschungsprojekt Inframix erforscht den Mischverkehr in einer Simulation. 

Autor:
Patrick Schäfer

07.08.2017 | Mobilitätskonzepte | Nachricht | Onlineartikel

Hochschule Esslingen erforscht autonome Mobilitätskonzepte

Das Lehrgebiet "Design for Manufacturing" der Hochschule Esslingen beteiligt sich am Forschungsprojekt Ramona. Es soll automatisierte Mobilitätskonzepte im öffentlichen Nahverkehr erproben.

Autor:
Patrick Schäfer

07.08.2017 | Elektrofahrzeuge | Nachricht | Onlineartikel

Mazda und Toyota wollen gemeinsam Elektroautos entwickeln

Die Toyota Motor Corporation und die Mazda Motor Corporation weiten ihre bereits bestehende Partnerschaft mit einer gemeinsamen Geschäfts- und Kapital-Allianz aus.

Autor:
Patrick Schäfer

01.08.2017 | Energieeffizienz | Infografik | Onlineartikel

Parkplatzsuche kostet jeden Autofahrer 41 Stunden im Jahr

Laut einer Studie suchen deutsche Autofahrer im Schnitt 41 Stunden im Jahr nach einer Parkmöglichkeit. In vielen Städten liegt die Suchzeit sogar deutlich darüber.

Autor:
Patrick Schäfer

26.07.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Here bringt Verkehrsinformationen in Echtzeit ins Auto

Der Real-Time Traffic-Dienst von Here soll noch genauere Informationen zum aktuellen Verkehrsgeschehen liefern, indem nun auch die Fahrzeuge von Audi, BMW und Mercedes-Benz mit ihm kommunizieren. 

Autor:
Patrick Schäfer

25.07.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Neue Kamera MFC 500 von Continental sieht mehr

Continental stellt auf der IAA 2017 seine neueste Kamera für Fahrassistenzsysteme vor. Die Multi Function Cam 500 bietet eine hohe Bildauflösung, sehr gute Nachtsicht und einen erhöhten Öffnungswinkel.

Autor:
Patrick Schäfer

25.07.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Wie das Internet der Dinge die Autohersteller zum Wandel zwingt

Auch das Automobil ist von der digitalen Welt erfasst worden und wird nun zu einem Teil des Internets. Das führt zu einem Strukturwandel in der Automobilbranche. Wird sie den Umbruch meistern können?

Autor:
Patrick Schäfer

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Intel-Tochter forscht mit Partner zum autonomen Fahren

Wind River arbeitet mit Partnern zusammen, um Technologien für intelligent vernetzte und autonom fahrende Autos zu entwickeln. In der ersten Phase sollen "Rolling Lab"-Testfahrzeuge realisiert werden.

Autor:
Christiane Köllner

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Das Auto als Datenlieferant

Das Automobil bekommt ein Gehirn. Es hält sich künftig an Regeln, die es selbst definiert. Dazu sind jede Menge Daten notwendig. Das weckt Begehrlichkeiten und stellt Entwickler vor Herausforderungen.

Autor:
Johanna Farian

19.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Rechtliche Rahmenbedingungen verhindern autonomes Fahren

Der rasante Fortschritt bei pilotierenden Assistenzsystemen scheint geradewegs zum autonomen Fahren zu führen. Doch die rechtlichen Rahmenbedingungen können mit der Technik nicht Schritt halten.

Autor:
Patrick Schäfer

18.07.2017 | Mess- und Prüftechnik | Nachricht | Onlineartikel

Lausitzring wird Dekra-Teststrecke für automatisiertes Fahren

Dekra hat den Lausitzring erworben. Die Motorsport-Anlage in Brandenburg soll Teil eines internationalen Testverbunds für das automatisierte und vernetzte Fahren werden.

Autor:
Christiane Köllner

12.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

Autonome Fahrzeuge imitieren menschliche Moral

Die Uni Osnabrück ist zuversichtlich: Autonome Fahrzeuge könnten bald moralische Dilemmata im Straßenverkehr bewältigen. Dazu sollten die Maschinen einfach das moralische Verhalten von Menschen imitieren.

Autor:
Christiane Köllner

11.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Der neue Audi A8 fährt hochautomatisiert

Der neue Audi A8 ist laut Hersteller das erste Serienauto der Welt, das hochautomatisiertes Fahren ermöglicht. Dabei errechnet ein zentrales Fahrerassistenz-Steuergerät permanent ein Abbild der Umgebung.

Autor:
Patrick Schäfer

06.07.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Christian-Doppler-Labor erforscht vorausdenkende Fahrzeuge

Ein neues Christian-Doppler-Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen. Unterstützt wird das Labor unter anderem von AVL List.

Autor:
Christiane Köllner

06.07.2017 | Fahrzeugtechnik | Nachricht | Onlineartikel

Neuer BMW X3 fährt teilautomatisiert

Moderne Assistenzsysteme, Vernetzung, Leichtbau und effiziente Motoren: Der Münchner Autohersteller hat die dritte Generation seines Mittelklasse-SUV BMW X3 vorgestellt.

Autor:
Patrick Schäfer

05.07.2017 | Multimodale Mobilität | Nachricht | Onlineartikel

Bosch will Mobilitätsdienstleister für Metropolen werden

Im Vorfeld zur IAA Pkw stellt Bosch die Technik vor, mit der das Unternehmen die Mobilität von morgen mitgestalten will. Die entwickelten technischen Lösungen nehmen vor allem die Mobilität in Städten in den Fokus.

Autor:
Angelina Hofacker

04.07.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Immer mehr Autofirmen wollen mit Nvidia lernen

Nvidia hat strategische Partnerschaften mit ZF, Hella, Volvo und Autoliv angekündigt. Gemeinsam wollen sie Systeme und Software für selbstfahrende Autos entwickeln und die Sicherheit erhöhen.

Autor:
Christiane Köllner

30.06.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

ZF integriert elektrischen Antrieb in die Hinterachse

Ein modulares Achssystem von ZF soll dank eines integrierten elektrischen Antriebs den Weg zu null lokalen Emissionen bereiten. Diese und weitere Technologien wird der Zulieferer auf der IAA im sogenannten Vision Zero Vehicle vorstellen.

Autor:
Angelina Hofacker

30.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Volkswagen lässt Fahrzeuge ab 2019 miteinander kommunizieren

Die Wolfsburger rüsten ab 2019 die erste Modellreihe mit pWLAN-Technologie aus. Der Erfassungsbereich der Fahrzeuge soll damit um mehrere hundert Meter gesteigert werden.

Autor:
Benjamin Auerbach

26.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ZF zeigt elektronische Schutzengel im Vision Zero Vehicle

Zwei neu entwickelte Fahrfunktionen von ZF sollen Fahrzeuge künftig in die Lage versetzen, häufigen Ursachen für schwere Unfälle wie Geisterfahrten oder Ablenkungen selbst entgegenzusteuern.

Autor:
Benjamin Auerbach

26.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Ford entwickelt Einsatzwagen-Warnung

Ein neues System soll helfen, Krankenwage,
Polizei- und Feuerwehrautos schneller zu orten und entsprechend zu
reagieren. Ford nutzt dafür die Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation.

Autor:
Benjamin Auerbach

23.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Das zeigt Continental während der IAA

Continental präsentierte während seiner Tech Show, welche Neuerungen das Unternehmen während der IAA ausstellt. Die Großthemen Elektrifizierung, Konnektivität und Automatisierung drückten der Tech Show ihren Stempel auf.


Autor:
Benjamin Auerbach

21.06.2017 | Fahrwerk | Nachricht | Onlineartikel

Michelin zeigt Reifen mit biologisch abbaubarer Lauffläche

Michelin hat die Rad-Reifenstudie Michelin Visionary Concept vorgestellt. Der luftlose Konzeptreifen besteht aus biologisch abbaubaren Materialien und ist mit dem Fahrer vernetzt.

Autor:
Christiane Köllner

21.06.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ethik-Kommission erstellt Leitlinien für automatisiertes Fahren

Eine von Alexander Dobrindt eingesetzte Kommission hat das Mensch-Maschine-Verhältnis aus ethischer Perspektive betrachtet. Das Ergebnis: die weltweit ersten ethischen Leitlinien für automatisierte Fahrsysteme.

Autor:
Benjamin Auerbach

19.06.2017 | Multimodale Mobilität | Nachricht | Onlineartikel

Continental gründet Bereich Smart City Solutions

Continental will als strategischer Partner wachsende Metropolen auf dem Weg zur intelligenten Stadt begleiten. Der neue Bereich unter der Leitung von Hermann Meyer soll innovative Mobilitätslösungen entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und TomTom bestimmen Fahrzeugposition mit Radarsignalen

Bosch und TomTom haben eine Karte für automatisiertes Fahren mit Radarsignalen erstellt. Mit der Radar-Straßensignatur sollen sich automatisiert fahrende Autos jederzeit zuverlässig lokalisieren lassen.

Autor:
Christiane Köllner

06.06.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und Baidu arbeiten an vernetzter Mobilität in China

Bosch und Baidu bauen ihre Zusammenarbeit in Sachen vernetzte Mobilität weiter aus. Die Unternehmen haben dazu jetzt den Rahmenvertrag für eine strategische Kooperation unterzeichnet. 

Autor:
Christiane Köllner

06.06.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Continental kooperiert mit Baidu und Nio

Continental setzt auf Kooperationen mit chinesischen Unternehmen. Der Zulieferer arbeitet mit Baidu und Nio in den Bereichen autonomes und vernetztes Fahrens sowie Mobilitätsservices zusammen.

Autor:
Christiane Köllner

06.06.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Nachricht | Onlineartikel

Kaspersky und AVL schützen vernetzte Fahrzeuge

Kaspersky und AVL kooperieren für Cybersicherheit in der Autoindustrie. Die Partner wollen vernetzte Autos sicherer und weniger anfällig für Cyber-Attacken machen. 

Autor:
Christiane Köllner

30.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Satelliten sollen Geisterfahrer aufspüren

Falschfahrer verursachen immer wieder schwere Unfälle. Professor Bernd Eissfeller von der Universität der Bundeswehr hat einen neuen Algorithmus entwickelt, der Geisterfahrer über Galileo-Signale aufspürt, um rechtzeitig vor ihnen zu warnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

29.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Umfelderfassung auch bei schwierigen Lichtverhältnissen

Bosch und Sony Semiconductor Solutions kooperieren. Die Partner wollen an einer genaueren Umfelderfassung mit Videosensoren arbeiten, um automatisierte Autos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen "sehen" zu lassen.

Autor:
Christiane Köllner

29.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

EU-Projekt will Vertrauen in das Internet der Dinge aufbauen

57 Industrie- und Forschungspartner entwickeln im Projekt Scott vertrauenswürdige Lösungen für das Internet of Things. Scott soll Europas Führungsposition im Bereich Smart and Connected Things unterstützen.

Autor:
Christiane Köllner

26.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental forscht mit NTT Docomo an 5G-Anwendungen

Continental kooperiert mit dem japanischen Telekommunikationsunternehmen NTT Docomo. Ein Prototyp, der demnächst auf zwei Messen präsentiert wird, soll das Potenzial der  5G-Technologie zeigen.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Vernetzung könnte jeden dritten Motorradunfall verhindern

Der Datenaustausch zwischen Motorrad und Auto könnte die Zahl der Unfälle deutlich reduzieren. Bosch hat nun ein System vorgestellt, das als digitaler Schutzschild wirken soll.

Autor:
Benjamin Auerbach

24.05.2017 | Automobilelektronik + Software | Im Fokus | Onlineartikel

Von der Hardware zur Software

Es tut sich ein neues Zeitalter in der Autobranche auf. Alte Schemata aus dem Industriezeitalter sind obsolet. Der Grund: Die Branche bewegt sich von der Mechanik über die Elektrik/Elektronik hin zur IT im Auto.

Autor:
Christiane Köllner

23.05.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

US-Autobauer Ford wechselt Spitze aus

Ford-Chef Mark Fields verlässt den zweitgrößten US-Autobauer. Er wird von Jim Hackett abgelöst, der bisher die Tochtergesellschaft Smart Mobility führte.

Autor:
Christiane Köllner

22.05.2017 | Elektromobilität | Nachricht | Onlineartikel

ZF und e.Go Mobile und bauen autonomen Elektro-Minibus

ZF schließt einen Kooperationsvertrag mit e.Go Mobile. Das Joint Venture e.Go Moove will einen "People und Cargo Mover" entwickeln, produzieren und vertreiben.

Autor:
Christiane Köllner

19.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Infografik | Onlineartikel

Ohne Echtzeitkommunikation geht es nicht

Der LTE-Nachfolger 5G soll Fahrzeuge künftig optimal für autonomes Fahren vernetzen. Bis 2035 könnte die 5G-Technik im Automotive-Sektor einen weltweiten Anteil von 20 Prozent einnehmen.

Autor:
Christiane Köllner

18.05.2017 | Fahrwerk | Interview | Onlineartikel

"Nutzinformationen filtern, das ist unsere Lenkungskompetenz"

Die Elektrolenkung ist im Porsche 911 gesetzt, kommt auch im Nutzfahrzeug mehr und mehr zum Einsatz. Alexander Gaedke von Bosch Automotive Steering erklärt die Vorteile und weltweiten Marktanteile im Interview.

Autor:
Michael Reichenbach

15.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

FEV tritt der 5G Automotive Association bei

Die FEV sieht im Mobilfunkstandard 5G die Schlüsseltechnologie für das autonome Fahren. Der Entwicklungsdienstleister will das Netzwerk 5GAA vor allem mit seiner Kompetenz im Bereich Smart Vehicle verstärken.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.05.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

VDA begrüßt den Rechtsrahmen für das automatisierte Fahren

Das neue Gesetz zum automatisierten Fahren ist nach der Annahme durch den Bundesrat beschlossene Sache. Der VDA schätzt das neue Gesetz positiv ein.

Autor:
Benjamin Auerbach

12.05.2017 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Onlineartikel

HMI-Systeme und autonomes Fahren gehen Hand in Hand

Nur gemeinsam können autonomes Fahren und Mensch-Maschine-Schnittstelle in die Zukunft gehen. Continental öffnete seine Tore in Babenhausen, um zu zeigen, wie sie HMI-Systeme erforschen und entwickeln.

Autor:
Michael Reichenbach

09.05.2017 | Ergonomie + HMI | Nachricht | Onlineartikel

Forscher entwickeln maßgeschneiderte HMI für mehr Sicherheit

Magdeburger Wissenschaftler arbeiten an einer maßgeschneiderten Mensch-Maschine-Interaktion in der Fahrzeugautomatisierung. Das soll eine sicherere und effizientere Straßenbenutzung gewährleisten.

Autor:
Christiane Köllner

05.05.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

PSA und nuTonomy testen autonome Fahrzeuge in Singapur

Im Laufe des Jahres wird nuTonomy seine Selbstfahr-Software und Sensor-Systeme in den neuen SUV Peugeot 3008 integrieren. Die Straßentests beginnen im September.

Autor:
Benjamin Auerbach

05.05.2017 | Fahrerassistenz | Infografik | Onlineartikel

Viele Autos bremsen zur Not bereits selbst

Notbremssysteme etablieren sich zunehmend auf dem Neuwagenmarkt. In kritischen Situationen bremsen bereits viele Neufahrzeuge in Deutschland automatisch. 

Autor:
Christiane Köllner

28.04.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Fahrerassistenz am Wendepunkt

Die langfristigen Ziele und der Nutzen automatischer Fahrfunktionen stehen zwar nicht infrage, aber bei den ersten Markteinführungen gilt es nun, genauer hinzuschauen, wie auf der ATZ-Fahrerassistenztagung in Frankfurt.

Autor:
Markus Schöttle

24.04.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

NXP und chinesisches Ministerium kooperieren bei Car-to-X

NXP und das chinesische Ministerium für Industrie und IT arbeiten zusammen. Der Halbleiterhersteller und die Behörde haben eine strategische Kooperation für intelligent vernetzte Fahrzeuge vereinbart.

Autor:
Christiane Köllner

20.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch will das automatisierte Fahren in China vorantreiben

Bosch hat anlässlich der Shanghai Auto eine Kooperation mit Baidu und zwei Kartenanbietern bekanntgeben. Gemeinsam wollen sie Konzepte für präzise und aktuelle Straßenkarten entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

18.04.2017 | Datensicherheit | Im Fokus | Onlineartikel

Datenschutz-Probleme in intelligenten Verkehrssystemen

In naher Zukunft sollen Fahrzeuge untereinander und mit der Infrastruktur direkt kommunizieren, um Unfälle zu verhindern und den Verkehrsfluss zu verbessern. Der Datenschutz ist jedoch ein Problem. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

13.04.2017 | Automobilelektronik + Software | Nachricht | Onlineartikel

Delphi kooperiert mit Rosenberger, Valens und Otonomo

Delphi Automotive kooperiert dreifach: mit Rosenberger im Bereich Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung, mit Valens bei HDBaseT und mit Otonomo für eine Daten-Marktplatzlösung.

Autor:
Christiane Köllner

07.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mercedes-Benz erweitert Assistenzsysteme der neuen S-Klasse

​​​​​​​Im Herbst kommt die neue Mercedes-Benz S-Klasse auf den Markt. Das Flaggschiff der Stuttgarter will dann nicht nur mit überarbeiteter Optik, sondern auch mit seinen Assistenzsystemen überzeugen.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.04.2017 | Bordnetze | Nachricht | Onlineartikel

Leoni baut neue Fabrik in Roth

Der Kabelsystemanbieter Leoni hat mit den Bauarbeiten für ein neues Werk begonnen. Der Standort soll das Kerngeschäft stärken, aber auch den Grundstein für den Einsatz digitaler Technologien legen.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.04.2017 | Fahrerassistenz | Interview | Onlineartikel

"Das Parken wird zum wesentlichen Punkt des autonomen Fahrens"

Die Entwicklung des ACC-Systems verlief evolutionär, nicht revolutionär, sagt Udo Wehner von IAV. Wie es in Afrika sowie mit der vollautomatisierten Parkhausassistenz weitergeht, diskutiert er im Interview.

Autor:
Michael Reichenbach

05.04.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Ikopa erstellt IT-Architektur für automatisierte E-Autos

Das Forschungsprojekt Ikopa will bis Ende 2018 ein Kommunikationssystem für automatisierte E-Autos entwickeln. Mit der Erstellung der IT-Architektur wurde nun ein erster Meilenstein erreicht.

Autor:
Christiane Köllner

04.04.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Bosch und Daimler kooperieren beim fahrerlosen Fahren

Das Ziel der Kooperation zwischen Bosch und Daimler ist die Entwicklung eines serienreifen Systems für fahrerlose Autos im öffentlichen Straßenverkehr. Anfang der kommenden Dekade soll es soweit sein.

Autor:
Benjamin Auerbach

30.03.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

ZF steigt bei Astyx ein

ZF übernimmt rund 45 Prozent der Anteile der Astyx Communication & Sensors. Gemeinsam wollen die Unternehmen die Radar-Technologie der nächsten Generation entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

30.03.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Vielschichtige Verantwortungen in der Security

Die Messe Embedded World hat das vernetzte Automobil als emotionalen Innovationsträger entdeckt. Es gilt jetzt, das Spezialistentum um Bits und Bytes einzuordnen – und "secure" zu machen.

Autor:
Markus Schöttle

24.03.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Niedersachsen und DLR arbeiten beim automatisierten Fahren zusammen

DLR und das Land Niedersachsen errichten auf mehreren Autobahnen sowie Bundes- und Landstraßen gemeinsam ein Testfeld für automatisiertes Fahren. Die Partner investieren dafür fünf Millionen Euro.

Autor:
Benjamin Auerbach

22.03.2017 | Simulation + Berechnung | Editor´s Pick | Onlineartikel

Softwaremodule sollen schneller zu automatisierten Fahrsystemen führen

Elektrobit hat sein EB robinos-Produktportfolio um vier neue Module erweitert. Mit den Neuentwicklungen sollen Automobilhersteller und Zulieferer automatisierte Fahrfunktionen entwickeln können.

Autor:
Benjamin Auerbach

22.03.2017 | Sicherheit fahrbezogener Daten | Im Fokus | Onlineartikel

Wie Mängel bei Auto-Apps die Sicherheit gefährden

Autohersteller haben Nachholbedarf bei der IT-Sicherheit: Fahrzeug-Apps sind noch nicht hinreichend gegen Angriffe durch Malware geschützt. Das hat jetzt eine IT-Sicherheitsfirma herausgefunden.

Autor:
Christiane Köllner

21.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Verbundprojekt MEC-View setzt auf intelligente Infrastruktur

Ein Forschungsprojekt will mit Hilfe von Mobilfunkservern mobile und stationäre Daten in Echtzeit berechnen und die Informationen dem Fahrzeug zur Verfügung stellen.

Autor:
Benjamin Auerbach

21.03.2017 | Mobilitätskonzepte | Im Fokus | Onlineartikel

Ein Blick zurück nach Genf

Von allem ein bisschen. So könnte das Fazit des diesjährigen Auto-Salons ausfallen. Die Aussteller zeigten eine höchst variantenreiche Mischung. Der eine große Messetrend war dieses Mal auf dem Palexpo-Gelände nicht auszumachen.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Boschs neuer Autocomputer soll zum Gehirn autonomer Fahrzeuge werden

In Berlin hat Bosch einen intelligenten Fahrzeugcomputer für autonome Fahrzeuge präsentiert. Beim Bau des sogenannten KI-Autocomputers arbeitet der Zulieferer mit Chiphersteller Nvidia zusammen.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Der Reifen der Zukunft ist intelligent und soll sich selbst heilen

Goodyear hat seinen kugelförmigen Konzeptreifen weiterentwickelt. Das Ergebnis ist von der Bionik beeinflusst, denkt mit und kann sich Fahrbahn und Witterung anpassen.

Autor:
Benjamin Auerbach

13.03.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Intel übernimmt Mobileye

Intel übernimmt für rund 15,3 Milliarden Dollar das Start-up Mobileye. Der amerikanische Chiphersteller könnte damit bei der Entwicklung der automobilen Zukunft künftig eine größere Rolle spielen

Autor:
Benjamin Auerbach

06.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Renault und Heudiasyc eröffnen Forschungszentrum

Renault hat mit Heudiasyc ein neues Labor eröffnet, das sich vor allem mit der Datenerhebung für das autonome Fahren beschäftigt. Zudem arbeitet die Renault-Nissan-Allianz an einem ÖPNV-Konzept mit Transdev.

Autor:
Christiane Köllner

06.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Sicher durch Baustellen navigieren

Automatisierte Fahrzeuge müssen Verkehrszeichen zuverlässig erkennen. Das ist in Baustellen aber kompliziert. Fraunhofer-Forscher entwickeln daher Systeme zur Echtzeitinterpretation solcher Situationen.

Autor:
Christiane Köllner

27.02.2017 | Sensorik | Nachricht | Onlineartikel

Forscher erhöhen Zuverlässigkeit des automatisierten Fahrens

Das Forschungsprojekt Emphase untersucht, wie das automatisierte Fahren noch sicherer werden kann. Dazu wollen die Wissenschaftler unter anderem besonders ausfallsichere Umfeldsensoriksysteme entwickeln.

Autor:
Christiane Köllner

27.02.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

Harman ermöglicht kabellose Integration von Apple CarPlay

Die drahtlose Anbindung des iPhone im Auto kam bisher kaum voran. Harman will das ändern. Der Audiospezialist hat nun angekündigt, erstmals die kabellose Integration von Apple CarPlay ermöglicht zu haben.

Autor:
Christiane Köllner

24.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

ZF partnert mit Plug and Play

ZF und der Start-up-Accelerator Plug and Play haben eine Kooperation vereinbart. Der Fokus möglicher Zusammenarbeit mit Start-ups  liegt bei Hard- und Software im Bereich vernetzter Mobilität.

Autor:
Benjamin Auerbach

20.02.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Mobilfunk soll Unfälle verhindern

Direkte Kommunikation zwischen Fahrzeugen könnte die Unfallzahlen senken. Bosch, Vodafone und Huawei erproben LTE-Technologie auf der digitalen Teststrecke A9.

Autor:
Benjamin Auerbach

15.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwarmdaten sollen den Weg zum automatisierten Fahren ebnen

Volkswagen rüstet seine künftigen Modelle mit einer neuen Navigationstechnologie von Mobileye aus. Die erhobenen Daten sollen in die Cloud fließen und perspektivisch auch um die Daten anderer Hersteller ergänzt werden.

Autor:
Benjamin Auerbach

14.02.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Wie sich der Datenfluss bei autonomen Autos sichern lässt

Autonome Autos müssen ihre Umwelt präzise erfassen und mit ihr kommunizieren. Dazu bedarf es einer leistungsstarken Vernetzung. Reicht aber die Übertragungsqualität nicht aus, stauen sich nicht nur die Daten.

Autor:
Christiane Köllner

14.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Ford tätigt Milliarden-Investment für autonome Fahrzeuge

Ford investiert eine Milliarde US-Dollar in Argo AI. Gemeinsam mit dem Start-up will Ford eine Software-Plattform für autonome Fahrzeuge entwickeln.

Autor:
Benjamin Auerbach

09.02.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Zwischen Merzig und Metz entsteht digitale Teststrecke

Frankreich und Deutschland wollen gemeinsam das automatisierte und vernetzte Fahren erproben. Dafür wird ein Digitales Testfeld über die Ländergrenzen hinweg eingerichtet.

Autor:
Benjamin Auerbach

08.02.2017 | Fahrerassistenz | Nachricht | Onlineartikel

Here und Pioneer schließen strategische Partnerschaft

Here und Pioneer wollen gemeinsam eine weltweit einheitliche HD-Kartenlösung erarbeiten. Für Here könnte sich durch die Kooperation auch die Tür zum asiatischen Markt weiter öffnen.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.02.2017 | Mensch-Maschine-Interaktion | Im Fokus | Onlineartikel

Keine Angst vor intelligenten Robotern!

Viele Menschen haben erhebliche Vorbehalte gegenüber Künstlicher Intelligenz. Deshalb schließen sich mehrere große Digitalkonzerne zusammen, um den cleveren Maschinen zu mehr Akzeptanz zu verhelfen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

31.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

FEV gründet globales Exzellenzzentrum

Die FEV zentralisiert die weltweite Entwicklung vernetzter und automatisierter Fahrzeuge. Dafür hat FEV nun ein globales Center of Excellence gegründet, das interdisziplinär arbeiten soll.  

Autor:
Benjamin Auerbach

31.01.2017 | Unternehmen + Institutionen | Nachricht | Onlineartikel

Porsche will im Digitalbereich schnell zulegen

Porsche plant eine Digitaloffensive und will mittelfristig einen zweistelligen Prozentsatz seines Geschäfts mit digitalen Diensten erwirtschaften. Dafür möchte das Unternehmen unter anderem mit Start-ups kooperieren.

Autor:
Benjamin Auerbach

30.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Im Fokus | Onlineartikel

So sieht Apples Strategie für die Autoindustrie aus

Über Apples Auto-Pläne wird viel spekuliert. Was ist dran am iCar? Apple selbst und eine aktuelle Studie geben Einblick in die Pläne des Tech-Konzerns.

Autor:
Christiane Köllner

24.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Intelligente Ampelsteuerung verkürzt die Wartezeit

Besserer Verkehrsfluss und weniger Wartezeit an Ampeln. Dies versprechen zwei neue Steuerungsverfahren, die Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entwickelt haben.

Autor:
Benjamin Auerbach

20.01.2017 | Übertragungstechnik | Infografik | Onlineartikel

Erst 5G ermöglicht autonomes Fahren

Für einen autonomen Straßenverkehr in der Zukunft müssen Tausende Fahrzeuge und andere Geräte miteinander quasi in Echtzeit kommunizieren können. Der Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE, 5G, wird etwa ab 2020 zur Verfügung stehen und das erst ermöglichen. 

Autor:
Sven Eisenkrämer

18.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Das Fahrverhalten als Daten-Geschäftsmodell

Start-ups machen ältere Automodelle per Aufrüstung zum Smart Car. Perspektivisch bietet sich mit den gesammelten Daten ein neuer Markt in der Quantified-Car-Bewegung.

Autor:
Sven Eisenkrämer

16.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Jaguar Land Rover will bei vernetzten Fahrzeugen Tempo machen

Jaguar Land Rover intensiviert seine Partnerschaft mit CloudCar. Deren neue Generation der Cloud-Services-Plattform übernimmt der Autohersteller künftig für seine Modelle. Den Anfang soll der I-Pace machen.

Autor:
Benjamin Auerbach

13.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Fahrzeugschwarm als Verkehrsplaner

Continental nimmt einen Platz im Beirat des Urban Software Institute ein. Durch die Zusammenarbeit soll unter anderem der eHorizon weiterentwickelt und eine intelligente Verkehrsplanung in urbanen Räumen ermöglicht werden.

Autor:
Benjamin Auerbach

11.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

5G als Voraussetzung für Mobilität der Zukunft

Als Nachfolger des Mobilfunkstandards LTE wird 5G neue Maßstäbe bei der Kommunikation setzen. Aber nicht nur fürs Smartphone ist die Highspeed-Technik interessant, für das Auto der Zukunft ist sie zwingend notwendig.

Autor:
Sven Eisenkrämer

10.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

BMW, Intel, und Mobileye testen gemeinsam autonome Fahrzeuge

Ab Sommer 2017 sollen 40 autonom fahrende Testfahrzeuge von BMW, Intel, und Mobileye über die Straßen rollen. Die Partner haben eine skalierbare Architektur erarbeitet, die auch von anderen Herstellern verwendet werden kann.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Continental und DigiLens entwickeln gemeinsam AR Head‐up‐Displays

Continental geht eine strategische Partnerschaft mit DigiLens ein. Ziel der Partner
ist die Entwicklung ultraflacher Augmented Reality Head‐up‐Displays. Auf der CES präsentierte das Unternehmen sein neues System.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

Pilotiertes Fahren mit künstlicher Intelligenz

Audi kooperiert in puncto küstlicher Intelligenz mit Unternehmen aus der Elektronikindustrie. Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, zeigt die Marke ein pilotiert fahrendes Konzeptauto, das aus dieser Zusammenarbeit entstanden ist.

Autor:
Benjamin Auerbach

06.01.2017 | Car-to-X | Nachricht | Onlineartikel

ZF und NVIDIA stellen KI-Steuerung für Pkw und Nutzfahrzeuge vor

Auf der CES 2017 in Las Vegas stellt ZF ein System mit dem Namen ZF ProAI auf Basis der Nvidia AI Technologie vor, das automatisierte Autobahnfahrten unterstützt. Die Nvidia Plattform stelle dafür eine Rechenleistung bereit, die es erlaube, das komplette 360-Grad-Umfeld des Fahrzeugs zu verstehen und daraus Aktivitäten abzuleiten.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Infotainment | Nachricht | Onlineartikel

BMW Group gründet Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

2021 will BMW den iNext auf die Straßen bringen. Autonom fahrend, elektrisch und voll vernetzt. Um dieses Ziel zu erreichen, bündelt BMW ihre Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetzung und automatisiertes Fahren in einem neuen Campus in Unterschleißheim.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Selbstlernende Software für vorausschauende Fahrassistenzsysteme

Elektrobit zeigt auf der CES in Las Vegas ein neues Softwaremodul für seine EB robinos Produktlinie. Der sogenannte EB robinos Predictor kombiniere Kartenmaterial mit topografischen Daten für die Entwicklung vorausschauender Fahrassistenzsysteme.

Autor:
Benjamin Auerbach

04.01.2017 | Car-to-X | Im Fokus | Onlineartikel

Watson bringt künstliche Intelligenz ins Auto

Computer mit kognitiven Fähigkeiten sind die Zukunft – auch in Fahrzeugen. Die Menschen erwarten künftig intelligente Systeme im Auto. Hersteller und IT-Konzerne forschen gemeinsam an Lösungen.

Autor:
Sven Eisenkrämer

03.01.2017 | Fahrzeugsicherheit | Nachricht | Onlineartikel

Bosch zeigt seine Vision der automobilen Zukunft auf der CES

Mit einem neuen Konzeptfahrzeug präsentiert Bosch in Las Vegas, wie es sich das Autofahren der Zukunft vorstellt. Durch Vernetzung und Kommunikation soll das Auto zum persönlichen Assistenten und darüber hinaus sicherer und komfortabler werden. Die wichtigsten Neuerungen haben wir zusammengefasst.

Autor:
Benjamin Auerbach

03.01.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Schwedisches Joint Venture für autonome Fahrzeuge

Volvo und der Zulieferer Autoliv gründen zusammen Zenuity. Das Gemeinschaftsunternehmen der beiden schwedischen Partner soll Software für autonom fahrende Fahrzeuge sowie Fahrerassistenzsysteme entwickeln. Die ersten Produkte sind für 2019 avisiert und sollen auch anderen OEM zur Verfügung stehen.  

Autor:
Benjamin Auerbach
Bildnachweise