Skip to main content
main-content

Cebit

Aus der Redaktion

03.04.2017 | Verwaltungsmanagement | Nachricht | Onlineartikel

Blaupause für den digitalen Rechnungseingang

Das Bundesministerium des Innern und die Freie Hansestadt Bremen wollen die E-Rechnung vorantreiben und haben auf der Cebit ein Konzept für eine Rechnungseingangsplattform vorgestellt.

31.03.2017 | Automatisiertes Fahren | Nachricht | Onlineartikel

Mitsubishi Electric nutzt künstliche Intelligenz für präzise 3-D-Karten

Die Kombination von künstlicher Intelligenz und proprietärem Mobile Mapping System soll präzise dreidimensionale Karten ermöglichen. Das soll das autonome Fahren vorantreiben.

28.03.2017 | Batterie | Nachricht | Onlineartikel

DLR kooperiert mit japanischer Forschungsorganisation

Die beiden Forschungseinrichtungen DLR und AIST wollen durch wissenschaftlichen Austausch die Technologieentwicklung vorantreiben. Die ersten Themen werden Batterieforschung und thermoelektrische Energiewandler sein.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Zeitschriftenartikel

01.05.2017 | IT + Organisation | Ausgabe 5/2017

Digitalisierung zum Anfassen

Mehr als 200.000 Besucher nutzten die fünf Cebit-Messetage, um sich bei den mehr als 3.000 Ausstellern aus 70 Ländern über aktuelle Trend zu informieren. Eines muss man der Messe lassen: Sie zeigt in eindrucksvoller Weise, wie unterschiedliche …

01.03.2017 | Ausgabe 3/2017

Kurz kommentiert

01.03.2017 | Neues Wachstum | Ausgabe 1/2017 - Zusatz

Hochleistungsfähige Kommunikationsnetze: Wer investiert?

Germany faces a qualitative change in communication. Broadband applications and Internet services have created an ecosystem with new value chains. Demand for bandwidth is growing rapidly. In ten years’ time we expect a transformation to a gigabit …

01.03.2017 | Veranstaltungen + Seminare | Ausgabe 3/2017

Veranstaltungen + Seminare

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Social-Media-Anwendungen beim Staat

Wie Unternehmen, so nutzt auch der Staat zunehmend Social Media, sowohl zur Unterstützung der internen Kommunikation zwischen seinen Beschäftigten, als auch zur externen Kommunikation zu den Bürgerinnen und Bürgern. Der Mensch im Mittelpunkt heißt …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ausgewählte Anwendungsbeispiele für Social Media

Das Ziel des dritten Kapitels ist ein grundlegendes Verständnis von Social Media anhand ausgewählter Anwendungsbeispiele. Die vorgestellten Beispiele sind meist allgemein bekannt und werden häufig genutzt. Sie sollen die Vielfalt und Breite und …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Social-Media-Anwendungen im Gesundheitsbereich

Die Bedeutung von Gesundheit und Gesundheitsmanagement in unserer Gesellschaft wächst. Aufbauend auf den wichtigsten Begriffen aus dem Gesundheitsbereich und auf den speziell die Kommunikation im Gesundheitsbereich regelnden Gesetzen werden …

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chancen von Industrie 4.0 nutzen

Mit einem Anteil von 22,4 Prozent am Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist das produzierende Gewerbe das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. (vergl. Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, 2013). Im Vergleich: der Anteil des produzierenden …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Videos

10.03.2014 | Automatisiertes Fahren | Video

Eröffnung Cebit 2014: Volkswagen "James 2025"

Volkswagen: James 2025 - Driving the future

Premium Partner

GI Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Innovationsorientiertes IT-Management – Eine Fallstudie zur DevOps-Umsetzung bei T-Systems MMS

Das junge Konzept DevOps baut auf agilen Ansätzen auf und verbindet die Entwicklung von – häufig innovativen – IT-Lösungen mit deren Betrieb. Das Beispiel der T-Systems MMS zeigt, dass sich zwar zahlreiche vorhandene Entwicklungswerkzeuge für DevOps verwenden lassen, der DevOps-Ansatz aber über eine toolgetriebene Automatisierung hinausgeht. Im Ergebnis bildet DevOps ein neues Instrumentarium, um die Agilität und Innovationsorientierung des IT-Managements zu steigern. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise