Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2011 | Research Article | Ausgabe 6/2011

Experiments in Fluids 6/2011

Central recirculation zone analysis in an unconfined tangential swirl burner with varying degrees of premixing

Zeitschrift:
Experiments in Fluids > Ausgabe 6/2011
Autoren:
A. Valera-Medina, N. Syred, P. Kay, A. Griffiths

Abstract

Swirl-stabilised combustion is one of the most widely used techniques for flame stabilisation, uses ranging from gas turbine combustors to pulverised coal-fired power stations. In gas turbines, lean premixed systems are of especial importance, giving the ability to produce low NOx systems coupled with wide stability limits. The common element is the swirl burner, which depends on the generation of an aerodynamically formed central recirculation zone (CRZ) and which serves to recycle heat and active chemical species to the root of the flame as well as providing low-velocity regions where the flame speed can match the local flow velocity. Enhanced mixing in and around the CRZ is another beneficial feature. The structure of the CRZ and hence that of the associated flames, stabilisation and mixing processes have shown to be extremely complex, three-dimensional and time dependent. The characteristics of the CRZ depend very strongly on the level of swirl (swirl number), burner configuration, type of flow expansion, Reynolds number (i.e. flowrate) and equivalence ratio. Although numerical methods have had some success when compared to experimental results, the models still have difficulties at medium to high swirl levels, with complex geometries and varied equivalence ratios. This study thus focuses on experimental results obtained to characterise the CRZ formed under varied combustion conditions with different geometries and some variation of swirl number in a generic swirl burner. CRZ behaviour has similarities to the equivalent isothermal state, but is strongly dependent on equivalence ratio, with interesting effects occurring with a high-velocity fuel injector. Partial premixing and combustion cause more substantive changes to the CRZ than pure diffusive combustion.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2011

Experiments in Fluids 6/2011 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise