Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Original Article | Ausgabe 15/2016 Open Access

Environmental Earth Sciences 15/2016

Ceramic waste glass fiber-reinforced plastic-containing filtering materials for turbid water treatment

Zeitschrift:
Environmental Earth Sciences > Ausgabe 15/2016
Autoren:
Kentaro Yasui, Shogo Goto, Hiroyuki Kinoshita, Shuta Kamiunten, Toshifumi Yuji, Yoshimi Okamura, Narong Mungkung, Mitsuhiro Sezaki

Abstract

To utilize waste glass fiber-reinforced plastic (GFRP) and to reduce environmental pollution in rivers and lakes, we developed a filtering material that can clean contaminated water. The high strength and porous nature of glass fiber-reinforced ceramic made by mixing clay and crushed waste GFRP before firing was exploited to do so. Various specimens with different pore size distributions were made by changing the mixing ratio of clay and crushed GFRP, the GFRP particle size, and the mixture firing temperature. Bending strength and permeability tests indicated that several types of ceramics with good permeabilities and adequate bending strengths could be produced, which enables their use as filtration materials for turbid water. Filtration tests on simulated turbid water clarified the relationship between the pore size distribution and the filtering ability of the ceramic for turbid water. Filtration tests on river water verified their practical suitability as ceramic filtration materials. It is proposed that ceramics made from clay and GFRP could be used as filtering materials for turbid water.

Unsere Produktempfehlungen

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 15/2016

Environmental Earth Sciences 15/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise