Skip to main content
main-content

03.06.2022 | Ceramitec | Nachricht | Online-Artikel

Industrieöfen für Lithium, Tafelgeschirr und mehr

verfasst von: Leyla Buchholz

2:30 Min. Lesedauer
share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Sacmi wird auf der ceramitec 2022 Technologien in den Bereichen Powder Metal, Hard Metal, Tableware und Industrieöfen vorstellen. Im Jahr 2022 wird die Produktpalette von Sacmi durch eine Reihe neuer Innovationen bereichert.

Das Sacmi-Unternehmensnetz – Sama, Riedhammer, Gaiotto, Sacmi Imola – entwickelt einen Vorschlag für die Produktion von Geschirr im Zeichen von Automatisierung, Nachhaltigkeit und Effizienz. Auf der ceramitec steht das Angebot von Sama im Vordergrund, das seine Lösung für das isostatische Pressen, PHO 700 Green, auf dem Markt konsolidiert hat. Die von den Hauptakteuren des Sektors bevorzugte Lösung bietet Vielseitigkeit bei der Verwaltung verschiedener Produktionsmischungen, einschließlich "spezieller" Formate mit einem Durchmesser von bis zu 480 mm und einer Höhe von bis zu 150 mm, die vom Markt immer stärker nachgefragt und geschätzt werden. Mit dem PHO 700 kann das Entformen der schweren, breiten und tiefen Teile mit der geeigneten Entformvorrichtung erleichtert werden. Die Integration von Lösungen für die automatische und robotergestützte Endbearbeitung, die in Zusammenarbeit mit Gaiotto entwickelt wurden, sind auch für die breite Artikel möglich. Hinzu kommen die Geräte zur Verbrauchsreduzierung um bis zu 30 %, die die "Green Series" von Sama kennzeichnen. Zu den Möglichkeiten für Messeteilnehmer gehört ein Besuch des nah gelegenen Sama-Standortes, um die Pilotanlage und das Forschungszentrum zu besichtigen.

Sacmi-Riedhammer stellt seit fast 100 Jahren Industrieöfen her und bietet Komplettlösungen für die Behandlung von Biskuitware, Glasurware oder single firing, reduzierte Glasöfen für Porzellan, aber auch Steingut, Terrakotta, vitreous china, sowie für Artikel, die besondere Atmosphären benötigen, zum Beispiel Bone china. Riedhammer setzt heute auf einen modularen Ansatz für die Entwicklung von Öfen, die konfiguriert und angepasst werden. Zum Beispiel durch die Entwicklung von Verbrennungssteuerungssystemen mit fester oder modulierter Luft, patentierten Brennern, Sensoren zur Messung des Sauerstoffgehalts und der Atmosphäre im Ofen. Alle Riedhammer-Öfen der neuen Generation sind mit Paketen zur Emissionsreduzierung und Energierückgewinnung ausgestattet, sowohl durch direkte als auch indirekte Lösungen.

Neues “Helical gear” Pressenkonzept

Im Mittelpunkt stehen die Lösungen des Geschäftsbereichs Advanced Technologies von Sacmi. Eine der jüngsten und wichtigsten Entwicklungen war die Lösung für das Pressen von Schrägstirnrädern, komplexen Komponenten, die unter anderem im Bereich der Elektromobilität besonders gefragt sind. In diesem Zusammenhang werden die Besucher der ceramitec die Gelegenheit haben, die 200-Tonnen-MPHLösung näher kennenzulernen, in diesem Fall ausgestattet mit der neuen Vorrichtung zur Herstellung von schrägverzahnten Schrägstirnrädern.

Von Feuerfest zu e-MP

Laeis hat sein Angebot auf das elektrische Pressen von Hartmetallkomponenten ausgeweitet, typischerweise kleine Schneideinsätze mit sehr hoher Härte und Präzision, die auf Werkzeugmaschinen montiert werden. Auf der ceramitec wird die neue elektrische 20-Tonnen-Presse e-MP ausgestellt, eine gemeinsame Entwicklung von Laeis und Sacmi Imola. Die e-MP, die in einem Bereich von bis zu 80 Tonnen angeboten wird, zeichnet sich durch die Integration von Presse und Pick-&-Place-System aus, mit einer Schnittstelle, über die die gesamte Zelle leicht verwaltet werden kann.

Ceramitec: Halle C1, Stand 101/302

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Industrieöfen

Quelle:
Dubbel

Das könnte Sie auch interessieren

17.03.2022 | Ceramitec | Nachricht | Online-Artikel

ceramitec 2022 im Zeichen der Ressourceneffizienz

29.09.2020 | Materialentwicklung | Nachricht | Online-Artikel

Optimierte Ofenisolierung

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.