Skip to main content
main-content

30.12.2019 | Change Management | Themenschwerpunkt | Onlineartikel

Wie Change Management die Transformation vorantreibt

Autor:
Andrea Amerland

Change Fitness ist für das Gelingen der digitalen Transformation unabdingbar. Doch was sind die richtigen Tools und Methoden für erfolgreiches Change Management? Antworten auf diese Frage geben ausgewählte Buchkapitel aus der digitalen Fachbibliothek.

Empfehlung der Redaktion

01.12.2019

return 6/2019

Viele Unternehmen haben zu spät mit gezieltem Change Management die Transformation eingeleitet. In Interviews und Fachartikeln widmet sich diese Ausgabe der Zeitschrift "return" den Spielarten von Veränderungs-Management.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Change-Fitness – eine besondere Herausforderung für die Führung

Die meisten Unternehmen sind mit Veränderungen konfrontiert und müssen diese wirksam meistern, um überlebensfähig zu bleiben. In diesem Beitrag stellen wir zunächst das ganzheitliche Konzept der Change-Fitness vor, das die in der Literatur bekannte Change-Readiness beinhaltet, doch über diese hinausgeht. Anschließend geben wir einen Überblick über die bisher durchgeführten fünf Change-Fitness-Studien.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Wie Change Management ein erfolgreiches Ideenmanagement unterstützen kann

Change-Management-Ansätze sind in vielen Unternehmen weithin bekannt, werden aber bislang wenig und kaum systematisch auf Veränderungen angewendet, die im Rahmen eines funktionierenden Ideenmanagements auftauchen. Hier liegen ungenutzte Potenziale, die empirisch nachgewiesen sind und mit einigen Vorschlägen aus Theorie und Praxis gehoben werden können.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Befähigung und Begleitung unternehmensinterner Change Enabler als Wegbereiter und Triebfedern der Digitalisierung

Durch die Digitalisierung werden viele Veränderungen auf Unternehmen zukommen. Es lassen sich kaum Branchen ausmachen, die durch den digitalen Wandel unberührt bleiben. Unbestritten ist, dass ein Großteil dieses Wandels auf technische Innovationen zurückzuführen ist. Hierdurch entsteht die Versuchung, Digitalisierungsprojekte nur aus der technologischen Perspektive anzugehen.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ein Erfolgsfaktorenmodell des Change Managements

Auf Basis der als Klassiker des Change Managements zu bezeichnenden Feldtheorie von Lewin wird ein Modell mit neun Erfolgsfaktoren entwickelt, die in aller Regel für Veränderungsprozesse zu berücksichtigen sind. Dabei wird von der Annahme …

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Changemanagement, seit 30 Jahren zu wenig Erfolg – und jetzt?

Changemanagement ist ein Dauerbrenner der Managementliteratur. In diesem Kapitel werden die messbaren Unterschiede im Changemanagement und ihr belegter Einfluss auf den Erfolg von Initiativen aufgezeigt. Auch in diesem Kapitel geht es nicht in erster Linie um die bekannten Grundlagen, sondern um die Merkmale, die messbar den Unterschied ausmachen.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Fallstudien zu „Verhalten im Change Management“ bearbeiten

Viele Entscheidungsträger gehen heute immer noch davon aus, dass es bei der Bewältigung von organisationalen Veränderungen einen klaren und guten Plan braucht, der dann auch oder gerade gegen den Widerstand in der Organisation umgesetzt werden …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Change Management

Konzepte und Methoden des Veränderungsmanagements bzw. Change Management dienen der Gestaltung und Umsetzung von Veränderungsvorhaben in der öffentlichen Verwaltung. Ein aktives, methodisches Managen des Wandels zielt nicht nur auf die …

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Instrumente für das Change-Management

Durch ein Change-Management können Sie die zielorientierte, umfassende, häufig bereichsübergreifende Umgestaltung von Strukturen, Prozessen, Geschäftsfeldern und ganzen Unternehmen erreichen. Durch ein Change-Management können Sie eine umfassende Ausrichtung auf neue Anforderungen der externen Umwelt sicherstellen.

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

    Bildnachweise