Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | Mesostructured Materials | Ausgabe 24/2009

Journal of Materials Science 24/2009

Characterization and catalytic performance of vanadium supported on sulfated Ti-PILC catalysts issued from different Ti-precursors in selective catalytic reduction of nitrogen oxide by ammonia

Zeitschrift:
Journal of Materials Science > Ausgabe 24/2009
Autoren:
J. Arfaoui, L. Khalfallah Boudali, A. Ghorbel, G. Delahay

Abstract

Vanadium supported on sulfated Ti-pillared clay catalysts (STi-PILCs) issued from different Ti-precursors were investigated for selective catalytic reduction (SCR) of NO by NH3 in the presence of O2. The STi-PILCs supports were prepared by hydrolysis of a series of organic or inorganic Ti-precursors; Ti(OCH3)4, Ti(OC2H5)4, and TiCl4 with H2SO4, and then modified with vanadium introduced by impregnation method. The unpromoted and promoted vanadium pillared clays were characterized using chemical analysis, N2-physisorption, NH3-TPD, H2-TPR, and tested for SCR of NO by NH3. It was found that the textural and acidic properties of the STi-PILC materials are influenced by the nature of the Ti-precursor; and the use of Ti-methoxide allows the synthesis of STi-PILC with the highest acidity. The presence of vanadium on STi-PILC supports reduces their surface areas and porous volumes, creates new redox sites, and enhances the reducibility of the sulfate groups leading to better redox properties of the binary V-STi-PILCs. After vanadium addition, the STi-PILC materials issued from Ti(OCH3)4, exhibited higher NO reduction activity at high temperature. These results underline the importance of the Ti-precursor for the preparation of the STi-PILC support, and the role of vanadium to increase the redox properties of V-STi-PILC catalyst for the SCR of NO by NH3.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 24/2009

Journal of Materials Science 24/2009Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Technisches Interface Design - Beispiele aus der Praxis

Eine gute Theorie besticht nur darin, dass am Ende einer Entwicklung sinnvolle und nutzergerechte Produkte herauskommen. Das Forschungs- und Lehrgebiet Technisches Design legt einen starken Wert auf die direkte Anwendung der am Institut generierten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die grundlegenden und trendunabhängigen Erkenntnisse sind Grundlage und werden in der Produktentwicklung angewendet. Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den hier ausführlich dargestellten Praxisbespielen jetzt auch für Ihr Unternehmen.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise