Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

20.03.2017 | Ausgabe 1/2018 Open Access

Quality & Quantity 1/2018

Coming together in a rightward direction: post-1980s changing attitudes to the British welfare state

Zeitschrift:
Quality & Quantity > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Christopher Deeming, Ron Johnston

Abstract

Major changes in the British welfare state were initiated during the 1980s in response to the 1970s’ stagflation, rapid globalisation and the government’s inability to ensure full employment: the relatively unrestricted payment of unemployment benefits was replaced by a jobseekers’ allowance with applicants obliged to seek work actively and, if required, undergo training. Public support for this shift lagged behind the policy introductions, but from 1997 on there was a major change in attitudes towards welfare beneficiaries. Analysis of social attitude survey data for 1983–2011 shows this change occurred during the decade of relative prosperity under the New Labour governments. There was a growing concentration of anti-welfare attitudes across all social groups, regions and supporters of the main political parties.

Unsere Produktempfehlungen

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Basis-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf die Inhalte der Fachgebiete Business IT + Informatik und Management + Führung und damit auf über 30.000 Fachbücher und ca. 130 Fachzeitschriften.

Premium-Abo der Gesellschaft für Informatik

Sie erhalten uneingeschränkten Vollzugriff auf alle acht Fachgebiete von Springer Professional und damit auf über 45.000 Fachbücher und ca. 300 Fachzeitschriften.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

Quality & Quantity 1/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise