Skip to main content
main-content

11.10.2017 | Companies + Institutions | News | Onlineartikel

Boeing to Acquire Air Taxi Developer Aurora

Autor:
Sven Eisenkrämer

The market of the future for autonomous air taxis is experiencing change. After the success of German air taxi developer Volocopter, US competitor Aurora Flight Sciences is getting a boost with its acquisition by aviation giant Boeing. 

In parallel with the trend towards self-driving vehicles on the road, autonomous air transport mobility concepts are growing in importance. US aviation group Boeing intends to acquire autonomous aerospace developer Aurora Flight Sciences. This acquisition should accelerate the development of robotic aircraft technology according to a press release from Aurora. 

Machine learning in systems

Aurora reports that it deploys systems that include machine learning and advanced flight control systems, and it has already developed 30 unmanned aircraft since 1989. Aurora has been collaborating with Boeing on developing aircraft and sub-assemblies for military and commercial applications for some years. 

This strategic takeover is one of several publicity-grabbing events in the field of autonomous aircraft development in recent months. Based in Bruchsal, Germany, Volocopter attracted publicity with an autonomous flight of the “Volocopter 2X” in Dubai in late September 2017. The company is jointly testing autonomous air taxis with the Emirate of Dubai.

Weiterführende Themen

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren

Premium Partner

Neuer InhaltdSpaceFEVValeo LogoTE Connectivity Corporation

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Zur B2B-Firmensuche

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

AVL ADAS Validierung: Vielfalt autonomer Fahrszenarien absichern

AVL bietet wegweisende Lösungen für die zeiteffiziente Validierung der zahllosen Szenarien von Level 3 & 4 Funktionen durch die Kombination virtueller und realer Tests plus automatisierter Analyse Tools. Damit kann die Entwicklungszeit für AD-Systeme drastisch gesenkt werden.  Mehr dazu erfahren Sie hier!

- ANZEIGE -

INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR DIE E-DRIVE VALIDIERUNG

Das optimale E-Drive System sollte sowohl klein und leicht als auch kosteneffizient sein. Die Lösung sind flexible Testsysteme, die die Entwicklung von unterschiedlichsten E-Drive Systemen unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie hier!

Bildnachweise